Kreis Warendorf
Tourismus auf Rekordniveau

Samstag, 27.02.2010, 05:02 Uhr

Kreis Warendorf - Neue Camping- und Freizeitangebote präsentiert die Touristische Arbeitsgemeinschaft ( TAG ) Parklandschaft Kreis Warendorf derzeit auf der Urlaubsmesse „Reise + Camping“ in Essen. Dazu gehören komfortable und gut ausgestattete Reisemobil-Stellplätze in gesamten Kreis sowie Rad-Angebote, die zur Kombination von Camping und Fahrradfahren einladen.

„Das Ruhrgebiet ist ein wichtiger Markt für uns“, beschreibt Landrat Dr. Olaf Gericke . „Hier in Essen treffen wir die Gäste der kommenden Saison.“ Dass sich Tourismus-Arbeit lohnt, zeigen auch die Daten des Statistischen Landesamtes für 2009. Danach stiegen - entgegen dem negativen Trend in NRW - sowohl die Ankünfte um 1,2 Prozent auf 127 475 gegenüber dem Vorjahr als auch die Zahl der Übernachtungen um 2,4 Prozent auf insgesamt 269 079.

„Wir haben sowohl bei den Gästeankünften als auch bei den Übernachtungen in der über 19-jährigen Geschichte der TAG neue Rekorde erreicht“, freute sich der Vorsitzende der TAG, Bürgermeister Ludger Banken (Everswinkel). Der Anteil der Übernachtungen aus dem Ausland habe sogar um 31,9 Prozent zugenommen. Das sei vor allem auf mehr Gäste aus den Niederlanden zurückzuführen. Gestiegen sei auch die Aufenthaltsdauer der ausländischen Gäste - und zwar von 2,6 Tage in 2008 auf 3,5 Tage in 2009.

Die Urlaubsmesse Reise + Camping, zu der die Veranstalter 90 000 Besucher auf dem Messegelände (Norbertstraße) erwarten, läuft noch bis Sonntag (28. Februar). Die TAG ist unter dem Dach des Münsterland e.V. am Stand 111 in Halle 11 zu finden.

Parallel finden die Freizeitmessen „ Fahrrad Essen“ und die Angel-Sport-Messe statt. Die Aussteller der „Fahrrad Essen“ präsentieren ein umfangreiches Angebot rund um Radsport und Rad-Touristik.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/292563?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F702578%2F702591%2F
Fuß- und Radweg entlang des Kanals bei Regen nicht benutzbar
Die Westseite des Kanalufers ist als Radweg zwischen Münster und Hiltrup ideal
Nachrichten-Ticker