Botin wird zum Weihnachtsengel
Wie Renate Vorm Brocke das Leben einer 89-Jährigen rettete

Westerkappeln -

Eine 89-Jährige lag in der Nacht zu Heiligabend blutüberströmt in ihrem Hausflur. Hilflos und voller Schmerzen. Über vier Stunden lang. Doch dann erhaschte die Seniorin vor ihrer Tür einen Schatten und mobilisierte ihre letzten Kräfte.  Von Katja Niemeyer
Sonntag, 29.12.2019, 16:00 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 29.12.2019, 16:00 Uhr
Zeitungsbotin Renate Vorm Brocke: Als sie in der Nacht vor Heiligabend Hilferufe hört, alarmiert sie die Rettungskräfte.
Zeitungsbotin Renate Vorm Brocke: Als sie in der Nacht vor Heiligabend Hilferufe hört, alarmiert sie die Rettungskräfte. Foto: Katja Niemeyer
Adelheid Breski, 89 Jahre alt, hatte schon abgeschlossen mit ihrem Leben, als sie in der Nacht zu Heiligabend hilflos und voller Schmerzen stundenlang auf dem Steinfußboden in ihrem Hausflur liegt. So berichtet es ihre Tochter Maike Breski den Westfälischen Nachrichten.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7158866?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F
Nachrichten-Ticker