Konzert am 7. September in Warendorf
„Revolverheld“ in Warendorf

Warendorf -

Da haben die Veranstalter von „WarendorfLive“ mal wieder einen aus dem Hut gezaubert: Nachdem mit Christina Stürmer, Nena und Anastacia in den vergangenen Jahren starke Frauenstimmen im Mittelpunkt standen, sind in diesem Jahr die Männer dran. Mit Revolverheld wird am Freitag, 7. September, eine der aktuell erfolgreichsten deutschen Bands den Weg ins Warendorfer Freibad finden.

Mittwoch, 11.04.2018, 16:26 Uhr

Revolverheld: Am Freitag erscheint ihr neues Album, im September kommen sie dann mit ihrem Programm ins Warendorfer Freibad. Der Vorverkauf startet am 18. April.
Revolverheld: Am Freitag erscheint ihr neues Album, im September kommen sie dann mit ihrem Programm ins Warendorfer Freibad. Der Vorverkauf startet am 18. April. Foto: Tim Kramer

Die Eintrittskarten für das Open-Air-Event dürften schnell ihre Abnehmer finden. Der Vorverkauf startet am 18. April. Tickets gibt es zunächst nur im Stadtwerke-City-Shop in Warendorf. Eine Woche später – sollten noch welche der rund 3600 Karten da sein – gibt es die Tickets auch online unter www.warendorflive.de oder bei www.eventim.de zu kaufen.

Aktuell befindet sich Revolverheld im Südafrika: Dort drehen sie für die Show „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert.“ Am Freitag erscheint zudem ihr neues Studio-Album.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5652927?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F
Rotphasen sorgen für lange Staus – und für Unmut
An den beiden innerstädtischen Bahnübergängen bilden sich im Tagesverlauf immer wieder lange Staus, wenn die Ampeln Rot zeigen.
Nachrichten-Ticker