Zigarettenautomat in Westerkappeln aufgebrochen
Schaden liegt im vierstelligen Euro-Bereich

Westerkapeln/Lotte -

Am Gartenkamp in Westerkappeln haben unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten aufgebrochen. Die Polizei prüft, ob es einen Zusammenhang zu einigen Automatenaufbrüchen gibt, die in jüngster Vergangenheit in Lotte verübt wurden

Freitag, 20.10.2017, 14:10 Uhr

Vor knapp einem Jahr hatte unbekannte Täter auch einen Zigarettenautomaten an der Bahnhofstraße in Westerkappeln aufgebrochen.
Vor knapp einem Jahr hatte unbekannte Täter auch einen Zigarettenautomaten an der Bahnhofstraße in Westerkappeln aufgebrochen. Foto: Katja Niemeyer

Wie die Polizei meldet, hatte ein Zeuge am frühen Freitagmorgen das beschädigte Gerät entdeckt, das in Höhe des Parkplatzes des Sportparks aufgestellt ist.

Die Täter haben den Automaten komplett entleert und dabei erheblich beschädigt. Der leere Bargeldbehälter lag unter dem Automaten. Der Sachschaden an dem Automaten liegt im vierstelligen Eurobereich.

Die Diebe müssen in der Zeit zwischen Donnerstagabend, 20 Uhr, und Freitagmorgen, 4. Uhr, am Werk gewesen sein. Die Polizei prüft unter anderem, ob es einen Zusammenhang zu einigen Automatenaufbrüchen gibt, die in jüngster Vergangenheit in Lotte verübt wurden. Die zuständige Wache in Ibbenbüren bittet um Hinweise unter ✆ 05451/591-4315.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5235039?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F
22-Jähriger räumt Brandstiftung ein
Beim Brand eines Schuppens an der Enscheder Straße entstand in der Nacht zum Sonntag hoher Sachschaden. Das Feuer wurde nach Angaben der Polizei gelegt.
Nachrichten-Ticker