Do., 05.12.2019

Landgericht Münster verhandelt über Berufung Statt Angriff auf nur Widerstand gegen Polizisten

 

Westerkappeln/Mettingen/Münster - Es ist kein alltäglich Fall, der das Landgericht in Münster in dieser Woche beschäftigte. Und möglicherweise geht es noch durch weitere Instanzen. Auslöser war ein Polizeieinsatz in Westerkappeln im Juli vergangenen Jahres. Von Hans-Erwin Ewald

Do., 05.12.2019

624 Bewerbungen Große Konkurrenz für Westerkappeln bei der Jagd auf Funklöcher

 

Westerkappeln - Bei der Jagd auf Funklöcher, zu der die Telekom geblasen hat, gibt es für die Gemeinde Westerkappeln große Konkurrenz. 539 Städte und Gemeinden haben nach Angaben des Unternehmens seit dem 20. August für die Aktion „Wir jagen Funklöcher“ 624 Bewerbungen eingereicht. Von Frank Klausmeyer


Mi., 04.12.2019

Neue Satzung zur Ablöse von Stellplätzen in Westerkappeln Ein „Schnellschuss“ der Verwaltung

Das Thema „Parkplätze im Ortskern“ sorgt in den Westerkappelner Ratsgremien regelmäßig für Diskussionsstoff. Am Dienstag ging es um eine Anpassung der Satzung für Stellplätze.

Westerkappeln - Das ging flott: Anfang November hatte die SPD-Fraktion eine Anpassung der Satzung über die Ablösung von Parkplätzen in der Gemeinde beantragt. Nach nicht einmal vier Wochen hat die Verwaltung am Dienstag dem Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsausschuss eine beschlussreife Vorlage auf den Tisch gelegt. Von Frank Klausmeyer


Mi., 04.12.2019

Funklöcher und was in der Region gegen sie getan wird Die Krux mit der Verbindung

Ein gutes Netz ist für das Softwareunternehmen ThreeB IT unabdingbar: Die Softwarenentwickler Thorsten Bruegge, Thimo Buchheister und Dennis Horstkamp (von links) haben in ihrer Not eine firmeneigene Weiße-Flecken-Karte für das Münsterland erstellt.

Tecklenburger Land - Ausgebremst durch die Funkloch-Falle – mitten im wichtigen Kundentelefonat: „Wenn ich mich von Süden kommend der Sommerrodelbahn auch nur nähere, weiß ich, gleich kappt die Verbindung. Deshalb parke ich an den Dörenther Klippen und führe das Gespräch zu Ende“, schildert Thimo Buchheister. Von Maike Harhues


Mi., 04.12.2019

Nicht wirtschaftlich Keine Nahwärme für das Westerkappelner Freibad

Das Freibad am Bullerteich wird derzeit mit Gas und Sonnenenergie beheizt. 23 Grad warm soll das Wasser in der Saison mindestens sein. Ein Anschliss ans Nahwärmenetz des Schulzentrums ist vorerst wohl vom Tisch.

Westerkappeln - Mit einem Zuschuss der Europäischen Union und des Landes NRW in Höhe von über 160 000 Euro kann die Gemeinde Westerkappeln rechnen, wenn sie das Freibad am Bullerteich ans Nahwärmesystem im Schulzentrum anschließt. Einen entsprechenden Zuwendungsbescheid hat die Kommune bereits im Sommer erhalten. Doch Rat und Verwaltung schreiben das Geld lieber in den Wind. Denn die Sache rechnet sich nicht. Von Frank Klausmeyer


Mi., 04.12.2019

Gesamtschüler bauen Liegen für den Pausenhof bei Poppensieker-Derix Mit Kopf, Herz und Hand

Belastungstest: Im strömenden Regen präsentierten die Schüler der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln das Ergebnis ihrer Arbeit im Rahmen der Generationenwerkstatt bei Poppensieker & Derix.

Lotte/Westerkappeln - Natürlich wäre es schöner gewesen, die beiden Relaxliegen bei Sonnenschein in der Schule willkommen zu heißen. Aber das kann man Ende November leider nicht erwarten. Trotzdem fanden die Neulinge sofort Anklang. Von Babette Rüscher-Ufermann


Mi., 04.12.2019

Marionettentheater am Familienzentrum St. Barbara Beziehungsstress im Zirkuszelt

Das Figurentheater Osnabrück hat am Dienstagabend ein Gastspiel im Zirkuszelt am Kindergarten St. barbara gegeben. Dieser feiert sein 60-jähriges Bestehen.

Westerkappeln - Hugo und Willi haben Stress, und zwar mit ihren Damen. Darüber weinen sie sich am liebsten am Brett der Bahnhofsschänke aus – ungeachtet der Tatsache, dass das unweigerlich den nächsten Streit befeuern wird. Die kleine Bühne des Figurentheaters Musik- und Fadenspiel von Dagmar und Harald Voß bekam im Original-Zirkuszelt auf dem St. Barbara-Vorplatz am Dienstagabend einen besonderen Rahmen. Von Astrid Springer


Mi., 04.12.2019

Deutsche Glasfaser startet neue Nachfragebündelung Zweiter Anlauf für den Westerkappelner Ortskern

Der Glasfaserausbau ist am Westerkappelner Ortskern vorbeigegangen. Jetzt soll ein zweiter Versuch unternommen werden.

Westerkappeln - Gut drei Jahre nach dem ersten, aber gescheiterten Versuch unternimmt das Unternehmen Deutsche Glasfaser (DG) jetzt einen neuen Anlauf, auch den zentralen Westerkappelner Ortskern an sein Breitband-Netz anzuschließen. Dabei gibt es die gleiche Hürde wie 2016 zu meistern. Mindestens 40 Prozent der in Frage kommenden Haushalte müssen einen Vorvertrag mit der DG abschließen. Von Frank Klausmeyer


Mi., 04.12.2019

Rückzug aus dem Ibbenbürener Bergwerk Leere Büros und ein großer Abriss

Rundblick aus der Aufbereitung: Thomas Röwekämper hat eine Tür in der neunten Etage des 30 Meter hohen Gebäudes geöffnet.Die riesigen Maschinen in der Aufbereitung werden demontiert, das Gebäude abgerissen. Grüne Kreuze markieren, welche Motoren bereits vom Netz genommen sind

Tecklenburger Land - Mehr als ein Jahr ist es her, dass in Ibbenbüren die letzte Kohle gefördert wurde. Seitdem konzentriert sich alles auf den Rückzug aus dem Bergwerk. Die RAG Anthrazit Ibbenbüren bereitet sich darauf vor, die Schächte für immer zu verschließen und ihre Gebäude auf dem Berg zu verlassen. Wie sieht es heute dort aus ? Ein Besuch. Von Linda Braunschweig


Di., 03.12.2019

Fortsetzung einer kuriosen Geschichte Jugendpflege Westerkappeln wieder im Schuhgeschäft

Laut Website „Das umfangreichste Portal für Arbeitsschuhe“ gibt es unter der Internetadresse www.jugendpflege-westerkappeln.de. Was und wer dahinter steckt, prüft die Landesmedienanstalt Rheinland-Pfalz.

Westerkappeln - Die Jugendpflege Westerkappeln ist wieder im Schuhgeschäft. Unter der Internetadresse www.jugendpflege-westerkappeln.de findet sich jetzt „Das umfangreichste Portal für Arbeitsschuhe“, wie es auf der Homepage heißt. Eine kuriose Geschichte findet ihre Fortsetzung. Von Frank Klausmeyer


 

Di., 03.12.2019

Hiphop-Deutschland Cup Westerkappelner Tänzerinnen auf den vorderen Plätzen

Vordere Plätze belegten die „myDance“-Tänzerinnen aus Westerkappeln – hier mit ihrer Trainerin Laura Löbel – beim Hip-Hop-Deutschland Cup in Friedrichshafen.

Westerkappeln/Friedrichshafen - Vergangenes Wochenende sind sechs Tänzerinnen des „myDance“-Studios Westerkappeln in Friedrichshafen am Bodensee beim Hip-Hop-Deutschland Cup gegen Tänzer aus ganz Deutschland angetreten. Und dabei landeten sie auf den vorderen Plätzen.


Di., 03.12.2019

Auffahrunfall in Westerkappeln Drei Personen verletzt

 

Westerkappeln - Bei einem Verkehrsunfall auf der Ibbenbürener Straße in Westerkappeln sind am Montagabend drei Personen verletzt worden. Von Frank Klausmeyer


Di., 03.12.2019

Küchenbrand in Velpe Nachbarn löschen das Feuer

Die Feuerwehrleute beförderten verkokelte Küchenutensilien ins Freie und löschten Glutnester ab. Den Brand selbst hatten Nachbarn mit einem Pulverlöscher bekämpft.

WesterkappelN-Velpe - Vorerst unbewohnbar ist ein Wohnhaus am Sommerkamp in Velpe, in dessen Küche es am Dienstagmorgen gebrannt hat. Zwei Personen sind leicht verletzt worden. Von Heinrich Weßling


Di., 03.12.2019

Hinweise zum Winterdienst in Westerkappeln Bauhof für Schnee und Eis gewappnet

Nur wo es aus Sicherheitsgründen unbedingt nötig ist, streut der Bauhof nach Angaben der Gemeinde im Winter Salz.

Westerkappeln - Ein Wintereinbruch ist zwar noch nicht in Sicht. Die ersten kalten Nächte mit glatten Straßen gab es aber schon. Der Bauhof der Gemeinde Westerkappeln ist für Schnee und Eis auf jeden Fall gewappnet.


Mo., 02.12.2019

Adventsleuchten in Grundschule Handarpe Weihnachtsbasar lockt viele Gäste

Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer (Mitte) und ihre Tochter Greta (rechts) halfen beim „Adventsleuchten“ am Waffeleisen.Fröbelsterne in allen Variationen konnten auf dem Basar der Grundschule Handarpe gekauft werden.

Westerkappeln - Zu einem Adventsleuchten mit weihnachtlichem Basar hatte am Sonntag die Grundschule Handarpe eingeladen. Schüler, Eltern und Kollegium waren am Nachmittag im Einsatz, verkauften Kuchen und Glühwein, grillten Würstchen und freuten sich über die vielen Besucher, die sich die Klinke in die Hand gaben und sich von dem breit gefächerten Sortiment an selbst gemachten Waren locken ließen. Von Dietlind Ellerich


Mo., 02.12.2019

St. Margaretha: Empfang zum neuen Kirchenjahr Mehr Hauptamtliche erforderlich

Pater Shaji George (rechts), Petra Meyer vom Pfarreirat (2.von rechts) und Dietmar Südbeck vom Kirchenvorstand (hinten links) dankten Kerstin Sickbert, Leon Krause, Petra Schmitz und Markus Klinke (von links nach rechts), die sich erst einmal eine Pause vom Ehrenamt nehmen.

Westerkappeln/Lotte - Dietmar Südbeck vom Kirchenvorstand St. Margaretha und Petra Meyer, Vorsitzende des Pfarreirates der katholischen Gemeinde, halten dringend mehr Hauptamtliche für erforderlich. „Pater Shaji kann nicht alles schaffen“, machten sie beim Empfang zum neuen Kirchenjahr deutlich, dass sie sich vom Bistum Unterstützung wünschen. Von Dietlind Ellerich


Mo., 02.12.2019

Zirkusprojekt des Familienzentrums Manege frei für den Kindergarten St. Barbara

Am Montag spazierten die Kinder für die Proben erstmals in die Manege. Das Zirkusprojekt wurde zur Feier des 60-jährigen Bestehens sowie zur Fertigstellung des Anbaus (weißes Gebäude rechts) organisiert.

Westerkappeln - „Jetzt geht`s los, jetzt geht`s los“, ruft eins der kleinen Mädels über den Vorplatz des Familienzentrums St. Barbara. Sie ist genauso gespannt wie alle anderen Kinder, was sie in der Manege erwartet. Denn seit Sonntag erhebt sich ein großes, rot-blaues Zelt über Hollenbergs Hügel. Der Zirkus Zappzarap gastiert dort in dieser Woche. Von Frank Klausmeyer


Mo., 02.12.2019

Polizei sucht Zeugen Einbruch in Velper Logistikzentrum

 

Westerkappeln-Velpe - In das Logistikzentrum des Speditionsunternehmens DSV in Velpe hat es am Wochenende einen Einbruch gegeben. Von Frank Klausmeyer


So., 01.12.2019

Werkstatt-Café nimmt Betrieb auf Biokuchen schmeckt vorzüglich

Eine stattliche Auswahl an Kuchen und Brot gab es beim Eröffnungstag. Auf dem Markt gibt es heute unzählige Bioprodukte. Eine kleine Auswahl ist im Werkstatt-Café ausgestellt.

Westerkappeln - Verena Blom schneidet das Brot, Angelika und Jörg Oberbeckmann schmieren die Stullen mit Honig, Frischkäse und frischer Butter – alles Bio versteht sich. Und den Gästen schmeckt es, wie nicht zu übersehen ist. Von Frank Klausmeyer


So., 01.12.2019

Besinnliches Konzert in Westerkappeln Musik in d’Lüchterkark

Die friesische Folkgruppe Laway und andere Musiker geben am 12. Januar in der Westerkappelner Stadtkirche ein außergewöhnliches Konmzert.

Westerkappeln - Am Sonntag, 12. Januar, spielen die friesische Folkgruppe Laway, das Weltmusiktrio La Kejoca sowie die Gruppe Triangel um 17 Uhr ein stimmungsvolles und besinnliches Konzert in der evangelischen Stadtkirche in Westerkappeln. „Die ‚Musik in d’Lüchterkark‘ ist seit vielen Jahren eine Kultveranstaltung von außergewöhnlicher musikalischer Vielfalt“, weiß Pfarrer Olaf Maeder.


Fr., 29.11.2019

Informationsveranstaltung zur gymnasialen Oberstufe der Gesamtschule Augen auf bei der Wahl der Leistungskurse

Schulleiter Manfred Stalz (2. von rechts), Oberstufenkoordinator Kai Schröter (links) sowie das Beratungsteam mit Jennifer Burrey, Jürgen Övermöhle (Mitte) und Jens Schütte stellten die Möglichkeiten der zukünftigen Oberstufe der Gesamtschule Lotte-Wsterkappeln vor.

Westerkappeln - „Moment mal!“ Just als Kai Schröter, Koordinator der zukünftigen Oberstufe der Gesamtschule in Westerkappeln, am Donnerstag vor 80 Jugendlichen und ihren Eltern mit der Informationsveranstaltung beginnen will, stürmen vier Gestalten auf die Bühne und machen auf ihre Weise Werbung für die dreijährige Vorbereitung auf die Allgemeine Hochschulreife. Von Dietlind Ellerich


Fr., 29.11.2019

Tecklenburger Nordbahn: Projektverantwortliche informieren Politik über Planungsstand Umweltfreundlich – von Anfang an

Im Rahmen einer Ausstellung wurde die Tecklenburger Nordbahn kürzlich für einen Tag reaktiviert. Die Strecke von Westerkappeln nach Osnabrück könnte der Wasserstoff getriebene Zug in 17 Minuten zurücklegen, sagen die Projektverantwortlichen.

Westerkappeln - An der geplanten Reaktivierung der Tecklenburger Nordbahn scheiden sich bekanntlich die Geister. Sogar zwischen Ehepartnern herrscht offenbar nicht immer Einigkeit. Davon berichtete zumindest ganz unverblümt Ratsherr Martin Laumann-Stening (Bündnis90/Die Grünen) am Donnerstag in der Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Energie und Landwirtschaft: Von Katja Niemeyer


Do., 28.11.2019

Neues Kinderbildungsgesetz auf dem Weg Noch ein beitragsfreies Jahr

Für Kitas soll ab dem kommenden Jahr mehr Geld zur Verfügung stehen. Damit könnten mehr Erzieher eingestellt werden – allein: Fachkräfte fehlen auch in diesem Bereich.

WEsterkappeln - Vier Westerkappelner Kindergartenleiterinnen haben kürzlich in der Sitzung des Schulausschusses Berichte über ihre jeweilige Einrichtung abgegeben. Überwiegend machten sie auf Kapazitätsengpässe und fehlendes Personal aufmerksam. Die Erzieherinnen treibt vor allem aber das neue Kinderbildungsgesetz, kurz Kibiz genannt, um. Von Katja Niemeyer


Do., 28.11.2019

Auslieferungsfahrer erhält Geldstrafe Handys, Uhren und Laptop unterschlagen

 Das Amtsgericht Tecklenburg hat einen Auslieferungsfahrer zu einer Geldstrafe verurteilt, weil er Ware unterschlagen haben soll.

WEsterkappeln/Tecklenburg - Wegen veruntreuender Unterschlagung hat das Amtsgericht Tecklenburg einen Mann aus Hörstel zu einer Geldstrafe von 2800 Euro verurteilt. Von Dietlind Ellerich


Mi., 27.11.2019

„Rest von Eden Bioladen“: Pfarrer Jörg Oberbeckmann erläutert Projekt „Bürgerschaft soll Geschäft tragen“

Gut besucht: Zu der Infoveranstaltung zu dem Projekt „Rest von Eden Bioladen e. V.“ kamen rund 150 Westerkappelner – und damit viel mehr als erwartet.

WEsterkappeln - Fast 150 Besucher sind am Dienstagabend ins Dietrich-Bonhoeffer-Haus gekommen, um mehr zu erfahren über das Projekt „Rest von Eden Bioladen e. V.“.


51 - 75 von 3193 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.