Sa., 10.04.2021

Fritz-Winter-Gesamtschule Mit Hartnäckigkeit zum Praktikumsplatz

Jan Berkemeier durfte bei seinem Praktikum auch mal Mini-Bagger fahren.

Ahlen - Was nicht Corona nicht alles beeinflusst: die Praktika von Schülern zum Beispiel. 20 Jugendliche der Fritz-Winter-Gesamtschule hatten dennoch Erfolg bei der Suche nach einem Platz.

Sa., 10.04.2021

Verfügung gilt bis zum 18. April Maskenpflicht am See

Im Gastronomiebereich und am Strand des Sees herrscht Maskenpflicht – zunächst einmal bis zum 18. April.

Sassenberg - Da wo es sich am Feldmarksee knubbeln kann, also am Strand und vor der Gastronomie, gilt zurzeit Maskenpflicht. Von Michele Waßmann


Sa., 10.04.2021

Dokumentation der Ahlener Sportgeschichte Wertvolle Tipps vom Kreisarchivar

Ortstermin in der Bodelschwinghschule: Archivar Hans Sudhoff, Sportausschuss-Vorsitzender Rolf Leismann, Archiv-Initiator Dieter Massin und Kreisarchivar Dr. Knut Langewand (v.l.) tauschten sich über sinnvolle Möglichkeiten aus, die Zeugnisse der Ahlener Sportgeschichte für die Nachwelt zu erhalten und weiter zugänglich zu machen.

Ahlen - Nach dem Umzug hat das Sportarchiv beste Voraussetzungen, noch professioneller zu arbeiten. Wertvolle Tipps dazu gab Kreisarchivar Dr. Knut Langewand. Von Christian Wolff


Sa., 10.04.2021

Strecke ist für alle Radtypen geeignet RSF-Schilder aufgefrischt

Die von den Sassenbergern frisch ausgeschilderte Strecke ist abwechslungsreich, hat circa 78 Kilometer Länge, 380 Höhenmeter und führt überwiegend über Nebenwege.

Sassenberg - Die frisch ausgeschilderte Strecke ist abwechslungsreich, hat circa 78 Kilometer Länge, 380 Höhenmeter und führt überwiegend über Nebenwege. Und sie ist für alle Radtypen geeignet, versprechen die Radsportfreunde Sassenberg.


Sa., 10.04.2021

Bundestag im Visier: Dr. Oliver Niedostadek Herausforderungen sind gewaltig

Dr. Oliver Niedostadek hat derzeit gute Chancen, dem nächsten Bundestag anzugehören. Die NRW-FDP wählte ihn kürzlich auf Platz 22 ihrer Landesliste zur Bundestagswahl.

Telgte - Für Dr. Oliver Niedostadek könnte sich bald häufiger die Notwendigkeit ergeben, nach Berlin pendeln zu müssen. Seine Chancen stehen gut, dass er dem nächsten Bundestag angehören könnte. Die WN sprachen mit dem FDP-Politiker.


Sa., 10.04.2021

Neue Bewohner für Kindergarten „Eichenwäldchen“ Kuschelige Hühner

Nachwuchs im Kindergarten „Eichenwäldchen“: Passend zu Ostern bezogen sechs Seidenhühner ihre neue Bleibe.

Warendorf - Im Kindergarten „Eichenwäldchen“ sind neue Bewohner eingezogen. „Seidenhühner sind besonders zahm und werden sehr schnell zutraulich. Daher sind sie ideal für die Arbeit mit Kindern“, berichtet Erzieherin Tanja Schulte. Von Rebecca Lek


 

Sa., 10.04.2021

SKF-Patenprogramme Ehrenamtliche Familienbegleitung

„Mit Paten ins Leben starten“: Die Ehrenamtskoordinatorinnen Linda Himmel, Esther Luppe und Hiltrud Bögemann (v.o.) informieren über die Programme.

Ahlen - Viele Familien könnten Unterstützung gut gebrauchen. Gerade jetzt. Ehrenamtliche Paten machen die Situation für Eltern und Kinder etwas leichter.


Sa., 10.04.2021

Bundes-Förderprogramm für landwirtschaftliche Museen „Da sollte sich was machen lassen“

Das auf die Landwirtschaft ausgerichtete Mitmach-Museum „Up‘n Hoff“ in Everswinkel ist geradezu prädestiniert für die Teilnahme am neuen Förderprogramm des Bundes.

Everswinkel - Mit dem Wiederaufbau der alten Alverskirchener Remise am Mitmach-Museum und der Installation eines neuen Tores hat der Bürgerschützen-Heimatverein (BSHV) gerade ein großes, arbeitsaufwendiges Projekt abgeschlossen. Ist man da nun bereit, gleich wieder mit einem neuen Projekt weiterzumachen? Die Verlockung ist durchaus da; denn es winken Bundesmittel für Museen genau dieser Art. Von Klaus Meyer


Sa., 10.04.2021

Unfall in Füchtorf Kollision mit Strommast: Motorradfahrer tödlich verletzt

Unfall in Füchtorf: Kollision mit Strommast: Motorradfahrer tödlich verletzt

Sassenberg - Ein Motorradfahrer ist am Freitagabend in Füchtorf auf der K51 (Ravensberger Straße) gegen einen Strommast geprallt und tödlich verletzt worden.


Sa., 10.04.2021

Bis zum Sommer sollen die meisten Arbeiten im Denkmal fertig sein Es tut sich viel im Alten Zollhaus

Detail Fenster

Sassenberg - Es darf endlich am Alten Zollhaus weitergebaut werden. Dr. Elisabeth Baxhenrich-Hartmann ist optimistisch, dass die meisten Arbeiten bis zum Ende des Sommers fertig sein werden. Bis dahin ist zwar noch viel zu tun, aber das Vorstandsteam der Initiative Stadtprojekt Sassenberg, hat auch in Corona-Zeiten mit Abstand und in höchstens Zweier-Teams eine Menge geleistet. Von Michèle Waßmann


Sa., 10.04.2021

Dokumente verlieren schrittweise Gültigkeit Fristablauf für Führerscheine

Die Tage älterer Führerscheine sind gezählt.

Kreis Warendorf - Manchmal ist es sinnvoll, die eigenen Dokumente wie Ausweise und Führerscheine mal wieder zu checken. Insbesondere bei den Führerscheinen steht in den nächsten Jahren schrittweise ein Gültigkeitsablauf an.


Sa., 10.04.2021

Katrin Schulze Zurmussen diskutiert mit Jungem Wirtschaftsrat CDU braucht ein „Update“ für den Erfolg

Katrin Schulze Zurmussen stellte sich in der Kandidatenlounge

Everswinkel - „Frischer Wind in den Volksparteien ist dringend notwendig“, ist Julian F. Endres als Mitglied im Landesvorstand des Jungen Wirtschaftsrates NRW überzeugt. „Ich traue es Katrin Schulze Zurmussen zu, für Aufbruchstimmung in der CDU zu sorgen und die Menschen mit ihrer offenen Art als eine Bundestagsabgeordnete zum Anfassen zu erreichen.“


Sa., 10.04.2021

Tennishalle Hardegen wird verkauft – und neu konzipiert Start noch vor dem „Becker-Boom“

Die Wintersaison dauert von Oktober bis April. Aber die Tennishalle Hardegen macht auch im Sommer keine Pause – abgesehen von coronabedingten Zwangsunterbrechungen in jüngster Zeit. Martin Hardegen übergibt sie zum 1. Mai an seine Nachfolger.

Ahlen - Nach 43 Jahren kommt die Tennishalle Hardegen in neue Hände – und wird neu konzipiert. Grund genug, ein wenig auf die Geschichte zurückzublicken. Von Christian Wolff


Sa., 10.04.2021

Schülersprecher der Loburg trotzen der Pandemie Mit starkem Willen in die Zukunft

Vor der Pandemie undenkbar: Das Interview mit den beiden Schülersprechern der Loburg, mit Marie Roßkopp und Fritz Schulte-Hillen, fand am Donnerstag über Microsoft Teams statt.

Ostbevern - Wenige Tage vor Schulbeginn nach den Ferien wissen die Schülersprecher der Loburg noch nicht, wie es am Montag weitergeht. Es verunsichert sie nicht. Pandemiealltag in Deutschland. Doch die Schüler sind verärgert bzw. können Entscheidungen der Politiker nicht nachvollziehen. Von Bettina Laerbusch


Sa., 10.04.2021

Tanzschule Ingrid mit Dancing Screen Walzer im Wohnzimmer

Das war noch vor dem Lockdown: die Tanzschule Ingrid präsentierte sich beim großen Jour fixe im Theater am Wall. Eine bunte

Warendorf - Ingrid Kieskemper verspricht eine bunte Tanzshow mit viel Musik. Dafür haben sich nicht nur Angestellte der Tanzschule bereiterklärt, sondern auch Tänzer aus den fortgeschrittenen Tanzkreisen. Standard, Lateinamerikanische Tänze, Walzer, Rumba, Salsa und Co. kommen via Live-Stream ins heimische Wohnzimmer und sind leicht mit zu tanzen. Von Joachim Edler, Joachim Edler


Fr., 09.04.2021

Drensteinfurter Schulleiter sind sauer über das Vorgehen der Landesregierung „Schwierig in Worte zu fassen“

Und wieder dicht: Da die angekündigten Schnelltests bislang nicht geliefert wurden, müssen auch die Drensteinfurter Schulen ihre Pforten schließen. Ausgenommen sind lediglich die Zehntklässler der Teamschule.

Drensteinfurt - Wie die Landesregierung am Donnerstag verkündete, bleiben die Schulen ab Montag vorerst geschlossen. Der Grund: fehlende Schnelltests, für deren versprochene Lieferung die städtischen Schulen nach Ostern eigens „Wachposten“ abgestellt hatten, die tagelang vergeblich warteten. Von Dietmar Jeschke


Fr., 09.04.2021

Erst testen, dann einkaufen Nasenabstrich in der City

In Warendorf gibt es nun ein viertes Corona-Schnelltest-Angebot. In Kürze können sich die Bürger auch in ehemaligen Ernsting´s-Family-Filiale in der Münsterstraße, direkt neben dem Ebbers-Modehaus, kostenlos testen lassen.

Warendorf - Erst testen, dann einkaufen: Wer einen negativen Corona-Schnelltest vorlegt, könnte Zugang zu Geschäften und Kultureinrichtungen bekommen oder auch gastronomische Angebote nutzen. In Warendorf gibt es nun ein viertes Corona-Schnelltest-Angebot. Von Joachim Edler


Fr., 09.04.2021

Corona-Schnelltests im Gasthaus Barrierefrei und niedrigschwellig

Robert Thönissen-Beermann kümmert sich in der Anmeldung um den „Papierkram“.

Einen-Müssingen - Ab Dienstag gibt es auch im Bereich Einen-Müssingen/Milte ein Schnelltestzentrum für alle Bürger. Birgit und Robert Thönnissen-Beermann bieten im Saal ihres Gasthauses in Müssingen diesen Service an. Von Joke Brocker


Fr., 09.04.2021

Stadt reagiert auf Leserbrief von Christian Mende „Diffamierend und herabwürdigend“

Ein Leserbrief hat in Gymnasium und Stadtverwaltung für Aufregung gesorgt.

Telgte - Christian Mende hat in einem Leserbrief Kritik an der Schulleitung und am Kollegium geäußert und damit für viel Wirbel gesorgt. Mendes Aussagen findet die Stadt Telgte als Schulträger „diffamierend und herabwürdigend“. In einem offenen Brief bezieht die Stadtverwaltung Stellung. Von Stefan Flockert


Fr., 09.04.2021

Alter Baubetriebshof vor dem Abriss Raus aus dem Ruhestand

Stillleben bis zum Abriss. Das Salzsilo markiert den höchsten Punkt auf dem Areal des alten Baubetriebshofes. In der zweiten Jahreshälfte wird aber auch dieser Peilmarke verschwinden.

Ahlen - Ahlens stillgelegter Betriebshof wird in der zweiten Jahreshälfte abgerissen. Dem voraus geht eine Altlasten-Untersuchung. Den Anfang macht der Kampfmittelbeseitigungsdienst. Von Ulrich Gösmann


Fr., 09.04.2021

Erinnerungen an den Herzog von Edinburgh Prinz residierte in Zimmer 216

Das Gästebuch des Hotels Im Engel kündigt vom Aufenthalt des Herzogs von Edinburgh 1979 im Hotel Im Engel.

Warendorf - 1979 residierte für einige Tage Prinz Philip, Gemahl der britischen Königin Elizabeth II., im Hotel Im Engel. Gerd Leve, der das Hotel heute betreibt, erinnert sich, dass er als Elfjähriger dem Prinzen einen edlen Wein kredenzen durfte. Von Joke Brocker


Fr., 09.04.2021

ADFC-Fahrradklimatest Als Newcomer auf vorderen Plätzen

Der jüngste Fahrradklimatest brachte es an den Tag:Telgte und Ostbevern schnitten mit der Schulnote „Drei minus“ ab. In Relation landeten die Newcomer aber damit auf den vorderen Plätzen.

Telgte/Ostbevern - Es sind genau diese Rückmeldungen von der Basis, die durch den alle zwei Jahre stattfindenden Fahrradklimatest offengelegt werden. Telgte und Ostbevern legten als Newcomer im Ranking ein positives Ergebnis hin. Doch die ADFC-Ortsgruppe Telgte-Ostbevern sieht in vielen Bereichen noch Verbesserungsbedarf.


Fr., 09.04.2021

Kreis Warendorf wird Modellregion Perspektiven in der Pandemie

Jens Meininghaus (hinten) und Lukas van Stephaudt von der Stabsstelle Corona im Gesundheitsamt des Kreises haben mit dem Einsatz der Software Sormas bislang gute Erfahrungen gemacht.

Kreis Warendorf - NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart hat den Kreis Warendorf als eine von 14 Modellkommunen zur Erprobung von Lockerungen ausgewählt. Das Modellprojekt soll am 19. April beginnen. Von Beate Kopmann


Fr., 09.04.2021

Corona-Zahlen 90 weitere Neuinfektionen

Auch in den Schulen werden Schnelltests genutzt.

Kreis Warendorf - Der Kreis Warendorf meldet 90 weitere Neuinfektionen mit dem Coronavirus am Freitag. 209 Menschen sind im Kreis bislang im Zusammenhang mit Corona gestorben.


Do., 08.04.2021

Neue Technik dank optischer Sensoren „Sensosafe“ rettet Wildtiere

„Sensosafe“ heißt die neueste Entwicklung bei den Wildtierrettungsmaßnahmen. Ein Sensor spürt Wildtiere auf dem Boden auf und hebt das Mähwerk an.

Kreis Warendorf - Der Testlauf hat gut geklappt: Die optischen Sensoren beim „Sensosafe“ können unabhängig von Temperaturen und Lichtverhältnissen arbeiten. „Das Mähen und Aufspüren von Wildtieren kann hier egal zu welcher Tageszeit in einem Arbeitsgang erfolgen“, sagt Klemens Wedding von der Firma Pöttinger.


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.