Kreisparteitag der CDU
Sendker stellt sich das letzte Mal zur Wahl

Kreis Warendorf -

Beim kommenden 55. Kreisparteitag der CDU will sich Reinhold Sendker zum letzen Mal als Kreisvorsitzender zur Wiederwahl stellen. Das sagte der Bundestagsabgeordnete auf Nachfrage dieser Zeitung.

Donnerstag, 13.06.2019, 07:00 Uhr aktualisiert: 13.06.2019, 15:17 Uhr

Zugleich zeigte er sich erfreut, dass es ein starkes Interesse bei den Mitgliedern für eine Kandidatur im Kreisvorstand“ gebe. Der Kreistag beginnt am Dienstag, 18. Juni, um 19 Uhr im Eventzentrum Beckum am Tuttenbrocksee. Neben den Vorstandsberichten steht turnusgemäß die Wahl des gesamten Kreisvorstands auf dem Programm.

Die Arbeit im und für den Kreis mache er „sehr, sehr gerne“ sagte Sendker . Daher habe er sich auch nie für ein Parteiamt auf Landes- oder Bundesebene beworben. Ebenso klar sage er, dass die kommende Amtsperiode die letzte sei, für die er sich bewerbe. Bei der Vorstandswahl gebe es erfreulich viele Bewerber für ein Amt als Beisitzer, ergänzte Sendker. Möglicherweise werde auch die Zahl seiner Stellvertreter erhöht. Sendker ist seit 1983 im CDU-Kreisvorstand aktiv, seit 1995 ist er Kreisvorsitzender.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6685730?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F
Wenn‘s im Nachbargarten krabbelt
Wenn sich die Eichenprozessionsspinner in Nachbars Garten angesiedelt haben, muss das hingenommen werden – der Nachbar ist schließlich nicht Schuld daran, dass die Tiere seinen Baum befallen.
Nachrichten-Ticker