Schützenfest in Seeste
Königskette fast wie neu

Westerkappeln -

Ulrich Dölemeyer hat sein Amt angetreten. Die Seester Schützen feierten „Im Himmelreich“ ihre neuen Majestäten. Der neue König freute sich besonders über die liebevoll überarbeitete Königskette.

Montag, 15.07.2013, 06:07 Uhr

Seeste war am Wochenende fest in Dölemeyers Hand. Ulrich Dölemeyer hatte sich beim Königsschießen mit 20,2 Ringe durchgesetzt. Er bat seine Frau Ute mit auf den Thron. Leon Dölemeyer als Kinder-Ehrenherr und Lena Dölemeyer als Kinder-Ehrendame legten nach.

Im Himmelreich feierten die Seester Schützen ein schönes Fest mit toller Stimmung bei angenehmen Temperaturen. Am Samstag trat eine stattliche Zahl Schützen an, um dem langjährigen Oberst Ulrich Dölemeyer und seinem Hofstaat die Referenz zu erweisen. Bereits vor 25 Jahren hatte er sich die Königswürde gesichert. Als Ehrenpaar stehen Gabi und Ralf Hilsmann den Majestäten zur Seite. Sie waren 2005 das Seester Königspaar. Als Bediener fungierte Stefan Stiegemeyer, aktiver Schütze und zweiter Kassierer, wie Vorsitzender Jürgen Munsberg anmerkte.

Goldkönigin ist in diesem Jahr mit Anni Schoppemeyer ein Westerkappelner „Urgestein“. Mit ihrem Mann Fritz Schoppemeyer hatte sie 1963 die Schützenfamilie in Seeste geführt, erläuterte der Vorsitzende.

Unter den geehrten Jubilaren war mit Heinz Pieper ein Mitglied, das über 40 Jahre im Vorstand tätig gewesen war. „Du hast den Verein mitgeprägt“, stellte Jürgen Munsberg fest.

Die Kinder-Majestäten sind Kinderkönig Robin Priggemeyer, Kinderkönigin Vanessa Pieper, Kinder-Ehrenherr Leon Dölemeyer und Kinder-Ehrendame Lena Dölemeyer.

Blumen und ein großes Dankeschön gab es für drei Damen. Christel Menewisch, Annegret Munsberg und Almuth Stiegemeyer hatten sich der Königsketten angenommen, sie gereinigt und die Plaketten neu sortiert. Dabei wurde die Kette um einige Plaketten gekürzt. Diese sollen einen Ehrenplatz im Schießstand bekommen. Die Überarbeitung war vorgenommen worden, damit die Kette weiterhin handlich bleibt und auch von den amtierenden Majestäten getragen werden kann, erklärte der Vorsitzende.

Für den musikalischen Rahmen beim Fest sorgte der Spielmannszug Velpe.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1783623?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F1785927%2F1880013%2F
Nachrichten-Ticker