Zum Thema
Beförderungen, Jubilarehrungen und besondere Leistungen

Westerkappeln -

Die Generalversammlung der Feuerwehr ist jedes Jahr auch der richtige Ort, um besondere Leistungen zu würdigen. Folgende Beförderungen gab es am Freitag (in Klammern neuer Dienstgrad): Sebastian Hoffstädt (Feuerwehrmann); Hendrik Bünemann, Torben Beimdiek und Fabian Nähring (alle Oberfeuerwehrmann); Christian Stiegemeyer und Christian Pieper (beide Unterbrandmeister); Marc Alexander Kleinert und Guido Kissmann (beide Brandmeister)

Sonntag, 09.03.2014, 16:03 Uhr

Jubilare: 70 Jahre bei der Feuerwehr ist Gustav Siegmund. Er wurde ebenso ausgezeichnet wie die beiden Hauptbrandmeister Justus Hannigbrink und Dieter Maiwald sowie Hauptfeuerwehrmann Werner Wilsmann, die für ihre jeweils 35-jährige Zugehörigkeit das Feuerwehrabzeichen in Gold erhalten haben. Das Feuerwehrehrenabzeichen in Silber (25 Jahre) ging an Hauptbrandmeister Ulrich Stotz.

Leistungsnachweise haben folgende Kameraden absolviert (in Klammern Zahl der Teilnahmen): Sebastian Hoffstädt (1); Fabian Nehring, Andi Schäfer und Torben Beimdiek (je 4); Patrick Knoll (5); Christian Pieper , Benjamin Maiwald, Matthias Keller und Prisca Westermann (je 6); Christian Stiegemeier (8), Hendrik Pieper, Daniel Pieper und Christian Rahmeier (je 9); Dirk Siepmann (10); Thorsten Schmidt und Maik Bettenhausen (je 11); Friedrich Ebke (15); Michael Luthin (28); Wolfang Luthin (32); Werner Ramatschi (37)

Ihren Grundlehrgang auf Kreisebene (Modul 1 und 3) haben Christian Pieper, Christian Stiegemeyer, Andi Schäfer, Florian Hoffstädt, Sebastian Hoffstädt, Hendrik Bünemann, Patrick Knoll, Matthias Keller, Hendrik Schmitz und Jan Albertz erfolgreich bestanden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2290518?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F2591970%2F2592015%2F2290513%2F
Nachrichten-Ticker