Offenbar Streit um Geld
Schlägerei in Flüchtlingsunterkunft

Westerkappeln -

Im Asylbewerberheim Postmeyer auf dem Schafberg hat es am Sonntag eine Schlägerei gegeben. Die beiden Streithähne wurden leicht verletzt.

Dienstag, 15.08.2017, 14:08 Uhr

 
  Foto: dpa

Wie die Polizei am Dienstag auf Anfrage mitteilte, waren zwei Bewohner offenbar im Streit um einen geringen Bargeldbetrag aufeinander losgegangen.

Beide Männer (29 und 30 Jahre alt) seien dabei leicht verletzt worden. Ein Rettungswagen habe aber nicht eingesetzt werden müssen.

Worum es bei der handfesten Auseinandersetzung genau ging und wer diese angezettelt habe, sei Gegenstand der laufenden Ermittlungen, so die Polizei. Beide Männer sprächen nur Arabisch.

Streitigkeiten dieser Art gebe es in Asylheimen immer wieder, vornehmlich, weil in den Unterkünften oft viele Menschen unterschiedlicher Nationalitäten auf engstem Raum zusammenlebten, gab Reiner Schöttler, Sprecher der Kreispolizeibehörde zu bedenken.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5079732?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F
Nachrichten-Ticker