Saxo-Revival-Party
Im Westerkappelner Freibad wird wieder getanzt

Westerkappeln -

Die Wetteraussichten sind so schlecht nicht. Eine Jacke ist zwar empfehlenswert, aber es soll trocken bleiben. Und wer frösteln sollte, kann ja die Tanzfläche erobern. Einer fröhlichen Fetennacht im Freibad am Bullerteich scheint am Samstag, 13. Juli, also nichts im Wege zu stehen. Und im August lockt das nächste Party-Event.

Donnerstag, 11.07.2019, 05:00 Uhr
Am kommenden Samstag (13. Juli) startet im Westerkappelner Freibad wieder die Saxo-Revival-Party.
Am kommenden Samstag (13. Juli) startet im Westerkappelner Freibad wieder die Saxo-Revival-Party. Foto: Astrid Springer

Der Förderkreis Bullerteich lädt am kommenden Samstag wieder einmal zur Saxo-Revival-Party ein, die der Verein seit 2016 veranstaltet. Die Diskothek „Saxo“ zog in den 1970er Jahren viele junge Leute in das frühere Kaffeehaus am Freibad. Bei der Revival-Party legt das DJ-Team Oli & Frank natürlich die Hits aus der Zeit auf. Natürlich gibt es auch Musik für die – heute – jüngere Generation.

Die Party beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt kostet für Jugendliche drei Euro, Erwachsene zahlen fünf Euro. Sponsoren, die die Arbeit des Förderkreises Bullerteichs unterstützen wollen, sind mit zehn Euro dabei. Für sie gibt es dafür ein Freigetränk am Kiosk. Ansonsten gibt es für alle Gäste Speisen und Getränke zu fairen Preisen, so der Förderverein.

Schon jetzt weist er auf die nächste Party, die im Freibad steigt: Am Samstag, 31. August, werden „Doc Moralez & his shitkickin‘ Hot Burrito Show“ zum Tanz bitten. Die Osnabrücker Kultband ist insbesondere als Stammgast auf der Osnabrücker Mai-Woche bekannt. Seit 2015 haben sie pausiert und starten nach Angaben des Förderkreises im August mit neuem Personal und neuem Programm wieder durch. Die Band spiele mit Herz und Seele und lasse niemanden auf dem Stuhl sitzenbleiben - egal, welchen Alters.

Die Eintrittskarten für das Open Air-Konzert (Beginn: 19 Uhr) sind ab sofort für zehn Euro im Vorverkauf beim Freibad-Kiosk sowie beim Reisebüro AAR Reisen erhältlich. An der Abendkasse kostet der Eintritt – sofern nicht ausverkauft – zwölf Euro.

Den aktuell 420 Mitgliedern des Förderkreises bietet der Vorstand die Karten ab sofort bis längstens zum 20. Juli zum Sonderpreis von acht Euro an. Diese Karten sind nur am Freibad-Kiosk erhältlich. Der Erlös dieser Veranstaltung kommt zu 100 Prozent dem Freibad Westerkappeln zugute, versichert der Verein.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6768484?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F
Polizei Münster erteilt Auskunft
Polizeipräsidium Münster
Nachrichten-Ticker