Weltmädchentag
Westerkappelner Rathaus erstrahlt ganz in pink

Westerkappeln -

Das Westerkappelner Rathaus erstrahlte am Freitagabend ganz in pink. Anlass war der Weltmädchentag, der auf Initiative der Kinderhilfsorganisation Plan International von den Vereinten Nationen Ende 2011 festgelegt wurde und immer am 11. Oktober gefeiert wird.

Sonntag, 13.10.2019, 12:00 Uhr aktualisiert: 13.10.2019, 14:26 Uhr
Weltmädchentag: Westerkappelner Rathaus erstrahlt ganz in pink
Foto: Heinrich Weßling

Dieser Tag soll auf die Rechte von Mädchen weltweit aufmerksam machen. In vielen Städten Deutschlands und in anderen Ländern werden bekannte Gebäude und Wahrzeichen in einem kräftigen Pink angestrahlt. Die Westerkappelner Gleichstellungsbeauftragte Alisa Prinz und ihre Vertreterin Rebecca Dittberner hatten die Aktion erstmals auch in der Gemeinde aufgegriffen.

Im Ratssaal wurde am frühen Abend außerdem die Tennie-Komödie „Misfit“ gezeigt. Die Hoffnung der Gleichstellungsbeauftragten, dass auch Bürger ihre Häuser in Pink erstrahlen lassen, blieb am Freitag allerdings ein frommer Wunsch.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6996501?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F
Nachrichten-Ticker