Margot Käßmann liest in Westerkappeln
Geschichten über Geschwister der Bibel

Westerkappeln -

„Geschwister der Bibel: Geschichten über Zwist und Liebe“ – so lautet der Titel des jüngsten Buches der evangelischen Theologin Margot Käßmann. Am 26. Januarist sie damit zu ein er lesung in der Westerkappelner Stadtkirche zu Gast.

Montag, 16.12.2019, 06:00 Uhr
Margot Käßmann liest am 26. Januar in der Stadtkirche Westerkappeln.
Margot Käßmann liest am 26. Januar in der Stadtkirche Westerkappeln. Foto: Jörg Klaus

Geschwister sind die längste Beziehung des Lebens. Sie prägen die gesamte Kindheit, sie prägen die Persönlichkeit jedes Einzelnen. Sind wir Älteste oder Sandwichkind oder Nesthäkchen ? Gibt es große Liebe, große Konkurrenz oder vor allem Abgrenzung und Distanz ? Margot Käßmann setzt sich am Sonntag, 26. Januar, in der Westerkappelner Stadtkirche in einer Lesung mit Geschwistern auseinander.

Es geht um Geschwister der Bibel: Jakob und Esau, Lea und Rahel, Ger und Onan, Dina und ihre Brüder, Jesus und seine Geschwister, die Schwester von Paulus und viele andere kommen zu Wort. „Je älter ich werde, desto spannender finde ich das Thema Geschwister. Da gibt es große Liebe zueinander und große Konkurrenz, Solidarität und Abgrenzung, Zusammengehörigkeitsgefühl und Auseinandersetzung”, wird Margot Käßmann in einer Mitteilung der Evangelischen Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Tecklenburg zitiert.

Auf faszinierende Art zeige Käßmann, die selbst mit zwei älteren Schwestern aufgewachsen ist, in ihrem jüngsten Buch was man von den Geschwistern und ihrer Beziehung lernen kann, wie sie heute inspirieren und auf welche Weise sie das Leben beeinflussen können.

Veranstalter der Lesung sind in Kooperation die Evangelische Erwachsenenbildung, der Ausschuss für Frauenfragen, die evangelische Frauenhilfe im Kirchenkreis Tecklenburg sowie die evangelische Kirchengemeinde Westerkappeln.

Karten für die Veranstaltung, die um 17 Uhr in der Stadtkirche beginnt, sind an der Abendkasse (acht Euro) und im Vorverkauf (fünf Euro) bei Bücher Esch und Lotto-Toto Bensmann in Westerkappeln sowie per E-Mail an erwachsenenbildung@jubi-te.de erhältlich. Einlass am Veranstaltungstag ist bereits 60 Minuten vorher.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7134371?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F
Nachrichten-Ticker