Unfall auf der Mettener Straße
33-Jährige Frau verletzt

Westerkappeln -

Eine 33-Jährige Autofahrerin ist am Freitag bei einem Unfall auf der Mettener Straße in Westerkappeln verletzt worden.

Sonntag, 14.10.2018, 13:10 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 12.10.2018, 17:28 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 14.10.2018, 13:10 Uhr
Unfall auf der Mettener Straße: 33-Jährige Frau verletzt
Foto: Heinrich Weßling

Der Unfall ereignete sich etwa einen Kilometer hinter dem Ortsausgang. Wie die Polizei vor Ort zum Hergang schilderte, war die 33-Jährige aus Ibbenbüren kommend unterwegs und wollte nach links in einen Seitenweg abbiegen. Dabei übersah sie offenbar die Vorfahrt eines 54-jährigen Westerkappelners, der in Richtung Schafberg unterwegs war.

  Foto: Heinrich Weßling

Beide Autos kollidierten. Die 33-Jährige wurde verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf rund 24 000 Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6118291?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F
Eltern zwischen Angst und Hysterie
Noch ist keinem Kind wirklich etwas passiert – dennoch sind die Eltern in den Schul- und Kita-Bezirken, in denen Jungen und Mädchen von Fremden angesprochen wurden, in großer Sorge.
Nachrichten-Ticker