Tecklenburg
Votum für Anja Karliczek

Tecklenburg -

Der Vorstand des CDU-Stadtverbandes spricht sich einstimmig für Anja Karliczek als Bundestagskandidatin aus.

Dienstag, 23.03.2021, 17:27 Uhr aktualisiert: 23.03.2021, 17:30 Uhr
Anja Karliczek ist seit 2013 im Bundestag.
Anja Karliczek ist seit 2013 im Bundestag. Foto: Ruth Jacobus

Der CDU-Stadtverband Tecklenburg unterstützt seine Vorsitzende Anja Karliczek bei ihrer erneuten Kandidatur für den Deutschen Bundestag im Wahlkreis Steinfurt III. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Vorstand in seiner jüngsten Sitzung einstimmig. Anja Karliczek ist seit dem Einzug in den Deutschen Bundestag im Jahr 2013 das Bindeglied zwischen dem Tecklenburger Land, der Emsschiene und Berlin.

„Trotz ihres anspruchsvollen Ministeramtes ist sie für die Menschen in der Region da, kennt die Belange und Sorgen ihres Wahlkreises sehr gut und kümmert sich um die Weiterentwicklung vor Ort. Diese wertvolle Arbeit für die Region möchte der Stadtverband gern fortsetzen und empfiehlt dem Kreisverband ihre Vorsitzende zur Wahl“, teilt der Stadtverband mit.

Anja Karliczek hat 2013 und 2017 bei der Bundestagswahl das Direktmandat gewonnen und ist seit 2018 Bundesministerin für Bildung und Forschung. Sie ist seit 2011 Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes Tecklenburg.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7882172?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Nachrichten-Ticker