Einkaufsführer mit fair gehandelten Produkten
Aufruf der Stadt an alle Einzelhändler und Gastronomen

Tecklenburg -

Mit einem Flyer will die Stadt den Fairen handel unterstützen. Interessenten werden gebeten, sich zu melden.

Dienstag, 05.01.2021, 22:55 Uhr aktualisiert: 05.01.2021, 23:00 Uhr
In Tecklenburg werden bereits einige fair gehandelte Produkte angeboten.
In Tecklenburg werden bereits einige fair gehandelte Produkte angeboten. Foto: -alv-

Bis zum 14. Januar sind alle Gastronomen, Einzelhändler, Hotels, Vereine oder sonstige Einrichtungen, die fair gehandelte Produkte anbieten und sich bisher noch nicht gemeldet haben, aufgerufen, eine kurze Auflistung einzureichen, um ihre Präsenz im Einkaufsführer für Fairen Handel sicherzustellen. Der Einkaufsführer als Flyer soll im Zuge der Zertifizierung als Fairtrade-Town Tecklenburg erstellt und auch online verfügbar gemacht werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

Doch warum will die Stadt den Fairen Handel unterstützen und bewerben? Fairer Handel, auch bekannt als Fairtrade, fördert sozial und ökologisch verträgliches Arbeiten von Landwirten und Kooperativen in Anbauländern des globalen Südens durch garantierte Mindestpreise und Prämien. Diese können für die sozial-ökologische Entwicklung vor Ort eingesetzt werden. Dabei ist die Fairtrade-Lieferkette genau dokumentiert und wird regelmäßig von Auditoren kontrolliert, heißt es weiter in der Mitteilung der Stadt.

Einzelhändler und Gastronomen in Tecklenburg profitieren durch ein breiteres Fairtrade-Angebot von einem positiven Image, meist hochwertigen Produkten, einem kostenfreien Aufkleber „Wir führen Fairtrade-Produkte“ und bei Interesse von der Nennung im neuen Fairtrade-Einkaufsführer der Stadt Tecklenburg, der jetzt erstellt wird.

 

Wer an dem Flyer interessiert ist, kann sich für Eintragungen bei der Klimaschutzmanagerin der Stadt melden (E-Mail backhaus@tecklenburg.de).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7752733?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Nachrichten-Ticker