Mo., 09.09.2019

Sanierung des Hanfriedenstadions in Westerkappeln hat begonnen Am Rasen scheiden sich die Geister

Jetzt geht´s los: Der Bagger hat zwar schon einige Vorarbeit geleistet, mit einem symbolischen ersten Spatenstich gaben )von links) Martin Schlarmann (Prokurist Stockreiter), Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer, Westfalia-Vorsitzender Wolf-Dietrich Häke, Planerin Mirja Müller-Dams, Peter Stockreiter und Christian Vogt (Polier Stockreiter) aber den offiziellen Startschuss für die Sanierung des Hanfriedenstadions.

Westerkappeln - Über den Zustand des Hanfriedenstadions gab es in den vergangenen Jahren wenig Positives zu berichten. Jetzt sieht es dort ganz fürchterlich aus. Das muss so sein. Denn die Sanierung des Sportzentrums hat begonnen. Dafür wird der Platz sprichwörtlich erst einmal auf links gedreht. Am Rasen scheiden sich aber noch die Geister. Von Frank Klausmeyer

Mo., 09.09.2019

SWTE Netz richtet Übergabepunkt in Büren ein Netzentflechtung fürs Tecklenburger Land

Schweres Gerät war nötig, um die tonnenschweren Einzelteile der Gasmessanlage in die Baugrube zu wuchten.Der digitale Zähler ist das Herzstück der Anlage am Bürener Wiesenweg.

Lotte/Tecklenburger Land - Die SWTE Netz GmbH & Co. KG, eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke Tecklenburger Land (SWTE), treibt die Übernahme des Erdgasnetzes in der Region voran. Dafür wurde nun am Wiesenweg in Büren eine Gasmessanlage errichtet.


Mo., 09.09.2019

Polizei sucht Zeugen Schlägerei auf der Kirmes

 

Westerkappeln - Die Westerkappelner haben am Wochenende eine alles in allem friedliche Herbstkirmes gefeiert. So ist zumindest am Montag die Bilanz der Polizei ausgefallen. Ein unliebsamer Vorfall wurde aber doch gemeldet: Am „Autoskooter“ gab es eine Körperverletzung. Von Frank Klausmeyer


So., 08.09.2019

Herbstkirmes ist in Westerkappeln das Volksfest des Jahres Regenschauer sind keine Spaßbremse

Werner Ramatschi (Bild unten links) steht an allen drei Tagen für die Kolpingsfamilie an der Pfanne.

Westerkappeln - In Mettingen sind es Böllerschüsse, in Ibbenbüren läutet der Fassanstich den Rummel ein. In Westerkappeln gab es am Samstag pünktlich um 15 Uhr erst mal einen heftigen Regenschauer. Dieser war aber nur für den Moment eine Spaßbremse. Schließlich ist die Herbstkirmes das Volksfest des Jahres. Bis in die Nacht hinein wurde ordentlich gefeiert. Von Frank Klausmeyer


So., 08.09.2019

20 Tonnen Gewerbemüll in Brand geraten Feuer in Bramscher Entsorgungsbetrieb

 

Bramsche-Achmer - In der Nacht zu Sonntag geriet auf dem Gelände eines Recyclingbetriebes an der Straße Am Flugplatz in Bramsche-Achmer eine größere Menge Abfall in Brand. Die Feuerwehr Achmer und benachbarte Wehren mussten nach Polizeiangaben gegen 22.40 Uhr ausrücken, da sich in einer Halle etwa 20 Tonnen Gewerbemüll entzündet hatten.


So., 08.09.2019

Charity-Aktion für Susanne Saage Großer Bahnhof für die „Löwenmama“

Melanie Rexing, Markus Kerl, Spresa und Elmija Kekeres (von links) sowie Clemens Wallmann (nicht im Bild) veranstalten am kommenden Samstag ein Fest zugunsten der „Aktion Löwenmama“.

Westerkappeln - Susanne Saage ist eine ganz besondere „Löwenmama“. Denn sie kümmert sich seit vielen Jahren um krebskranke Kinder. Dieses Engagement hat Markus Kerl dermaßen beeindruckt, dass der Westerkappelner zusammen mit Freunden für kommenden Samstag (14. September) eine Charity-Aktion ins Leben gerufen hat. Motto: „Glücklich sein – Glücklich machen“. Von Frank Klausmeyer


Fr., 06.09.2019

Mobilfunkversorgung in Westerkappeln und Lotte Jagd auf Funklöcher

Achtung Funkloch ! In Westerkappeln gibt es davon so einige.

Westerkappeln/Lotte - Just berichteten die WN über Funklöcher in Velpe. Auf dem Schafberg gibt es ebenso schlechte bis gar keine Verbindungen. Und in Seeste sieht es nach Angaben von Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer nicht besser aus. Die Telekom will jetzt Jagd auf solche Funklöcher machen und ruft Städte und Gemeinden zur Unterstützung auf. Von Frank Klausmeyer


Fr., 06.09.2019

Freibad Westerkappeln geht in Winterpause „Eine Saison mit Höhen und Tiefen“

Schwimmmeisterin Lara Osthues wird am Samstag um 13 Uhr im Freibad am Bullerteich den Schlüssel umdrehen.

Westerkappeln - Am morgigen Samstag (7. September) können sich Schwimmbegeisterte ein letztes Mal vor der Winterpause in die mittlerweile abgekühlten Fluten des Kappelner Freibads stürzen. Für Schwimmmeisterin Lara Osthues war es nicht nur ihre erste, sondern auch „eine schöne Saison mit Höhen, aber auch Tiefen“. Von Nele Maeder


Do., 05.09.2019

Partytipps fürs Wochenende Alpaka-Festival im Index

 Süß, so ein Alpaka. Im Index bekommt am Wochenende jeder weibliche Besucher ein Plüsch-Alpaka geschenkt.

Tecklenburger Land - Auch an diesem Wochenende ist in der ganzen Region wieder die Möglichkeit gegeben, ordentlich abzufeiern. Eine Übersicht: Das Index in Schüttorf veranstaltet am Freitag- und Samstagabend ein Alpaka-Festival.


Do., 05.09.2019

Carlo Parpalioni ist Schausteller aus Passion „Ein Gefühl von Freiheit“

Carlo Parpalioni liebt das Leben als Schausteller. Seit Kindesbeinen ist er bei der Westerkappelner Kirmes dabei – natürlich auch am kommenden Wochenende. Die Westerkappelner Kirmes ist für Carlo Parpalioni ein Muss. Hier war er schon mit seinem Opa und Vater. Die Schaustellerfamilie betrieb früher die „Bob-Bahn“. Das alte Foto zeigt der 60-Jährige immer wieder gerne.

Westerkappeln - Carlo Parpalioni ist ein Schausteller aus Passion. Für ihn bedeutet der Beruf ein „Gefühl von Freiheit“. Der 60-Jährige hat dabei schon so einige verrückte Sachen erlebt. Von Nele Maeder


Do., 05.09.2019

Antrag der Ratsfraktion SPD will pestizidfreies Westerkappeln

Die Verpackung eines Unkrautvernichtungsmittels, das den Wirkstoff Glyphosat enthält. Die Bundesregierung will die Anwendung des besonders umstrittenen Unkrautgifts Glyphosat in Deutschland zum Stichtag 31. Dezember 2023 verbieten. Einen entsprechenden Antrag für die Gemeinde Westerkappeln hat die SPD-Ratsfraktion gestellt. Nach Angaben der Verwaltung setzt die Kommune auf ihren Flächen aber gar keine Pestizide ein.

Westerkappeln - Die Bundesregierung will die Anwendung des besonders umstrittenen Unkrautgifts Glyphosat in Deutschland mit Beginn des Jahres 2024 verbieten. Bereits ab kommenden Jahr soll der Einsatz „deutlich“ eingeschränkt werden. Bei der SPD Westerkappeln läuft das Kabinett damit sicher offene Türen ein. Von Frank Klausmeyer


Do., 05.09.2019

www.jugendpflege-westerkappeln.de Fakeshop mit gestohlener Identität: Internetseite wurde gelöscht

Unter der Domain www.jugendpflege-westerkappeln.de hatten Unbekannte einen Fakeshop für Markenschuhe gelöscht. Dazu hatten sie die Daten einer Person gestohlen, die von der ganzen Sache nichts wusste.

Westerkappeln - Unter der Internetadresse www.jugendpflege-westerkappeln.de haben geneigte User lange – meist spärliche – Informationen über die Angebote der offenen Jugendtreffs ­JoyZ und Teestube Velpe erhalten. Jetzt ist die Domain endgültig gelöscht, und zwar auf Veranlassung der Bremischen Landesmedienanstalt. Der Fall zeigt anschaulich, was zuweilen für ein Schindluder im Netz betrieben wird. Von Frank Klausmeyer


Do., 05.09.2019

SkF Ibbenbüren begleitet 165 Pflegekinder Langsam wieder ins Leben holen

Eine schnellere Klärung der Situation in der Bereitschaftspflegefamilie wünscht sich Roswitha Göcke, Leiterin des Adoptions- und Pflegekinderdienstes beim Sozialdienst katholischer Frauen in Ibbenbüren.

Tecklenburger Land - Wenn der Anruf kommt, bleiben manchmal nur wenige Stunden bis zur Übergabe. Müssen Kinder wegen Vernachlässigung oder Gewalt durch die Eltern in Obhut genommen werden, übernehmen Bereitschaftspflegefamilien. Manchen dieser Kinder „sieht man den Schrecken im Gesicht an“, berichtet Roswitha Göcke.


Do., 05.09.2019

Veranstaltung am 19. September Projektmesse zur Zukunftswerkstatt Westerkappeln mit Heimatpreisverleihung

Vor fünf Monaten hat der Prozess für die Zukunftswerkstatt Westerkappeln Fahrt aufgenommen. Bei einer Projektmesse am 19. September sollen nun die Ergebnisse vorgestellt werden.

Westerkappeln - Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer lädt am Donnerstag, 19. September, alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie alle Vereine und Verbände aus Westerkappeln zum Besuch der Projektmesse im Rahmen der Zukunftswerkstatt und zur Verleihung des Heimatpreises ein.


Mi., 04.09.2019

Digitalpakt Schule Land gibt Förderbudgets bekannt

Tablets für Schüler und Lehrer, Präsentationsarbeitsplätze, Whiteboards, die Verkabelung und Vernetzung der Computer – all das kostet eine Menge Geld. Aus dem Digitalpakt Schule können die Kommunen jetzt Fördergelder beantragen. Seit Mittwoch stehen die möglichen Budgets für die einzelnen Träger fest.

Westerkappeln/Lotte/Mettingen - Die Gemeinden Westerkappeln, Lotte und Mettingen wollen die Digitalisierung ihrer Schulen vorantreiben. Seit Mittwoch steht fest, wie viel Geld sie vom Land dafür einplanen können. Von Frank Klausmeyer


Mi., 04.09.2019

Europäische Union und das Land NRW fördern Projekte Viel Geld für den Klimaschutz in Westerkappeln

Der vorhandene Pritschenwagen des Bauhofes soll durch ein E-Fahrzeug ersetzt werden. Problem: Solche Fahrzeuge werden auf dem europäischen Markt gar nicht angeboten, berichten Bauhofleiter Karsten Grabow (rechts), Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer und der Umweltbeauftragte Friedhelm Wilbrand. Einen Beitrag zum Klimaschutz leistet die Gemeinde übrigens auch mit der Erneuerung des Daches fürs Bauhofgebäude, das im Zuge der Sanierung gedämmt wird. Die Kosten in Höhe von rund 30 000 Euro werden mit bis zu 90 Prozent mit Mitteln aus dem kommunalen Investitionsfördergesetz des Landes bezuschusst.

Westerkappeln - Die Gemeinde Westerkappeln will in diesem und im nächsten Jahr über eine halbe Million Euro für klimafreundliche Projekte investieren. Getreu dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“ stellt die Verwaltung gleich klar, von wem der Großteil des Geldes kommt: Europäische Union und das Land Nordrhein-Westfalen fördern die Vorhaben mit 80 Prozent. Von Frank Klausmeyer


Mi., 04.09.2019

Klavierkonzert in der Velper Wassermühle Musik zu Bildern zweier Ausstellungen

Andreas Liebrecht hat am Klavier in der Velper Wassermühle schon geprobt.

Westerkappeln-velpe - Zum 100. Geburtstag des Kultur- und Heimatvereins Westerkappeln wird am Sonntag, 15. September, um 17 Uhr in der Velper Wassermühle ein Klavierkonzert mit dem jungen Pianisten Andreas Liebrecht stattfinden. Der aus Osnabrück stammende Künstler mit russischen Wurzeln spielt Musik zu Bildern zweier Ausstellungen.


Mi., 04.09.2019

Kostenlose Schnuppertage in Westerkappeln VHS beteiligt sich an Wiederbelebung des Ortskerns

 Das VHS-Haus in Westerkappeln

Westerkappeln - Die Volkshochschule Lengerich will einen Beitrag zur Wiederbelebung des Westerkappelner Ortskerns leisten. In der kommenden Woche bietet die Bildungseinrichtung aus ihren Fachbereichen Angebote im Rahmen von Schnuppertagen an, zu denen sich Bürgerinnen und Bürger aus Westerkappeln, Lotte und Umgebung kostenlos anmelden können.


Di., 03.09.2019

Thomas Rieger gibt Leitung des Hauptamtes ab Keine Entmachtung, sondern Entlastung

Thomas Rieger will sich künftig auf seine Aufgaben als Kämmerer konzentrieren.

Westerkappeln - Eigentlich sollte die Stelle schon im April ausgeschrieben werden. Tatsächlich hat sich die Verwaltung bis Mitte August damit Zeit gelassen. Fakt ist: Thomas Rieger will und soll die Leitung des Fachbereiches Allgemeine Verwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt abgegeben. „Das ist natürlich keine Entmachtung“, betont Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer. Von Frank Klausmeyer


Di., 03.09.2019

Party mit Überraschungen Trecker ohne Emmissionen ist ein echter Hingucker

Party mit Überraschungen: Trecker ohne Emmissionen ist ein echter Hingucker

Westerkapepln - Am Samstag war bei Familie Beyer am Düsterdiek richtig Party. Gleich drei Anlässe galt es zu feiern... Von Frank Klausmeyer


Di., 03.09.2019

Polizei ermittelt in Westerkappeln 200-Liter-Fässer in der Umwelt entsorgt

 

Westerkappeln - Die Polizei in Ibbenbüren ermittelt wegen einer möglicherweise umweltgefährdenden Entsorgung von Abfällen. Ein Bürger hatte am Samstag zwei große 200-Liter-Fässer mit bislang unbekannten Inhalt entdeckt. Von Frank Klausmeyer


Di., 03.09.2019

Straßensperrung nach Unfall in Westerkappeln Betonmischer landet im Graben

Ein voll beladener Fahrmischer ist am Dienstagmittag auf der Tecklenburger Straße in den Straßengraben gekippt. Der Fahrer blieb unverletzt Die Bergungsarbeiten zogen sich in die Länge.

Westerkappeln - Ein voll beladener Fahrmischer ist am Dienstagmittag auf der Tecklenburger Straße von der Straße abgekommen und umgekippt. Der Fahrer blieb unverletzt. Für die Bergungsarbeiten ist die Landesstraße seit etwa 14 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet. Von Heinrich Weßling


Di., 03.09.2019

Streitschlichter an der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln Baustein des sozialen Lernens

Ausgebildete Streitschlichter: Luca René Hofer, Ida Stohl, Sarah Gröger, Evelyn Tade, Ana Lisa Uusitalo, Loveneet Bal und Kimberly Pohle (hinten von links) sowie Henriette Windoffer, Celine Lana, Liana Unser, Max Kellner und Referentin Gabi Mersch (vorne von links).

Lotte/Westerkappeln - Die Ausbildung zum Streitschlichter ist seit Jahren ein wichtiger Baustein des sozialen Lernens an der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln.


Mo., 02.09.2019

Neues Tanzstudio lockt am Eröffnungstag zahlreiche Besucher an Trainerin erfüllt sich Lebenstraum

Alle hüpfen gemeinsam: Die Kinder beim Schnupperkursus Hip Hop ab fünf Jahren tanzen zusammen mit Studiomanagerin und Tanzlehrerin Laura Löbel (erste von links).

Westerkappeln - Das lichtdurchflutete Tanzstudio im Cappeln-Carré ist gefüllt mit lebhafter Energie. Zahlreiche junge Tänzer beobachten im Spiegel genau, wie Tanzlehrerin und Studiomanagerin Laura Löbel die Choreographie vorführt und machen die Schritte und Bewegungen nach. Das klappt schon ganz gut.


Mo., 02.09.2019

Westerkappelner Paar und Student wegen bandenmäßigen Diebstahls angeklagt Den Arbeitgeber beklaut

 Vor dem Amtsgericht Osnabrück mussten sich ein Westerkappelner Paar sowie ein Student wegen bandenmäßigen Diebstahls verantworten.

Osnabrück/Westerkappeln - Vor dem Amtsgericht Osnabrück musste sich jetzt ein Westerkappelner Paar sowie ein Student wegen bandenmäßigen Diebstahls verantworten. Laut Anklage soll das Trio vor einem Jahr gemeinsam Alkohol, Zigaretten und Haushaltswaren ohne Bezahlung aus einem Supermarkt geschafft haben. Der Student muss jetzt Sozialstunden ableisten, die Ehefrau erhielt eine Bewährungsstrafe. Von Stefan Buchholz


126 - 150 von 3033 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.