Duo „Que Pasa!?“ auf dem Kulturhof Westerbeck zu Gast
Liebeserklärung an den Tango

Westerkappeln -

Der Kulturhof Westerbeck lädt am Sonntag, 19. November, ein zu einem Musikerlebnis rund um den Tango, um Latino-Klassiker und um die persönlichen Lieblingslieder von Sängerin Claudia Wandt und Gitarrist Frank Kaiser, die zusammen als Duo „Que Pasa!?“ (zu deutsch: Was geht!?) auf der Bühne stehen.

Donnerstag, 16.11.2017, 17:11 Uhr

Als Duo „Que Pasa!?“ sind am Sonntag Claudia Wandt (Gesang) und Frank Kaiser (Gitarre) auf dem Kulturhof Westerbeck zu Gast
Als Duo „Que Pasa!?“ sind am Sonntag Claudia Wandt (Gesang) und Frank Kaiser (Gitarre) auf dem Kulturhof Westerbeck zu Gast Foto: PR

Einfühlsame Melodien über die Liebe mit diversen Rhythmen stehen laut Mitteilung im Mittelpunkt des Konzertes. Das Duo, das auch privat ein Paar ist, will die Konzertgäste mitnehmen auf eine tonale Reise in warme Gefilde und mit südamerikanischer Songpoesie und anderen Überraschungen verzaubern.

Die durch längeren Aufenthalt in Spanien tango-erfahrene Sängerin Claudia Wandt , begeistert mit starker Stimme. Ihr Anliegen es ist, mit authentischer Interpretation dem Hörer die Geschichten der Songs und deren emotionale Stimmung erlebbar zu machen, heißt es in der Ankündigung zur Veranstaltung. Sie wird dabei begleitet von dem vielseitigen Jazzgitaristen Frank Kaiser an mehreren Instrumenten: Neben seiner charakterstarken über 60 Jahre alten Jazzgitarre sind die spanische Flamencogitarre sowie die E-Gitarre Begleiter seines energetischen und virtuosen Spiels.

Durch live eingespielte Gitarrenloops entstehen wunderbare Soundmosaike, welche Claudia Wandts ausdrucksstarke und modulationsfähige Stimme perfekt in Szene setzen.

Das weltmusikalische Programm mit Evergreens und Raritäten bewege die Seele und lade zum Genießen mit geschlossenen Augen ein, heißt es in der Pressemitzteilung.

Das Konzert im Galerie-Café beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr. Der Eintritt kostet 25 Euro. Platzreservierungen per E-Mail an pro.beck@gmx.de sind laut Veranstalter dringend erforderlich.

Vor dem Konzert besteht ab 16 Uhr Gelegenheit, die aktuelle Verkaufs-Ausstellung „Malerei und Keramik zur Vorweihnachtszeit“ von Monika Leonhard und Beatrice Gunschera in drei Gebäuden zu besuchen. Der Eintritt zur Ausstellung im Café und in den Ausstellungsgebäuden ist frei.

Die Vernissage fand laut Mitteilung am 29. Oktober unter großer Publikumsbeteiligung statt und war für die Künstlerinnen ein voller Erfolg: Zwölf von rund 60 Objekten hätten bereits ihre Liebhaber gefunden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5292688?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F
Schlüsselübergabe an den Prinzen findet früher statt – Rahmenprogramm gestrichen
Sturmwarnung für Sonntag: Schlüsselübergabe an den Prinzen findet früher statt – Rahmenprogramm gestrichen
Nachrichten-Ticker