Lieder aus Puerto Rico auf dem Kulturhof
Musikalische Paella mit karibischen Gewürzen

Westerkappeln -

Am Sonntag, 14. Juni, veranstalten Barbara und Raimund Beckmann das fünfte Konzert der laufenden Kultursaison im Galerie-Café. Auf die Gäste wartet laut Mitteilung ein anspruchsvollen Liederabend mit Liedern aus Puerto Rico.

Donnerstag, 11.06.2015, 06:06 Uhr

Als Komponist hat Ernesto Cordero ein reiches Werk mit karibischem Flair geschaffen.
Als Komponist hat Ernesto Cordero ein reiches Werk mit karibischem Flair geschaffen. Foto: PR

Am Sonntag, 14. Juni, veranstalten Barbara und Raimund Beckmann das fünfte Konzert der laufenden Kultursaison im Galerie-Café. Auf die Gäste wartet laut Mitteilung ein anspruchsvollen Liederabend.

Die Sopranistin Juliane Leonore Schenk singt Lieder von Ernesto Cordero, der in Puerto Rico aufwuchs und später in Spanien wirkte. Franz Xaver Hartmann begleitet sie auf der Gitarre und wird solistische Glanzlichter setzen. „Ich erwarte Musik für die Stille“, beschreibt Beckmann das Konzert – „eine besinnliche musikalische Paella mit karibischen Gewürzen“.

Juliane Leonore Schenk

Juliane Leonore Schenk Foto: PR

Juliane Schenk studierte in Aachen, Köln und Lyon Gesang. Zurzeit ist sie Mitglied des Opernstudios am Deutschen Nationaltheater in Weimar. Beckmann urteilt begeistert: „Ihr Sopran ist schnörkellos, klar und tragend mit weicher Fülle“. Sie wird deshalb ohne Mikrofon und Verstärker singen.

Franz Xaver Hartmann ist ein weit gereister Gitarrist. Er konzertierte solistisch und kammermusikalisch nicht nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sondern mit besonderer Begeisterung in den „Gitarrenländern“ Chile, Argentinien und Honduras. Im Jahr 2010 gründete er die Gitarrenschule Leipzig und ist Mitbegründer des Leipziger Gitarrenclubs.

Franz Xaver Hartmann

Franz Xaver Hartmann Foto: PR

Das Konzert beginnt am Sonntag um 19 Uhr. Die Platzbesetzung“ zur Kontaktaufnahme mit den Tischnachbarn und zum Speisen- und Getränkefassen wird aber bereits ab 18 Uhr empfohlen, damit das Konzert auch möglichst pünktlich um 190 Uhr beginnen kann.

Die Konzertkarten kosten 20 Euro. Platzreservierungen werden per E-Mail an pro.beck@gmx.de oder unter ✆ 05404/9165950 angeraten.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3312003?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F4852242%2F4852249%2F
Transparent am Dom
Ein riesiges Transparent hatten Unbekannte passend zum Wochenmarkt am Dom-Gerüst befestigt.
Nachrichten-Ticker