Spendenaktion
Spende aus dem Holzhäuschen

Westerkappeln -

Heike Möllenkamp überreichte Astrid Pflüger-Ott von der Westerkappelner Elterninitiative Wespe und Magdalena Strecke vom hiesigen Flüchtlingshilfeverein Wabe eine Spende von insgesamt 300 Euro – also 150 Euro für jeden.

Montag, 11.12.2017, 17:12 Uhr

Voll Begeisterung und mit viel Kreativität haben die neun Kinder in der Küche der Volkshochschule Westerkappeln Weihnachtsplätzchen gebacken.
Voll Begeisterung und mit viel Kreativität haben die neun Kinder in der Küche der Volkshochschule Westerkappeln Weihnachtsplätzchen gebacken. Foto: Araann J. Christoph

„In der Weihnachtsbäckerei, da gibt es manche Leckerei.“ Das wusste schon Rolf Zuckowski. In der kleinen „Weihnachtsbäckerei“ in der Küche der Westerkappelner Volkshochschule reihten sich am vergangenen Freitag Blech an Blech voll Husarenkappen, Schokoladenkugeln mit Mandeln im Inneren und klassische Weihnachtsplätzchen, ausgestochen in allen möglichen Formen und bunt dekoriert.

Emsig waren die neun Kinder bei der Sache. Teig ausrollen, Kekse ausstechen, Kugeln formen oder auch die fertigen Plätzchen dekorieren – gleich an mehreren Tischen wurde gearbeitet. Und das Ergebnis sah nicht nur toll aus, es schmeckte auch.

„Es schmeckt sehr lecker“, waren sich die Kinder einig.

Natürlich durfte auch jeder sämtliche Tüten voll Plätzchen mit nach Hause nehmen. Allerdings sorgten nicht nur die duftenden Plätzchen für gute Laune.

Heike Möllenkamp überreichte Astrid Pflüger-Ott von der Westerkappelner Elterninitiative Wespe und Magdalena Strecke vom hiesigen Flüchtlingshilfeverein Wabe eine Spende von insgesamt 300 Euro – also 150 Euro für jeden. Das Geld hat Möllenkamp das ganze Jahr über gesammelt. Und zwar so: An der Westerbecker Straße, am Rande ihres Grundstücks, steht ein Holzhäuschen. Darin bietet die Familie allerlei selbst gemachte Sachen an, Blumensträuße, dekorative Steine, Holzanhänger und mehr.

„Eben auch was man so im Garten hat“, erzählte Möllenkamp. Nun in der Adventszeit sind auch Weihnachtssachen zu haben. Wer etwas mitnehmen will, kann sich an dem Angebot bedienen und wirft im Gegenzug eine kleine Geldspende in die Spardose, die ebenfalls im Häuschen befestigt ist. Zum vierten Mal übergibt Möllenkamp den Erlös an die Westerkappelner Vereine. Möllenkamp freute sich besonders, dass mit jedem Jahr die Spendensumme ein wenig gestiegen ist.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5351904?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F
Auto in Dachstuhl katapultiert
Verkehrsunfall in Nottuln: Auto in Dachstuhl katapultiert
Nachrichten-Ticker