So., 28.02.2021

SPD legte Kränze nieder Im Einsatz gegen rechte Strömungen

Manfred Kreutz (l.) erinnerte an die zahlreichen Opfer rechtsextremer Anschläge. Vize-Bürgermeister Serhat Ulusoy verlas die Namen der in Hanau Getöteten.

Ahlen - Die Ahlener Sozialdemokraten appellieren an alle, vehement gegen Hass und Hetze vorzugehen. Von ba

So., 28.02.2021

Westen für Grundschulkinder Immer sicher auf dem Rad

Mit den neuen Warnwesten sind die Kinder der Mammutschule immer gut zu sehen.

Ahlen - Radfahren macht Spaß, wenn es sicher ist. Dafür sorgen bei Kindern Training und Warnwesten.


Sa., 27.02.2021

Bundestagswahl Ludger Gerhardt ÖDP-Kandidat

Ludger Gerhardt

Ahlen - Ein Ahlener geht für die ÖDP im Kreis als Direktkandidat ins Rennen.


Sa., 27.02.2021

Was brauchen Schulen? Mit Endgeräten ist es nicht getan

Setzen sich für die Digitalisierung der Schulen ein (v.l.): Rolf Leismann, Martina Maury-Thülig und Martin de Kunder.

Ahlen - Mit einem Fragenkatalog zur digitalen Ausstattung hat sich die BMA an Schulen gewendet. Von Dierk Hartleb


Sa., 27.02.2021

Kunstmuseum Ahlen Von Konkret bis Fotografie

Ausstellung „Reset?! Krise oder/als Chance“:

Ahlen - Noch ist ein Besuch nur online möglich. Aber das wird ja auch wieder anders. Und darum gibt das Kunstmuseum schon mal einen Einblick in die geplanten Ausstellungen.


Sa., 27.02.2021

30 Jahre Ahlen und Teltow Motto passt: „Gemeinsam stark“

Angelika Watteroth malt Motive aus Teltow, Dirk Pagels stellt dazu die passenden Fotografien: Mit der Ausstellung „Gemeinsam stark“, die sie derzeit im Heimatmuseum vorbereiten, wird das 30-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Ahlen und Teltow eingeläutet – zunächst nur digital, vielleicht auch bald in Präsenzform.

Ahlen - Seit 1991 ist Ahlen Partnerstadt Teltows. Das 30-jährige Bestehen der freundschaftlichen Bande zeigt sich jetzt in der Ausstellung „Gemeinsam stark“ im Heimatmuseum – zunächst nur digital. Von Christian Wolff


Fr., 26.02.2021

Neugestaltung Dr.-Paul-Rosenbaum-Platz Quadratur des Kreises ist gelungen

Ein Platz, der zugleich ein Park ist – und umgekehrt: Landschaftsarchitekt Franz Reschke stellte gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Alexander Berger vor, wie er sich die gestalterische Zukunft des Dr.-Paul-Rosenbaum-Platzes vorstellt.

Ahlen - Mit Abstand vorne: Der Entwurf des Berliner Landschaftsarchitekturbüros Franz Reschke hat das Preisgericht überzeugt. Er sieht die Zukunft des Dr.-Paul-Rosenbaum-Platzes als „Platzpark“. Von Christian Wolff


Fr., 26.02.2021

St. Bartholomäus Fastenzeit als Zeit der Kreativität

Christusbilder in der St.-Marien-Kirche

Ahlen - Die Pfarrei St. Bartholomäus lädt ein zu verschiedenen Impulsen in der Fastenzeit


Fr., 26.02.2021

St.-Vincenz-Berufskolleg Blumengruß für die „HEP 047“

Coronabedingt gruppenweise starteten die angehenden Heilerziehungspflegerinnen und -pfleger in ihre Laufbahn am Berufskolleg.

Ahlen - Im St.-Vincenz-Berufskolleg wurden angehende Heilerziehungspflegerinnen und -pfleger willkommen geheißen.


Fr., 26.02.2021

Direktanlieferung verzehnfacht Sack-Abholung startet am 1. März

Bergeweise Säcke am Stenau-Standort Ahlen

Ahlen - Die Abfuhr der gelben Säcke beginnt in Ahlen am Montag, 1.März, mit Abfuhrbezirk 1, wie es bereits im Abfuhr-Kalender steht. Von gös


Do., 25.02.2021

Behälter bei Bedarf nachbuchbar Genug Platz in der Gelben Tonne

Bestenfalls im Zwillingsverbund an die Straße: Der Seitenlader greift im Idealfall nach zwei Tonnen. Beim Kippvorgang schickt eine Kamera Bilder aus den Behältern ins Führerhaus. Schlecht für die, die fehlbefüllen. Das fliegt spätestens jetzt auf.

Ahlen - Spätestens am 8. März sollen in Ahlen die Gelben Tonnen an die Haushalte verteilt werden. Wer bisher eine 80-, 120- oder 240-Liter-Restmülltonne hat, bekommt automatisch einen 240-Liter-Behälter. Sollte das Volumen nicht reichen, kann nachgeordert werden... Von Ulrich Gösmann


Do., 25.02.2021

Freundeskreis Bagamoyo Corona-Äußerungen streng verboten

In Bagamoyo haben die Menschen Angst vor dem Virus und seinen Mutationen. Vor den Geschäften stehen nun auch Desinfektionsmittelspender.

Ahlen / Bagamoyo - Der Freundeskreis Bagamoyo ist besorgt. In der tansanischen Hafenstadt steigen die Infektionszahlen.


Do., 25.02.2021

Kunstverein lädt ein Preise für junge Talente

Die Siegerarbeit des Jugendförderpreises 2019. Marvin Backhaus hatte mit diesen

Ahlen - Digital wird sie laufen, die Ausstellung mit den Wettbewerbsarbeiten junger Künstlerinnen und Künstler. Aber die Werke sollen bald auch schon „in natura“ zu sehen sein.


Do., 25.02.2021

Versuchter Mord: Prozessauftakt Opfer verstrickt sich in Widersprüche

Eine Messerattacke in der Gaststätte „Zum Südberg“ beschäftigte die 2. Strafkammer des Landgerichts am Mittwoch.

Ahlen / Münster - Der Angeklagte war geständig. Aber das Opfer sorgte dafür, dass der Erkenntnisgewinn am Landgericht erschwert wurde. Von Eva-Maria Landmesser


 

Do., 25.02.2021

Kritik am Haushaltsbündnis Hundewohl vor Kindeswohl?

Beim den Abstimmungen zum Stellenplan (Foto) und anschließend über den Haushalt konnte sich die CDU-Fraktion nach der im Vorfeld erzielten Übereinkunft mit FDP und BMA einer Mehrheit sicher sein.

Ahlen - Wortgefechte um Steuererleichterungen und Stellenplan gab es in der Ratssitzung am Dienstag in der Stadthalle. Von Dierk Hartleb


Mi., 24.02.2021

Bericht zur Corona-Lage in Ahlen Der Disziplin auf die Sprünge geholfen

Grafisch dargestellt: die Verteilung der ab 15. September 2020 aufgetretenen Corona-Infektionsfälle über das Ahlener Stadtgebiet.

Ahlen - Hinter Telgte, Drensteinfurt und Ostbevern liegt Ahlen aktuell beim Sieben-Tage-Inzidenzwert der Corona-Infektionen. „Wir haben endlich die rote Laterne im Kreis abgegeben“, freute sich Bürgermeister Dr. Alexander Berger am Dienstag. Von Peter Harke


Mi., 24.02.2021

Bedarfsanalyse für neue Stadthalle vorgestellt Forum nicht „auf Kante nähen“

So eng wie zuletzt in der heutigen Stadthalle werden die Stuhlreihen im künftigen Bürgerforum wohl nicht mehr stehen. Dr. Johannes Feifel rät in seiner Markt- und Bedarfsanalyse zu großzügiger Planung, um im Umland marktfähig zu bleiben.

Ahlen - Das sogenannte Bürgerforum, das einmal die bestehende Stadthalle ersetzen soll, soll großzügiger und daher wahrscheinlich teurer als bisher veranschlagt werden. Davon geht eine Markt- und Bedarfsanalyse des Stuttgarter Fachbüros „Pan Geo“ aus. Von Christian Wolff


Mi., 24.02.2021

FFP2-Masken und Schnelltests Verteiler können sich melden

20 000 FFP2-Masken lässt die Stadt verteilen.

Ahlen - 25 Einzelhändler und Institutionen haben sich bereits bereit erklärt, die Stadt bei der Verteilung von kostenlosen FFP2-Masken an die Bürger zu unterstützen. Weitere können sich melden.


Mi., 24.02.2021

Kunstperformance Das Absurdeim Alltäglichen

Für ihre künstlerische Arbeit setzt sich

Ahlen - „Was darf ich, oder darf ich das noch?“ Mit dieser Frage beschäftigt sich die Installation „Aktionsradius“ von Marita Bullmann. Zu sehen ist sie am Bürgerzentrum. Von Peter Schniederjürgen


Mi., 24.02.2021

Städtisches Gymnasium Negativ-Tests sorgten für Erleichterung

Die Jahrgänge Q 1 und Q 2 konnten sorgenfrei in den Präsenzunterricht starten.

Ahlen - Die älteren Schüler des Städtischen Gymnasiums unterzogen sich vor Unterrichtsbeginn Schnelltests. Mit gutem Ergebnis.


Di., 23.02.2021

Zweiter Tag in Folge ohne Neuinfektion Stadt will noch mehr FFP2-Masken ordern

Die neuen Hinweisschilder zur Maskenpflicht sind aus Aluminium und somit witterungsbeständiger.

Ahlen - Die Null stand: Den zweiten Tag in Folge verzeichnete das Kreisgesundheitsamt am Dienstag keine einzige Neuinfektion mit dem Coronavirus in Ahlen, aber 24 Gesundmeldungen. Entsprechend nahm die Zahl der aktiven Fälle von 91 auf 67 ab. Von Peter Harke


Mi., 24.02.2021

Neue Ausstellung „Kulturkeller“ widmet sich Corona-Alltag

Manfred Kosela und Dieter Massin bewerben die „Kulturkeller“-Ausstellung „Corona in Ahlen“.

Ahlen - 50 Fotos, Kunstwerke und andere Exponate bilden die neue Ausstellung des „Ahlener Kulturkellers“. Der Titel lautet „Corona in Ahlen – Momentaufnahmen aus dem Alltag“. Von Christian Wolff


Mi., 24.02.2021

Ausbildungsmesse digital „Tahlent“ für zukünftige Azubis

Joachim Fahnemann, Dr. Alexander Berger, Jörg Hakenesch und Matthias Panick (v.l.) stellten „TAHLENT“ vor.

Ahlen - Die analoge Ahlener Ausbildungsmesse kann auch in diesem Jahr nicht stattfinden. Aber es gibt eine gute Alternative. Von Peter Schniederjürgen


Di., 23.02.2021

Zwischen Streusalz und Saharastaub Blanker Wasch-Wahnsinn

Fließband-Akkord: Bis zu 100 Fahrzeuge ziehen Stunde für Stunde durch die Waschstraße.

Ahlen - Schlangen nach dem Schneeintermezzo, die nicht enden wollen: Bei Carwash in Ahlen läuft die Maschinerie auf Maximalauslastung. 100 Autos pro Stunde, 1000 am Tag. Saharastaub könnte den Akkord jetzt noch verlängern... Von Ulrich Gösmann


Di., 23.02.2021

Corona-Zwangspause beendet Kita „Villa Regine“ mit 18 Kindern zurück

Die frische Luft tut gut. Der Kita-Betrieb auch. Die „Villa Regine“ meldet sich in kleiner Besetzung zurück.

Ahlen - Zwangspause beendet: Fröhliche Kinderstimmen schallen wieder über die Spielwiese der Kita „Villa Regine“. Von Ulrich Gösmann


1 - 25 von 7577 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

11°C 3°C

Morgen

11°C 2°C

Übermorgen

15°C 3°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.