Westerkappeln
Hüttenzauber bei Elke Hackmann

Sonntag, 18.09.2011, 15:09 Uhr

Westerkappeln - Wer in den vergangenen Wochen durch Seeste gefahren ist, hat sich bestimmt schon gewundert: Neben der Firma Becker und gegenüber vom Haus von Elke und Dieter Hackmann steht eine riesige Strohpuppe . Und die zeigt einen Skifahrer. Und das auch noch im Sommer.

Die Strohpuppe war der Vorbote für den diesjährigen 39. Rübenball. Zwar hatte das Wetter der Puppe in den vergangenen Tagen so sehr zugesetzt, dass die Figur schon auf die Nase gefallen war. Der Rübenball auf dem Hof des Ehepaars Hackmann war dennoch ein voller Erfolg. Es wurde viel getanzt und gelacht. Die amtierende Schützenkönigin und Gemeindeschützenkönigin Elke Hackmann und ihr Mann Dieter hatten gemeinsam mit dem Ehrenpaar Herwig und Gisela Munsberg sowie der Bedienten Carla Brenningmeier zu der Feier eingeladen, bei der dem Königspaar die Königsscheibe vom Vereinsvorsitzenden Jürgen Munsberg übergeben wurde.

Die Seester hatten sich dabei auch in diesem Jahr viel Mühe gegeben. War im vergangenen Jahr die Cocktailbar in einem Stollen untergebracht, weil König Friedel Hackmann ein echter Bergmann ist, so trug die Bar in diesem Jahr den Namen „ Hüttenzauber “. Der Grund: Das Königspaar fährt jedes Jahr in den Skiurlaub. Bereits 1991 war Elke Hackmann Königin an der Seite von Norbert Lange und 2001 zusammen mit ihrem Mann Dieter. Die nun überreichte Königsscheibe wird also nicht allein vor dem Giebel hängen. Gestern fand sie beim Dämmerschoppen einen würdigen Platz.

Im nächsten Jahr feiert der Seester Schützenverein sein 150-jähriges Bestehen. Da zu diesem Anlass eine Festschrift herausgegeben wird, soll am kommenden Sonntag, 25. September, um 14 Uhr auf dem Hof Munsberg ein Foto von den Mitgliedern gemacht werden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/101830?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F702168%2F702176%2F
Nachrichten-Ticker