Klarer Sieg für amtierenden Landrat
Gericke knackt erneut 60-Prozent-Marke

Kreis Warendorf -

Er hat die 60-Prozent-Marke auch im zweiten Anlauf geknackt: Mit 60,7 Prozent wurde Dr. Olaf Gericke zum Landrat des Kreises Warendorf wiedergewählt.

Sonntag, 25.05.2014, 23:05 Uhr

Gericke setzte sich damit gegen seinen Herausforderer Franz-Ludwig Blömker durch, der auf 39,3 Prozent der Stimmen kam.

„Ich freue mich über diese Traumergebnis“, sagte Gericke. Besonders stolz sei darauf,Stimmen aus allen politischen Lagern erhalten zu haben. „Das zeigt, wie richtig es war, im Kreistag sachorientiert zu arbeiten.“ Einen besonderen Dank richtete der 47-jährige Amtsinhaber an seinen Herausforderer für den fairen Wahlkampf . Der 64-jährige Diplomverwaltungswirt wird sich aber nicht von der politischen Bühne verabschieden, sondern dem neuen Kreistag angehören. Auch Blömker war mit seinem Wahlergebnis „sehr zufrieden“. „Das ist ganz top. Jetzt freue ich mich auf den Kreistag.“

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2474549?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F2592480%2F2592481%2F
Mehrere Tote in Enschede entdeckt
Polizei ermittelt nach Leichenfund: Mehrere Tote in Enschede entdeckt
Nachrichten-Ticker