Treffen der Kreisehrengarden
Sassenberg holt die Standarte

Everswinkel -

Großer Jubel bei den Sassenberger Schützen: Die Wanderstandarte geht an die Ehrengarde des Bürgervereins. Damit findet das Kreisehrengardentreffen 2019 in der Hesselstadt statt.

Dienstag, 28.08.2018, 15:14 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 27.08.2018, 12:02 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 28.08.2018, 15:14 Uhr
Großes Treffen der 32 Garden in Everswinkel: Sie stellten sich am Wochenende dem Wettbewerb. Auch diese Kinder spielten dabei eine wichtige Rolle. Sie kündigten mit ihren Tafeln die beteiligten Musikzüge und Schützenformationen an.
Großes Treffen der 32 Garden in Everswinkel: Sie stellten sich am Wochenende dem Wettbewerb. Auch diese Kinder spielten dabei eine wichtige Rolle. Sie kündigten mit ihren Tafeln die beteiligten Musikzüge und Schützenformationen an. Foto: Bernhard Zimmermann

32 Damen- und Ehrengarden aus dem Altkreis waren am Wochenende in Everswinkel zur 64. Auflage angetreten. Die höchste Punktzahl aus Marsch- und Schießwertung erreichte die Ehrengarde Gröblingen-Velsen (492 Punkte), dicht gefolgt von den Schützenmädels Füchtorf (491) und der Sassenberger Ehrengarde (486).

Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel

1/38
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr
  • Impressionen vom Treffen der Kreisehrengarden in Everswinkel Foto: Bernhard Zimmermann/Christopher Irlr

Auch die gastgebende Damengarde des Bürgerschützen- und Heimatvereins Everswinkel präsentierte sich stark (Rang 4 mit 479 Punkten). Mit Katrin Meyering (50 Ringe) und Kim-Sophie Lindart (49 Ringe) stellte die Formation zudem die beiden besten Einzelschützen des Wettstreits. Komplettiert wurde das Podest durch Henrik Kreimer (Ehrengarde Füchtorf).

Bevor die Formationen am Sonntag die 2,7 Kilometer lange Marschstrecke durch die Vitusgemeinde bewältigten, wurden sie von Kristina Höllmann, Kommandeurin der Damengarde, empfangen. „Wir haben uns gefreut, die Standarte – und damit das Kreisehrengardentreffen – nach Everswinkel holen zu können.

„Nach mehr als 50 Jahren dürfen wir endlich mal wieder Gastgeber sein“, freute sich Everswinkels Bürgermeister Sebastian Seidel, der einst selbst als Ehrengardist an den Treffen teilgenommen hatte. Auch Landrat Dr. Olaf Gericke lobte das Treffen der mehr als 1200 aktiven Schützen. „Das Schützenwesen ist gelebte Heimatliebe.“

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6004374?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F
Tatort-Stars auf dem Weihnachtsmarkt
Die Tatort-Hauptdarsteller Jan-Josef Liefers und Axel Prahl (r.) schauten am Dienstagnachmittag auf dem Weihnachtsmarkt vor St. Lamberti vorbei – und lockten zahlreiche Schaulustige an.
Nachrichten-Ticker