So., 21.04.2019

Eieressen der „Schwarz-Gelben Funken“ Nagelbalken und Osterhase

Im Garten des Vizepräsidenten Dirk Abendroth genossen über 60 Mitglieder und Freunde der „Schwarz-Gelben Funken“ das Wetter.

Ahlen - Wie lässt sich die Wartezeit zwischen Gründonnerstag und den Osterfeuern in Gemeinschaft verkürzen? Mit einem Eieressen. Bei den „Schwarz-Gelben Funken“ schon eine Tradition.

So., 21.04.2019

Osterfeuer gerät außer Kontrolle Lagerhalle einer Zimmerei an der K 20 völlig zerstört

Großalarm für die Feuerwehr am Ostersonntag um kurz vor 16 Uhr. Zwei Löschzüge aus Everswinkel und Alverskirchen sowie eine Drehleiter aus Sendenhorst werden zur Brandbekämpfung alarmiert.

Everswinkel - Großalarm für die Feuerwehr am Ostersonntag um kurz vor 16 Uhr: Ein außer Kontrolle geratenes Osterfeuer ist nach ersten Ermittlungen Ursache für den Brand einer Lagerhalle in der Bauerschaft Wieningen an der Kreisstraße 20 zwischen Everswinkel und Hoetmar. Der Sachschaden ist hoch. Von Stephan Ohlmeier


So., 21.04.2019

Ostereiersuche am Emssee: Gutes Wetter lockt über 1000 Osterfans Meister Lampe trifft Königin

Small talk am Ostereierkörbchen: Warendorfs erste Schützenkönigin Johanna Lehmkühler und ihr „Prinzgemahl“ Dimitri Umanski (links) überraschten den Hasen im Kostüm (Richard Berger). Rechts: André Auer von der Stadt Warendorf.

Warendorf - Die Sonne lachte mit dem Osterhasen – der im richtigen Leben Richard Berger heißt und Schüler des Mariengymnasiums ist – um die Wetter, als am Ostersonntag die Ostereiersuche von Westfälischen Nachrichten und Warendorf Stadttourismus im Emsseepark eröffnet wurde. Von Joachim Edler


So., 21.04.2019

Feuerwehr musste einschreiten Osterfeuer außer Kontrolle

Feuerwehr musste einschreiten: Osterfeuer außer Kontrolle

Ahlen/Roland - Ein Osterfeuer bedrohte am Abend des Karsamstags Gebäudeteile eines Landsitzes in der Bauerschaft Hinteler zwischen Ahlen und Roland. Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres. Von Christian Wolff


So., 21.04.2019

Werner Schubert erforschte Geschichte der Auswanderer Ostbeverner in Cincinnati

Mit den Menschen, die Ostbevern im 19. Jahrhundert in Richtung Amerika verlasen haben, hat sich Werner Schuber intensiv beschäftigt. Diese Geschichten hat er in seinen Büchern dokumentiert.

Ostbevern - Werner Schubert liebt es in alten Unterlagen zu stöbern, Archive zu durchforsten und Geschichten zu erforschen. Unter anderem hat er sich auf die spuren der Auswanderer aus Ostbevern aus dem 19. Jahrhundert gemacht. Von Bernd Pohlkamp


So., 21.04.2019

Geheimnis gelüftet: Sascha Demant gibt sein Debüt in der Gastronomie Aus Bar Barossa wird „One“

Ehemaliger und neuer Betreiber Zoran Marjanovic (links) und Sascha Demnat (rechts). Kleines Foto: Millrock.

Warendorf - Seinen Beruf will Sascha Demant keineswegs an den Nagel hängen: „Von Beruf bin ich Familienpfleger und das wird auch so bleiben.“ Die Übernahme der Bar Barossa war bis Samstagabend vom bisherigen Besitzer Zoran Marjanovic geheim gehalten worden. Der „Neue“ gibt der Bar nicht nur einen neuen Namen („One“), sondern setzt auf mehr Live-Musik.


So., 21.04.2019

Zusammenstoß Frau und Kinder bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Zusammenstoß: Frau und Kinder bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Warendorf - Drei Schwer- und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag um 14.30 Uhr auf der Bundesstraße 64 in Neuwarendorf ereignet hat.


So., 21.04.2019

Fußball: Bezirksliga Luke Vette trifft doppelt gegen Fredi Bobic an der ZDF-Sportstudio-Torwand

Fußball: Bezirksliga: Luke Vette trifft doppelt gegen Fredi Bobic an der ZDF-Sportstudio-Torwand

Münster/Mainz - Zwischen Greven und Gievenbeck nach Mainz. Luke Vette, Mittelfeldspieler des Bezirksligisten 1. FC Gievenbeck II, trat im Sportstudio gegen Ex-Nationalspieler Fredi Bobic an der legendären Torwand an - und traf sogar doppelt. Von Alexander Heflik


So., 21.04.2019

Andree Kruphölter und das alte Fachwerkhaus Der Kernsanierer

Was er selbst machen kann, macht er selbst: Andree Kruphölter investiert viel Zeit, Geld und Herzblut, um aus dem „hässlichen Entlein“ von der Königstraße wieder ein Schmuckstück zu machen. Es ist das letzte Fachwerkhaus in diesem Bereich, das die Zeit überdauert hat.

Ahlen - Er ist der Kernsanierer von der Königsstraße: Andree Kruphölter macht aus einer Fachwerk-Ruine ein Schmuckstück. Mitte des Jahres steht der Umzug an. Von Christian Wolff


So., 21.04.2019

Europawahl steht vor der Tür Ab Dienstag kommt die Wahlbenachrichtigung

Im Mai werden die Abgeordneten  für das Europäische Parlament gewählt.

Sendenhorst/Albersloh - Die Europawahl steht vor der Tür. In Sendenhorst werden die Wahlbenachrichtigungen ab Dienstag, 23. April, verschickt.


So., 21.04.2019

Aktion von Frauengemeinschaft und Frauenhilfe läuft weiter Mit leeren Stiften Gutes tun

114 Kilogramm Stifte sind gesammelt worden – und die Aktion wird fortgesetzt.

Everswinkel/Alverskirchen - Der Erfolg der Sammelaktion „Stifte machen Mädchen stark“, die in Everswinkel und Alverskirchen als ökumenisches Projekt durchgeführt wurde, erbrachte 114 Kilogramm gesammelte Stifte, die kostenfrei an die Firma Terracycle in fünf großen Kartons versandt wurden. Und es geht weiter.


Sa., 20.04.2019

Kreisstraße 4 Taxifahrer bei Alleinunfall verletzt

 

Ahlen - Erheblicher Sachschaden entstand am frühen Karfreitagmorgen bei einem Verkehrsunfall mit einem Taxi. Der 25-jährige Fahrer wurde auf der K4 verletzt.


Sa., 20.04.2019

Großeinsatz der Feuerwehr Werkshalle in Neubeckum geht in Flammen auf

Großeinsatz der Feuerwehr: Werkshalle in Neubeckum geht in Flammen auf

Neubeckum - Bei der Firma ITA Industrie-Technik Ahlen GmbH an der Wickingstraße in Neubeckum ist am Karsamstag ein Feuer ausgebrochen. Der Brand verursachte nach ersten Schätzungen einen Sachschaden von einer Million Euro. Von Christian Wolff


Sa., 20.04.2019

Pkw-Insassin verletzt Kollision mit Lkw und Traktor

Auffahrunfall auf der Walstedder Straße: Die Insassin eines Pkw verletzte sich am Karsamstag, als ihr Fahrzeug in eine Kollision mit einem Lkw und einem Oldtimer-Trecker involviert wurde.

Ahlen - Kollision am Karsamstag: Die Insassin eines Pkw verletzte sich am Morgen bei einer Kollision auf der Walstedder Straße. Ihr Fahrzeug war zwischen einen Lkw und einen historischen Trecker geraten.


Sa., 20.04.2019

Wildblumen-Aktion der Landwirte für Bürger Gemeinsam Alverskirchen aufblühen lassen

Christoph Gerd-Holling (r.) und Leonard Schulze Hockenbeck auf jenem Acker, auf dem es schon bald blühen soll.

Alverskirchen - Christoph Gerd-Holling bringt es auf den werbeträchtigen Punkt: „Alverskirchen gemeinsam aufblühen lassen.“ Das ist das Ziel einer Aktion des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Alverskirchen, bei der Bürger über Monate für ein blühendes Band entlang des Radweges an der L811 zwischen den Höfen Starp und Niehues sorgen und gleichzeitig etwas für Bienen- und Insektenschutz tun können. Von Klaus Meyer


Sa., 20.04.2019

Tag der offenen Tür am Entsorgungszentrum Restlos glücklich am 1. Mai

Speziell für Kinder gibt es am 1. Mai um 13 Uhr und um 15.30 Uhr Führungen über das Gelände und durch die Anlagen. Auch für die „Großen“ bietet das Team des Entsorgungszentrums Ecowest den ganzen Tag über Führungen an.

Ennigerloh - Für jeden etwas dabei? Im Entsorgungszentrum Ecowest in Ennigerloh, Westring 10, ganz sicher: und zwar beim Tag der offenen Tür am 1. Mai.


Sa., 20.04.2019

Ferienaktion des Vereins „Sonnenstrahl“ Abenteuer zwischen Bäumen

Baumhäuser bauen gilt als einer der Höhepunkte beim „Abenteuer Wald“, das der Verein „Sonnenstrahl“ wieder organisiert.

Drensteinfurt - Bereits zum dritten Mal findet in den kommenden Sommerferien das „Abenteuer Wald“ statt. Der Verein „Sonnenstrahl“ lädt die Ferienkinder in der sechsten Woche dazu ein. Das Programm hat auch Neues zu bieten. Von Nicole Evering


Sa., 20.04.2019

„Bewegte Frauen“ der kfd Per Smartphone in Bewegung kommen

Bei einem Workshop in den Räumen des Telgter Baustoffhandels betätigten sich die „Bewegten Frauen“ der kfd handwerklich und lernten den Umgang mit Maschinen.

Telgte - Rund 60 Frauen sind bereits in der WhatsApp-Gruppe der sogenannten „Bewegten Frauen“ der kfd St. Clemens registriert. Aktuell einmal im Monat erhalten sie per Smartphone einen Vorschlag für ein Veranstaltungsangebot. Von A. Große Hüttmann


Fr., 19.04.2019

Neues aus Teltow Von der Rübchen- zur Hafenstadt

Noch ist der neue Stadthafen eine Baustelle, aber am 12. Mai sollen die ersten Boote an den Stegen anlegen können. Zur Eröffnung hat sich auch eine Delegation des Ahlener Vereins für Städtepartnerschaft angemeldet.

Ahlen / Teltow - Viele spannende Neuigkeiten erfuhr Christoph Wessels, Leiter des Fachbereichs für Kultur und Weiterbildung im Ahlener Rathaus, zu Beginn der Woche bei einem Kurzbesuch im brandenburgischen Teltow. So steht der neue Sportboothafen am Teltowkanal unmittelbar vor der Eröffnung. Und seit September 2018 hat Teltow eine vierte Partnerstadt: Rudong in China. Von Peter Harke


Fr., 19.04.2019

Telgterin erlitt in den USA Hirnblutung Ins Leben zurückgekämpft

Barbara Meuthen ist glücklich, ihre Tochter Maike wieder bei sich zu Hause zu haben. Zu Beginn ihres USA-Austausches hatte die junge Telgterin noch die Metropole Chicago besucht.

Telgte - Eine Alptraumnachricht erreichte die Telgter Familie Meuthen im Januar 2015. Ihrer Tochter Maike, die an einem Schüleraustausch in den USA teilnahm, wurden nach einer Hirnblutung keine Überlebenschancen eingeräumt. Doch es kam anders. Von Stefan Flockert


Fr., 19.04.2019

Fünftklässler der Waldorfschule üben Oper ein Ein zauberhaftes Projekt

Ambitioniertes Klassenprojekt: Zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Anka Müller-Tiburtius bereiten sich die Fünftklässler der Waldorfschule derzeit auf die Aufführung der Mozart-Oper „Die Zauberflöte“ vor.

Everswinkel - Der Text sitzt, die Stimmen sind geölt und die Protagonisten beherrschen ihre Rollen fast im Schlaf: Die Fünftklässler der Freien Waldorfschule Everswinkel bereiten sich derzeit auf die Aufführung einer Oper vor. 32 Schüler und ihre Klassenlehrerin Anka Müller-Tiburtius erarbeiten derzeit ein Stück, an das sich sonst nur die großen Opernstars wagen: „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Von Karina Linnemann


Fr., 19.04.2019

Fynn Kock wird Landwirt Tierisch Lust auf seinen Job

Fynn Kock macht eine Ausbildung zum Landwirt und hat seinen Beruf mittlerweile auch zum Hobby gemacht. Zuletzt hat er sich zwei „Bunte Bentheimer“ Landschweine angeschafft.

Ostbevern - Der 17-jährige Fynn Kock macht eine Ausbildung zum Landwirt. Und weil ihm diese Arbeit so viel Spaß macht, fängt er heute schon an auf dem elterlichen Hof, seine Zukunft aufzubauen. Eine bunte Hühnerschar und zwei bunte Bentheimer Landschweine machen den Anfang. Von Sebastian Rohling


Fr., 19.04.2019

Stromberger Familie steht bei Lippetaler Passionsspielen auf der Bühne Vorhang auf für die Morißes

Mehr als 100 Darsteller sind bei den Aufführungen beteiligt, viele von ihnen wirken beim Eröffnungslied „Wer ist der Mensch?“ mit.

Oelde - Das ist Einsatz: Ein ganze Jahr lang hat Familie Moriße nahezu jeden Donnerstagabend geprobt und mehrere Wochenenden geopfert: Vater, Mutter und zwei Kinder stehen bei den Lippetaler Passionsspielen auf der Bühne.


Do., 18.04.2019

Bürgerentscheid in Oelde Weitere Wahlbriefe zu spät im Rathaus-Briefkasten gefunden

Bürgerentscheid in Oelde: Weitere Wahlbriefe zu spät im Rathaus-Briefkasten gefunden

Oelde - Wenn es schief läuft, dann richtig: Erst werden durch einen Verfahrensfehler der Oelder Stadtverwaltung 28 Wahlbriefe nicht fristgerecht zugestellt. Bei der Terminfindung für den zweiten Bürgerentscheid war der Rat beschlussunfähig – hätte das jemand feststellen lassen. Und dann tauchen noch mal sieben Wahlbriefe auf. Von Beate Kopmann


Do., 18.04.2019

Katja Ringhoff lässt sich in der Osternacht taufen „Ich möchte so richtig dazugehören“

Katja Ringhoff (hier mit Tochter Lynn) hat sich entschieden: In der Osternacht lässt sich die 32-Jährige aus Oelde-Lette taufen.

Oelde-Lette - Katja Ringhoff ist in Sachsen-Anhalt geboren - ohne Religion. Doch das möchte die zweifache Mutter ändern: In der Osternacht lässt sie sich taufen. Ausschlaggebend dafür war ihr Mann.


Folgen Sie uns auf Twitter