Auma Obama in Ahlen
Afrika anders wahrnehmen

Ahlen -

Für eine differenziertere Wahrnehmung Afrikas hat sich Dr. Auma Obama am Sonntag in Ahlen stark gemacht.

Montag, 06.06.2016, 17:06 Uhr

Festveranstaltung „Sauti Kuu – Starke Stimmen“ zum 25-jährigen Bestehen der VHS-Reihe „Wie weit ist Afrika?“ in der Stadthalle Ahlen mit Sylvia Löhrmann und Auma Obama.
Festveranstaltung „Sauti Kuu – Starke Stimmen“ zum 25-jährigen Bestehen der VHS-Reihe „Wie weit ist Afrika?“ in der Stadthalle Ahlen mit Sylvia Löhrmann und Auma Obama. Foto: Harke

Die ältere Halbschwester des amerikanischen Präsidenten, die in Kenia die Stiftung „Sauti Kuu“ initiiert hat und ihr vorsitzt, war Hauptrednerin der Festveranstaltung zum 25-jährigen Bestehen der Projektreihe „Wie weit ist Afrika ?“ der Volkshochschule Ahlen . Dabei handle es sich bei Afrika um einen Kontinent mit 54 Ländern, deren Menschen auch in ihrer nationalen Identität und Verschiedenheit wahrgenommen und wertgeschätzt werden wollten, so Obama .

NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann bezeichnete die interkulturelle Arbeit der VHS Ahlen als vorbildlich und kündigte zugleich an, dass die Landesregierung in ihrem zweiten Nachtragshaushalt plant, zusätzlich 6,25 Millionen Euro für die gemeinwohlorientierte Weiterbildung bereitzustellen. Damit wolle das Land die Arbeit der Volkshochschulen bei der Integration unterstützen.

Musikalisch gestalteten der Kinder- und Jugendchor „Cross Over“ der Kreismusikschule unter Leitung von Veronika te Reh und Kinder verschiedener Schulen aus dem Kreis Warendorf mit Trommeln die Festveranstaltung. Die deutsch-tansanische Jazz-Sängerin Lyambiko wurde musikalisch von Dr. Wolfgang König und ei­ner Musikschullehrer-Band begleitet.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4062153?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F4852280%2F4852287%2F
16-jährige Poetry-Slammerin aus Warendorf geht offen mit Krankheit um
Merle Peters hat gelernt mit ihren Depressionen umzugehen. Die 16-Jährige Poetry-Slammerin textet und spricht offen über ihre Krankheit und möchte noch mehr und besser aufklären
Nachrichten-Ticker