Abschluss der Nichtraucher-Kampagne „Be Smart – Don‘t Start“
Flagge zeigen gegen den Qualm

Kreis Warendorf -

Ein toller Erfolg für die Nichtraucher-Kampagne an den Schulen: Mehr als 3500 Schüler im Kreis Warendorf beteiligten sich ein halbes Jahr lang am großen Nichtraucherwettbewerb „Be Smart – Don´t Start” und zeigten Flagge gegen das Rauchen. „Von 136 Klassen hielten 94 mit insgesamt 2468 Schülern durch und blieben von November 2011 bis April 2012 rauchfrei”, freut sich AOK-Niederlassungsleiter Michael Faust.

Samstag, 09.06.2012, 08:06 Uhr

Und das hat sich für sie gelohnt, denn aus dem Topf mit den 94 Gewinnkarten zog die Jury gestern im Hause der AOK in Warendorf 15 Gewinnerklassen. Als Glücksfee agierten abwechselnd Walter Schmalenstroer, Koordinator für Gesundheitsförderung beim Schulamt für den Kreis Warendorf, sowie die AOK-Niederlassungsleiter Wolfgang Heese und Michael Faust . Sie dankten nicht zuletzt den Zusätzlich spendeten heimische Unternehmen die fünf Sachpreise gespendet und damit einen wichtigen Beitrag zur Motivation der Schüler geleistet hatten: „Die Chance, einen Preis zu gewinnen, unterstützt natürlich den Durchhaltewillen.”

Die Gewinnerklassen werden am kommenden Dienstag (12. Juni) bei einer kleinen Abschlussfeier im Kreishaus in Warendorf für ihr Durchhalten und ihr Engagement belohnt. Los geht es um 14.30 Uhr.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/816321?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F702529%2F1044125%2F
Nachts sind alle Roller grün
Nachhaltige Idee – (noch) nicht nachhaltig umgesetzt: Die E-Scooter werden noch mit Diesel-Fahrzeugen transportiert. Wilfried Gerharz
Nachrichten-Ticker