Westerkappeln

Nach einem Unfall an der Autobahnabfahrt Lotte/Velpe hat es am Freitagnachmittag kurzzeitig erhebliche Verkehrsbehinderungen gegeben. Der Unfall ereignete sich gegen 13.40 Uhr. Wie die Polizei vor Ort berichtete, wollte ein Westerkappelner mit seinem Ford Transit von der Autobahn kommend nach links auf die Straße Zum Habichtswald abbiegen. Dabei habe der 62-jährige die Vorfahrt eines VW Golf übersehen, dessen 54-jähriger Fahrer in Richtung Tecklenburg unterwegs war. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß. Die Fahrer blieben unverletzt, beide Fahrzeuge wurden aber erheblich beschädigt. Die Polizei schätzte den Sachschaden auf rund 15 000 Euro. Weil an dem Ford Transit Betriebsstoffe – wahrscheinlich Kühlmittel – ausgetreten war, wurde die Westerkappelner Feuerwehr alarmiert, die die Unfallsteuer mit Bindemiteln abstreute. Zum Unfallzeitpunkt gab es auf der Autobahn 1 eine Sperrung. Der Umleitungsverkehr musste die Unfallstelle passieren, wodurch es beim Abfluss des Verkehrs von der A 30 zum Rückstau kam.

Dienstag, 09.07.2019, 15:50 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6765581?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F
Uniklinikum schließt Schlafmedizin
Aus für Spezialklinik: Uniklinikum schließt Schlafmedizin
Nachrichten-Ticker