Unfall am Traktorenmuseum
Fünf Menschen verletzt

Westerkappeln -

Fünf Menschen sind bei einem Unfall am Traktorenmuseum verletzt worden. Offenbar hat die Fahrerin eines Pkw aus Unna am Montag gegen 14.30 Uhr die Vorfahrt an der Kreuzung übersehen.

Montag, 21.08.2017, 17:08 Uhr

Völlig zerstört wurden die beiden Autos bei einem Unfall auf der Kreuzung Lotter Straße/Düter Straße in Höhe des Traktorenmuseums.
Völlig zerstört wurden die beiden Autos bei einem Unfall auf der Kreuzung Lotter Straße/Düter Straße in Höhe des Traktorenmuseums. Foto: Erhard Kurlemann

Fünf Menschen sind bei einem Unfall auf der Kreuzung am Traktorenmuseum in Düte verletzt worden. Am Montag gegen 14.30 Uhr missachtete eine 31 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Unna offenbar die Vorfahrt, berichtete die Polizei vor Ort.

Sie kam aus Richtung Wersen und wollte die Düter Straße überqueren. Auf der Kreuzung prallte sie mit ihrem Wagen gegen das Auto einer 31 Jahre alten Westerkappelnerin. Beide Pkw landeten in einem Waldstück.

Durch-das-Gebuesch-rutschte-der-Pkw_image_630_420f_wn

Die Frau aus Unna, ihre Beifahrerin und die drei Insassen des anderen Pkw wurden leicht verletzt. Alle hätten die Autos selbst verlassen können. Den Sachschaden gab die Polizei mit rund 25.000 Euro an.

Der Wagen der Frau aus Unna war durch das Gebüsch auf dem Gelände des Traktorenmuseums gelandet und musste dort geborgen werden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5092790?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F
Nachrichten-Ticker