Tecklenburg
19-Jährige schwer verletzt

Tecklenburg-Brochterbeck -

Mit schweren Verletzungen ist eine junge Frau nach einem Verkehrsunfall ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Montag, 29.03.2021, 11:18 Uhr aktualisiert: 29.03.2021, 11:33 Uhr
Tecklenburg: 19-Jährige schwer verletzt
Foto: dpa

 Eine 19-jährige Ibbenbürenerin ist bei einem Verkehrsunfall auf der Wechter Straße (L 591) schwer verletzt worden. Das berichtet die Polizei. Die Opel-Fahrerin fuhr am Samstag um 6.45 Uhr auf der Wechter Straße in Richtung Lengerich. Auf Höhe der Hausnummer 16 kam sie ersten Erkenntnissen zufolge mit ihrem Pkw aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und auf den angrenzenden Grünstreifen. Sie verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Der Wagen kollidierte daraufhin mit einem angrenzenden Zaun sowie einem Leitpfosten. Anschließend überschlug sich der Wagen und kam auf der linken Fahrzeugseite auf einem Acker zum Liegen. Am Pkw entstand Totalschaden. Die 19-Jährige konnte sich selbst auf dem Auto befreien. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10 000 Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7891357?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Nachrichten-Ticker