Kinderschützen in Ost- und Westerbeck
Gute Stimmung trotz des launisches Wetters

Westerkappeln -

Dem launischen Wetter zum Trotz ist die Stimmung auf der Roseninsel beim diesjährigen Kinderschützenfest des Schützenvereins Ost- und Westerbeck durchweg gut gewesen.

Montag, 26.06.2017, 14:06 Uhr

Kinder an der Macht:  Die Majestäten Hanna Vens und Justin Plümer, das Ehrenpaar Lea Kreyenhagen und Lasse Stiegemeyer sowie Fahnenträgerin Zoe Diekmann (von links).
Kinder an der Macht:  Die Majestäten Hanna Vens und Justin Plümer, das Ehrenpaar Lea Kreyenhagen und Lasse Stiegemeyer sowie Fahnenträgerin Zoe Diekmann (von links). Foto: Araann Christoph

Dem launischen Wetter zum Trotz ist die Stimmung auf der Roseninsel beim diesjährigen Kinderschützenfest des Schützenvereins Ost- und Westerbeck durchweg gut gewesen. Anders als im Vorjahr hat das Wettschießen der kleinen Majestäten bereits eine Woche zuvor stattgefunden, sodass beim Kinderschützenfest das neue Königs- und das Ehrenpaar ihren Ruhm den ganzen Tag auf der Roseninsel in Westerkappeln genießen konnten.

Stattdessen hat es einen Schießwettbewerb für Kinder gegeben, neben weiteren Aktionen für die jungen Besucher.

Die neuen Kindermajestäten sind Hanna Vens , die 46 Ringe geschossen hat, und Justin Plümer mit 44,1 Ringen. Diesjähriges Ehrenpaar sind Lea Kreyenhagen mit 38,8 Ringen und Lasse Stiegemeyer, der 39,6 Ringe geschossen hat.

Die Hüpfburg und das Kinderkarussell waren trotz Nieselregens gut besucht, und besonders der „Hau den Lukas“ war sehr beliebt. Beim Wettschießen sind 22 Teilnehmer im Alter von sechs bis 13 Jahren gegeneinander angetreten und haben versucht, die meisten Ringe zu treffen. Dabei hatten die Kinder zuerst drei Probeschüsse zur Verfügung und dann fünf Wertungsschüsse, die gezählt wurden. Die Preise durften sie sich aus einer großen Auswahl von Spielen, Puzzles und vielem mehr aussuchen.

Schriftführerin Diane Bartke gratulierte den Gewinnern des Wettbewerbs Theresia Witte mit 39,9 Ringen und Justin Plümer mit 33,1 Ringen. Jeweils eine Silbermedaille haben sich Hanna Vens mit 20,7 Ringen und Fabian Furmanek mit 40 Punkten gesichert. Auf den dritten Platz sind Svenja Witte mit 18,6 Ringen und Adrian Diekmann mit 38,5 Punkten gekommen.

Der Spielmannszug Velpe und die Roseninselmusikanten haben auch dieses Jahr wieder das Fest musikalisch begleitet.

Das nächste Kinderschießen soll am 7. Juli ab 18 Uhr auf der Roseninsel stattfinden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4959014?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F
Nachrichten-Ticker