Do., 26.09.2019

Aktionstage am Traktorenmuseum Einladung zur Kartoffelernte

Die Brüder Friedhelm und Hartmut Frehmeyer haben schon einige Kartoffeln geerntet. Am kommenden Wochenende geht es weiter.

Westerkappeln - „Die Kartoffelernte wird gut“, sagt Friedhelm Frehmeyer. Zusammen mit seinem Bruder Hartmut hat er am vergangenen Wochenende schon die ersten Erdäpfel geerntet. „Und schmecken tun sie auch ganz hervorragend. Die haben wir schon probiert“, meinen die Frehmeyers lachend. Am kommenden Wochenende (28./29. September) geht die Kartoffelernte weiter. Von Heinrich Weßling

Mi., 25.09.2019

Waldjugendspiele für Viertklässler aus Lotte und Westerkappeln Neue Waldexperten

Bussard im Anflug: Aufmerksam hören Leon, Florian, Luisa, Olga und Zoey zu, was ihnen Jägerin Veronika Wünsche erklärt.

Lotte/Westerkappeln - Rund 200 junge Waldexperten mehr gibt es nun in Lotte und Westerkappeln. Zehn vierte Klassen haben sich im Werser Holz an den Waldjugendspielen 2019 beteiligt. Von Ursula Holtgrewe


Mi., 25.09.2019

Verstoß gegen das Waffengesetz Familienvater aus Westerkappeln muss 42.000 Euro Strafe zahlen

 

Westerkappeln/Tecklenburg - Wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz sowie fahrlässiger Körperverletzung muss ein Familienvater aus Westerkappeln eine Geldstrafe in Höhe von 42.000 Euro an die Staatskasse zahlen. Damit hat ihm das Amtsgericht Tecklenburg eine Mitschuld an dem blutigen Verbrechen zugesprochen, das sich 2018 in Westerkappeln ereignet hatte. Von Frank Klausmeyer


Mi., 25.09.2019

Konzertvorbereitungen für „Romantik-Trilogie“ Junger Chor Westerkappeln im Trainingslager

Die gut 40 Sängerinnen und Sänger des Jungen Chores bereiteten sich in Damme intensiv für das aktuelle Konzertprojekt „Romantik-Trilogie“ vor.

Westerkappeln - Zu ihrem traditionellen Chorwochenende reisten gut 40 Mitglieder des Jungen Chores am vergangenen Wochenende in das ehemalige Kloster Damme. Unter Leitung von Kantor Martin Ufermann standen laut Mitteilung die Proben für das aktuelle Konzertprojekt „Romantik-Trilogie“ im Mittelpunkt.


Di., 24.09.2019

Gesamtschule Lotte-Westerkappeln 55 Jugendliche zu Gast im Bundesbildungsministerium

Gesamtschule Lotte-Westerkappeln: 55 Jugendliche zu Gast im Bundesbildungsministerium

Westerkappeln/Lotte - Für 55 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln hieß es in der vergangenen Woche: Auf nach Berlin!


Di., 24.09.2019

Projekt „Jugendgerechte Kommune“ Lotte will wieder dabei sein

„Jugend trifft Politik“ – die Dialogveranstaltung in der Gemeinde Lotte im Rahmen des Projekts „Jugendgerechte Kommune“ hinterließ bei allen Beteiligten einen positiven Eindruck. Im Lotter Ausschuss für Schulen, Sport, Soziales und Kultur stimmten die Mitglieder für eine Verlängerung der Kooperationsvereinbarung.

Lotte - Die politische Teilhabe von Jugendlichen in den Kommunen stärken und die Attraktivität der Heimatgemeinde erhöhen: Das sind einige der Ziele des Projektes „Jugendgerechte Kommune“, an dem sich die Gemeinde Lotte nun zum zweiten Mal beteiligen will. Dafür stimmte jetzt der Ausschuss für Schulen, Sport, Soziales und Kultur (ASSSK) in seiner jüngsten Sitzung. Von Christina Halbach


Di., 24.09.2019

Von Bach bis „Blue Bossa“ Daniel Sorour und Nikolai Juretzka begeistern auf dem Kulturhof Westerbeck

Nikolai Juretzka (Konzertflügel) und Daniel Sorour (Violoncello) überzeugten am Sonntag durch ihre Vitalität und Spielfreude.

Westerkappeln - Als Verneigung vor dem kostbaren Cello aus der Barockzeit (1749) rahmten die Musiker Daniel Sorour und Nikolai Juretzka am Sonntag ein mitreißendes Konzert südamerikanischer Rhythmen und Melodien mit Vivaldi und Bach auf dem Kulturhof Westerbeck. Von Marianne Lohmann


Mo., 23.09.2019

Abschluss des Sommerleseclubs Mit Büchern und Breakdancern

Die „Leseratten“ vom Sommerleseclub mit ihren Zertifikaten und Tombolapreisen an der Gesamtschule in Wersen.

Lotte/Westerkappeln - Lesen bildet, sagt man allgemein. Lesen kann aber auch ein toller Ferienspaß sein, wie etwa 100 Kinder mit ihrer Teilnahme am Sommerleseclub in Lotte und Westerkappeln bewiesen haben. Für ihre Lesefreude wurden sie am Freitag in der Aula der Gesamtschule in Wersen mit einem Zertifikat ausgezeichnet. Von Olaf Wienbrack


Mo., 23.09.2019

Gemeinde verleiht Heimatpreise Schützengemeinschaft auf dem 1. Platz

Die Westerkappelner Schützengemeinschaft ist mit dem Heimatpreis ausgezeichnet worden. Sie landete auf dem ersten Platz.

Westerkappeln - Im Rahmen der Westerkappelner Projektmesse wurde in der vergangenen Woche auch der Heimatpreis des Landes Nordrhein-Westfalen verliehen. Mit diesem soll bürgerliches Engagement zur Gemeinschaftspflege gewürdigt werden. Zur Ehre kommt monetäre Anerkennung, die Preisgelder belaufen sich immerhin auf 3000 (1. Platz), 1500 (2. Platz) und 500 Euro (3. Platz). Von Astrid Springer


Mo., 23.09.2019

„Wir für Kinder“: SkF sucht Ehrenamtliche für Einsatz in Grundschule Sicherheit geben und Mut machen

Die Betreuung findet teilweise während des Unterrichts statt. Die Ehrenamtlichen des Präventionsprojekts „Wir für Kinder“ kümmern sich um einzelne Schüler. Sie erklären, hören zu und sollen Selbstsicherheit geben.

Westerkappeln - In insgesamt 23 Grundschulen im Tecklenburger Land sind sie schon im Einsatz: 85 Ehrenamtliche, die im Rahmen des Projekts „Wir für Kinder“ Lehrer in ihrer Arbeit unterstützen. Von Katja Niemeyer


Mo., 23.09.2019

Evangelische Kirchenvertreter präsentieren Projektidee Ein Bioladen im Ortskern?

Die Pastoren Jörg Oberbeckmann, Olaf Maeder, Adelheid Zühlsdorf-Maeder und Presbyter Niklas Schulte (von links) machen sich für einen Bioladen mit Café und Veranstaltungsraum stark.

Westerkappeln - „Besser leben auf dem Land“, so steht es auf dem Flyer, der auf eine Projektidee der Pastorenehepaare Angelika und Jörg Oberbeckmann sowie Adelheid Zühlsdorf-Maeder und Olaf Maeder aufmerksam macht. Ein Bioladen im Ortskern ist auf der Wunschliste des Quartetts ganz weit oben. Von Dietlind Ellerich


So., 22.09.2019

Rübenball in Seeste Von „Bleifrei“ bis „Fehlzündung“

Haben sich für ein Foto hinter den Erntetisch mitsamt Schützenscheibe aufgestellt: Der Lotter Bürgermeister Rainer Lammers, die Westerkappelner Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer, Bedienter Timo Munsberg, das Königspaar Merle und Ulrich Henkemeier und der Vorsitzende Jürgen Munsberg (von links).

WEsterkappeln - Großes Ereignis in der Westerkappelner Bauerschaft Seeste: Am Samstagabend hat der Schützenverein am Schießstand seinen 47. Rübenball gefeiert. Das amtierende Königspaar Ulrich und Merle Henkemeier nahm eine Menge Gäste in Empfang, darunter auch Abordnungen benachbarter Schützenvereine sowie Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer. Von Heinrich Weßling


So., 22.09.2019

Kirchenchor St. Margaretha Rosenkranz erklingt musikalisch

Die Proben unter der Leitung von Veronika Hoffstädt gehen in diesen Tagen in die Endphase. Am 29. September ab 17 Uhr laden die Sängerinnen und Sänger des katholischen Kirchenchors zum „Musikalischen Rosenkranz“ ein.

Westerkappeln - „Oh, der Rosenkranz“, einige Mitglieder des katholischen Kirchenchors hatten zunächst etwas verhalten reagiert, als ihre Chorleiterin Veronika Hoffstädt die Idee hatte, die traditionelle Gebetskette zum Thema eines Konzerts zu machen. Sie ließen sich dennoch überzeugen und bereiten sich nun intensiv auf ein besonderes Ereignis vor. Am Sonntag, 29. September, wird ab 17 Uhr in der katholischen Kirche St. Von Dietlind Ellerich


Sa., 21.09.2019

Altes Gasthaus Schröer „Haus ist für jeden ein Begriff“

Die Steine der Grundmauern des Alten Gasthauses Schröer werden aktuell freigelegt. Sorgfältig werden die freigelegten Risse mit einer Zementmischung wieder aufgefüllt.

Westerkappeln - Das Haus kennt jeder – die Geschichte wahrscheinlich nicht. Jetzt wird wieder ein Stück Geschichte des alten Gasthauses freigelegt – im wahrsten Sinne des Wortes. Von Erhard Kurlemann


Sa., 21.09.2019

Zukunftswerkstatt Westerkappeln Viele Köpfe, viele Ideen

Projektleiter Dr. Frank Bröckling erläuterte den Interessenten den geplanten Ablauf des Abends im Schulzentrum. 

Westerkappeln - Wie kann sich Westerkappeln weiter entwickeln? Eine spannende Frage, an deren „Lösung“ sich zahlreiche kreative Menschen beteiligt haben. 30 Projekte sind bei einer Zukunftswerkstatt vorgestellt worden. Von Astrid Springer


Fr., 20.09.2019

Neue Halle der Firma Derix eingeweiht Willkommen im Holzzeitalter

Ein großer Tag -- nicht nur für die Geschäftsführung von Derix: Markus Brößkamp, Simone Derix, Markus Derix (von links)

Westerkappeln-Velpe - Holz hat Zukunft, unter anderem als Baustoff. Davon konnten sich die rund 500 Gäste bei der Einweihung der neuen rund 15000 Quadratmeter großen Halle bei Derix & Poppensieker in Velpe überzeugen. Von Erhard Kurlemann


Fr., 20.09.2019

Tag der Schöpfung in Westerkappeln „Die Umwelt muss gerettet werden“

Die Umwelt muss gerettet werden – diese Botschaft haben die Kinder und viele Erwachsene bei der Demonstration mit ihren Stimmen und vielen Transparenten unterstrichen.

Westerkappeln - Großes Interesse und viele Angebote: beim Tag der Schöpfung war viel los. Viele Transparente forderten ein Umdenken in der Umwelt- und Klimapolitik. Von Dietlind Ellerich


Fr., 20.09.2019

Programmheft Wespenstich erschienen 43 Projekte: Erleben, bewegen, gestalten

Wespenstich – das neue Programm von Oktober bis Frühjahr 2020 liegt vor.

Westerkappeln - Bis zum 1. Oktober sind wieder Anmeldungen für die 43 Projekte möglich, die die Westerkappelner Elterninitiative für Spielen und Erleben (Wespe) in ihr neues Programmheft gepackt hat. Von Erhard Kurlemann


Fr., 20.09.2019

Kulturhof Beckmann Wiener Klassik trifft auf Salsa und Jazz

Daniel Sorour spielt am 22. September im Hofkonzert in Westerbeck auf einem Violoncello aus dem Jahr 1749.

Westerkappeln - Das achte Konzert auf dem Kulturhof Beckmann in Westerbeck ist wieder einmal ein Besonderes. Am Sonntag können dort unter anderem die klänge eines Cellos aus dem Jahr 1749 gehört werden.


Do., 19.09.2019

Stadtwerke planen Infrastrukturnetz Viele Aufgaben können digital gelöst werden

Asset Manager Felix Schwerter zeigt, wie ein einzelnes Gateway aussieht. Das Gerät an sich ist etwa so groß wie ein DIN-A-4-Blatt und wird mit kleinen Antennen versehen.

Westerkappeln/Tecklenburger Land - „Lorawan“ ist ein wichtiges Instrument. Das meinen zumindest die Stadtwerke Tecklenburger Land, die ein neues Infrastruktur-Netz aufbauen wollen. Gateways spielen dabei eine besondere Rolle.


Do., 19.09.2019

Aus dem Hauptausschuss Bald öffentliches Wlan für den Ortskern

Westerkappeln - Der Ortskern von Westerkappeln soll in Kürze mit einem Wlan-Netz ausgestattet werden. Wirtschaftsförderin Anke Biehl klärt derzeit einige offenen Fragen. Von Erhard Kurlemann


76 - 100 von 3033 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.