„Abbrucharbeiten“ nach der Westerkappelner Kirmes
Mauerfall am Kirchplatz

Eine Sandsteinmauer am Kirchplatz hat die Westerkappelner Kirmes nicht heil überstanden. Bei den Abbauarbeiten des Jahrmarktes wurde sie erheblich beschädigt.

Mittwoch, 11.09.2019, 16:56 Uhr aktualisiert: 12.09.2019, 14:40 Uhr
Die Sandsteinmauer ist erheblich beschädigt worden.
Die Sandsteinmauer ist erheblich beschädigt worden.

„Ganze Arbeit“ hat der Lkw-Fahrer eines Schaustellerbetriebes beim Abbau der Kirmes geleistet. Beim Rangieren mit einem Packwagen hatte er wohl die Sandsteinmauer an der Kirchstraße übersehen und diese zwar nicht dem Erdboden gleichgemacht, aber dennoch ziemlich ramponiert.

„So was kann passieren“, sagt Ordnungsamtsleiter Günter Rahmeier, der auch Marktmeister für die Kirmes ist. Der Schausteller habe den Mauerfall unverzüglich der Gemeinde mitgeteilt und seine Versicherung darüber informiert. Die Verwaltung hat bereits ein Unternehmen damit beauftragt, den Schaden zu begutachten und zu beheben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6919278?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F
Wechselchaos in Halle – Preußen holen ein 2:2 beim Spitzenreiter
Fußball: 3. Liga: Wechselchaos in Halle – Preußen holen ein 2:2 beim Spitzenreiter
Nachrichten-Ticker