Zweite Amtszeit
Heinz-Jürgen Gottmann erneut als Kreisbrandmeister bestellt

Kreis Warendorf -

Einstimmig sprach sich der Kreistag für einen entsprechenden Beschlussvorschlag aus. Der Kreisbrandmeister (KBM) unterstützt den Landrat bei der Aufsicht über die Feuerwehren und bei der Durchführung der dem Kreis übertragenen Aufgaben, wie Brand- und Katastrophenschutz.

Freitag, 05.07.2019, 14:48 Uhr
Heinz-Jürgen Gottmann aus Drensteinfurt ist erneut als Kreisbrandmeister bestellt worden.
Heinz-Jürgen Gottmann aus Drensteinfurt ist erneut als Kreisbrandmeister bestellt worden. Foto: Kreis Warendorf

Im Hauptberuf ist der in Drensteinfurt lebende Gott-mann beim Kreis Warendorf beschäftigt. Der 59-Jährige ist Teamleiter des Bereichs Gefahrenabwehr im Amt für öffentliche Sicherheit, Ordnung und Straßenverkehr. Für seine ehrenamtliche Tätigkeit als KBM wird der Drensteinfurter freigestellt. „Diese Konstellation hat sich in den letzten Jahren bewährt und wird auch von mehreren benachbarten Kreisen in ähnlicher Form organisiert. Zudem führt eine ehrenamtliche Aufgabenwahrnehmung zu einer höheren Akzeptanz bei den Freiwilligen Feuerwehren“, heißt es in der Begründung der Verwaltung für ihren Beschlussvorschlag.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6751189?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F
Nachrichten-Ticker