Kleiner Unfall mit unangenehmen Folgen
Autofahrerin mit Alkoholfahne

Westerkappeln -

Trotz eines nur geringen Schadens hat ein Unfall an der Heerstraße am Dienstag für eine 57-jährige Autofahrerin unangenehme Folgen.

Dienstag, 13.02.2018, 15:02 Uhr

 
  Foto: Auto-Medienportal.Net/TÜV Thüringen

Die Frau wollte nach Polizeiangaben gegen 11.40 Uhr auf den Parkplatz des Einkaufszentrums fahren und touchierte dabei das stehende Fahrzeug einer 73-Jährigen. Der Sachschaden beläuft sich auf lediglich 200 Euro.

Bei der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Beamten jedoch eine deutliche Alkoholfahne bei der 57-Jährigen fest. Deshalb sei der Führerschein sichergestellt und eine Blutprobe angeordnet worden, berichtet die Polizei.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5521618?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F
Professor bedroht Kollegen mit Messer
 
Nachrichten-Ticker