Viele tolle Angebote beim Westerkappelner „Wespenstich“
„Fitte Rübe“ und „Magic Words“

Westerkappeln -

Das neue Programm für den „Wespenstich“ – die Kreativ- und Freizeitangebote des Fördervereins Wespe – ist da. „Fitte Rübe“ und „Magic Words“ sind nur zwei von vielen Highlights.

Mittwoch, 27.03.2019, 07:00 Uhr
Der Förderverein Wespe lässt auch wieder die Drachen steigen.
Der Förderverein Wespe lässt auch wieder die Drachen steigen. Foto: Astrid Springer

Damit bis zu den Sommerferien keine Langeweile aufkommt, haben die Westerkappelner Elterninitiative für Spielen und Erleben und das Kinderbüro (Wespe) wieder viele tolle Angebote und Projekte vorbereitet. Das Kreativ- und Freizeitprogramm – besser bekannt als „Wespenstich“ – ist ab sofort im Internet unter wespennetzwerk.jimdo.com abrufbar. Anmeldungen sind bis Dienstag, 2. April, möglich.

Neben den Dauerbrennern wie Töpfern, Filzen oder Nähworkshop gibt es auch zudem eine Reihe von besonderen Angeboten. „Fitte Rübe“ nennt sich ein lizenziertes Gedächtnistraining für Kinder, das Iris Labinsky entwickelt hat und das diese in den Osterferien am 17. und am 18. April für Mädchen und Jungen ab der vierten Klasse im Wespenkeller anbietet. Mitzubringen sind lediglich zwei Schreibstifte und Buntstifte sowie eine Flasche Wasser ohne Kohlensäure.

Ebenfalls in den Osterferien, am 23. April, lädt der Tiererlebnishof Seeste zum Pony-Tag ein. Anmeldungen und weitere Infos direkt beim Veranstalter unter ✆05404/951353 oder per E-Mail an wiesner@tiererlebnishof-seeste.de. Mit Kosten von 50 Euro pro Kind ist dies allerdings kein ganz billiger Ferienspaß.

Am Donnerstag, 25. April, lädt Gabi Mersch Kinder von sechs bis acht Jahren zu Spiel und Spaß mit Gerda Giraffe ein. Einen Tag später bietet die Westerkappelnerin „Magic Words“ an. Dahinter verbergen sich Zaubertricks und Bewegungsspiele.

Meerjungfrauen können Kinder ab sechs Jahren an drei Terminen basteln. Am Samstag, 27. April, lädt der Förderverein Wespe – nur bei gutem Wetter – zum Drachenfest auf dem Bolzplatz am Burgweg ein. Kunterbunte Obst und Gemüsespieße werden am 10. Mai im VHS-Haus zubereitet – gesund und lecker. Malen mit Robotern steht am 14. Mai im Wespenkeller auf dem Programm. Am Freitag, 14. Juni, wird im VHS-Haus eine Kinderolympiade veranstaltet. Ein Wildnis-Kursus für Kinder und Jugendliche (18. Juni) und die Bau(schlau)stelle sind weitere Highlights in den kommenden Monaten.

Außerdem hat der Flüchtlingshilfeverein Wabe Westerkappeln für Dienstag, 2. Juli, das Musiktheater Lupe für eine Aufführung in der Aula der Gesamtschule verpflichtet. Gezeigt wird das Stück „Wolle im Wasser“.

Die Anmeldebögen für die Veranstaltungen können Familien in die Wespe-Boxen werfen, die im Kinderbüro, den Grundschulen am Bullerdiek und in Handarpe sowie in der Volksbank und in der Sparkasse aufgestellt worden sind. Telefonische Anmeldungen sind nicht möglich. Bezahlt werden müssen die zugelosten Veranstaltungen am Dienstag, 9. April, von 10 bis 12 und von 16 bis 18 Uhr. Nicht bezahlte Anmeldungen werden nach Angaben der Wespe wieder als freie Plätze zur Verfügung gestellt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6498780?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F
Umleitung an der Weseler Straße
Das Unternehmen Brillux – hier ein Archivbild – will am Samstag eine Brücke über die Weseler Straße einschwenken.  
Nachrichten-Ticker