Sa., 22.02.2020

AWO-Kindertageseinrichtung „Wetterweg“ Kulturen-Kenntnisse im Kita-Alltag hilfreich

AWO-Kindertageseinrichtung „Wetterweg“: Kulturen-Kenntnisse im Kita-Alltag hilfreich

Ahlen - „Brücken bauen in frühe Bildung“ lautete das Titel des Bundesprogramms, das den Mitarbeitern des Awo-Kindergartens „Wetterweg“ in einer Schulung nahegebracht wurde.

Sa., 22.02.2020

Treffen der Ex-Tollitäten Platin-Orden für Jubiläumsprinz

Zahlreiche Ex-Tollitäten waren am Mittwoch zur Veranstaltung ins Rathaus gekommen. Im Mittelpunkt stand die Ehrung von Winfried Brüggemann (Bild links, 2.v.l.), der vor genau 50 Jahren Stadtprinz gewesen ist und dafür den Platin-Orden erhielt.

Ahlen - Zum Dämmerschoppen der Ex-Prinzen im Rathaus gab es in diesen Tagen auch eine ganze Reihe von Ehrungen verdienter Karnevalisten. Von Reinhard Baldauf, ba


Sa., 22.02.2020

Spontane Mahnwachen Ahlener Lichter brennen für Hanau

Mahnwache am Freitagabend auf dem Marienplatz.

Ahlen - Der rechtsextremistische Anschlag in Hanau sorgt auch in Ahlen für Entsetzen und Empörung. Der „Ahlener Appell“ lud am Freitagabend zur Mahnwache auf den Marienplatz ein, um den Opfern zu gedenken und vor Rassismus und Rechtsextremismus zu warnen. Von Reinhard Baldauf und, Peter Schniederjürgen, ba/pes


Sa., 22.02.2020

Bürgermeister kontra „Rathausfreunde“ Berger: „Behauptungen faktisch falsch“

Neues Leben brachten der Abriss alter Bürotürme für die Gladbecker Innenstadt.

Ahlen - Falsche Tatsachen sieht Bürgermeister Dr. Alexander Berger durch die „Rathausfreunde“ in die Welt gesetzt. Es führe zu nichts, sich in gefühlten Wahrheiten einzurichten.


Fr., 21.02.2020

Xia Liu hat Angst vor dem Coronavirus Rückreise nach China gestoppt

Meng Guo verfolgt gemeinsam mit seiner Mutter Xia Liu, wie sich die Lage in China weiterentwickelt. An eine Rückkehr nach Peking ist angesichts der rasant steigenden Krankheitsfälle nicht zu denken. Das Visum der 63-Jährigen gilt nun 90 Tage länger – vorerst.

Ahlen - An diesem Wochenende sollte Xia Liu eigentlich in den Flieger steigen, der sie nach ihrem dreimonatigen Besuch in Deutschland zurück nach China bringt. Doch alle Flüge sind gestrichen – und die 63-Jährige möchte auch gar nicht zurück, denn im Moment herrscht große Angst vor dem Coronavirus. Von Christian Wolff


Fr., 21.02.2020

Rosenmontagsumzug 39 Nummern kommen auf die Strecke

Die Schmetterlinge der ACC-Fußgruppe gehörten im Vorjahr zu den auffälligsten Zugnummern. Die Besucher dürfen gespannt sein, was die Karnevalisten sich dieses Jahr ausgedacht haben.

Ahlen - Ahlens Rosenmontagsumzug steht – zumindest schon einmal auf dem Papier. Von Ralf Steinhorst, Ralf Steinhorst


Fr., 21.02.2020

Museum der Menschheit Ex-Kumpel werden Exponate

Ruben Timman und die Mitstreiter vom Museum der Menschheit. Nicht von ungefähr wählten sie die Zeche als Ort des Fotoshootings. Denn sie war schon immer ein Ort der Integration.

Ahlen - Das Museum der Menschheit des niederländischen Fotografen Ruben Timman zeigt Gesichter. Auch Ahlener Gesichter. Von Peter Schniederjürgen


Fr., 21.02.2020

Mahnwache Lichter für Hanau

Spontane Mahnwache

Ahlen - Etwa 90 Ahlener trafen sich am frühen Donnerstagabend zu einer Mahnwache. Redner warnten vor rechtsextremen Strömungen. Von ba


Do., 20.02.2020

Kinderkarneval der Ponystation Eine Polonaise nach der anderen

Der „Po-Ki-Ka“ bringt ganz unterschiedliche Nachwuchstruppen der verschiedenen Ahlener Karnevalsgesellschaften auf die Bühne. Sie zeigen, zum Teil auch als Solo, was sie können.

Ahlen - Der närrische Nachwuchs schunkelt sich beim Kinderkarneval der Ponystation so richtig in Form. Von Reinhard Baldauf


Do., 20.02.2020

Dämmerschoppen der Ahlener Tollitäten Lieber singen als reden: Heinzpeter I. bei DSDS?

Die ehemaligen Stadtprinzen und ihr regierender Amtsnachfolger Heinzpeter I. (M.) trafen sich am Mittwochabend zum Dämmerschoppen im Rathaus.

Ahlen - Die ehemaligen Stadtprinzen gaben sich beim Dämmerschoppen im Rathaus am Mittwochabend die Ehre. Auch der amtierende Narrenfürst durfte dabei nicht fehlen. Von Reinhard Baldauf


Fr., 21.02.2020

Sturmflutschäden: Peter Kaufmann startet Aktion Insel-Fan sammelt nach Sturmfluten Spenden für Wangerooger Strand

Ein Großteil des Wangerooger Strands ist von der Sturmflut zerstört.

Ahlen - Abbruchkanten an den Dünen und Sperrschilder bestimmen das Bild am Strand von Wangerooge. Peter Kaufmann, der mit seiner Familie seit Jahrzehnten auf der Nordseeinsel Urlaub macht, möchte die Aufbauarbeiten mit einer Spendenaktion unterstützen. Von Christian Wolff


Do., 20.02.2020

Aktion „Ahlen putz(t)munter“ Vorhelmer nehmen Verpflegung selbst in die Hand

Der gemeinsame Abschluss der Vorhelmer Reinigungsaktion, an der sich auch die Bundeswehr aktiv beteiligt, soll weiterhin an der Alten Mühle stattfinden – und nicht in Ahlen.

Vorhelm - Wenn sich die Vorhelmer am 14. März auf Plätzen und in Straßengräben nach Unrat umsehen, wird die Mittagsverpflegung nicht aus Ahlen angeliefert. Bei der stadtweiten Reinigungsaktion wollen sie daher selbst für die Speisung sorgen. Von Christian Wolff


Do., 20.02.2020

Acht Jahre zu lang? CDU: Osttangente schneller bauen

Der Anfang ist zwischen Halde und Werse gemacht. Die CDU fordert jetzt eine schnellere Bauzeit für die Osttangente.

Ahlen - Die CDU-Fraktion will beim Bau der Osttangente mehr Tempo. Acht Jahre seien zu lang. Von Dierk Hartleb, Dierk Hartleb


Do., 20.02.2020

Eintägige Ausstellung des Kunstvereins im Haus Markt 1 Ein facettenreicher Blick aufs Rathaus

Sven Henric Olde hat seine Skizzen im Regen

Ahlen - Über das Rathaus wird in diesen Tagen kontrovers diskutiert. Einen ganz anderen Zugang fanden die 20 Künstler, die nun eine sehr facettenreiche Ausstellung im Haus Markt 1 präsentieren. Von Dierk Hartleb


Mi., 19.02.2020

Rathaus: Sonderprüfbericht bescheinigt Stadt gute Noten FWG stellt sich vor die BMA

Untersuchungen waren auch der Standfestigkeit des Fundaments und seiner Säulen auf den Grund gegangen.

Ahlen - Muste das sein? Kritik gab es im Stadtrat an einem BMA-Antrag zum Thema Sonderprüfbericht zur „Vergabe von Aufträgen zur Erstellung von Gutachten und fachlichen Stellungnahmen sowie Überprüfungen im Zusammenhang mit der Rathausfrage“. Von Dierk Hartleb


Mi., 19.02.2020

Stadt Ahlen verabschiedet ihren Baudezernent Zur Kompetenz der Sympathiefaktor Mentz

Ein Schlauch von der Feuerwehr. Symbol für das Verbindende, wie Wachleiter Walter Wolf erklärte.

Ahlen - Abschied von Andreas Mentz: Die Stadt Ahlen machte es ihrem scheidenden Baudezernenten nicht leicht. Er habe die Lebensqualität in dieser Stadt verändert, attestierte der Bürgermeister. Andere lobten seine Kompetenz und seinen Sympathiefaktor. Von Ulrich Gösmann


Mi., 19.02.2020

Landrat stellt klar: Bürgermeister darf mit Plakaten für „Nein“ werben

Eines von zehn Statements, die für einen Neubau sprechen: Nachzulesen auf der Homepage der Stadt Ahlen.

Ahlen - Die Plakatierungsaktion des Bürgermeisters für ein „Nein“ beim Bürgerentscheid um die Rathausfrage ist rechtens. Das bekräftigte jetzt auch Landrat Dr. Olaf Gericke.


Mi., 19.02.2020

Jahreshauptversammlung des Heimat-Förderkreises Vorstand setzt neue Impulse

Der neue Vorstand mit (von unten von links nach rechts): Udo Wagener, Luise Roth Christa Schwab, Barbara Pawlowski, Gertrud Baumann, Mechthild Massin Markus Bockholt

Ahlen - Wahlen und Verabschiedungen standen jetzt im Mittelpunkt bei der Jahreshauptversammlung des Heimat-Förderkreises für Westfälische Tradition.


Mi., 19.02.2020

„Ahlen tischt auf“ Kennenlernen beim Essen

Hoffen auf viele Gastgeber: Bernadette Rentmeister, Sabine Holzmann, Angelina Veit, Dr. Petra Gosda, Petra Hoffmann, Betül Yavas, Gisela Lange, Olga Vasileiadou und Pfarrer Joseph Thota

Ahlen - Ein Essen eignet sich hervorragend zum gegenseitigen Kennenlernen. Dieses Prinzip funktioniert auch bei „Ahlen tischt auf“. Noch werden Gastgeber für die Veranstaltung am 14. März gesucht. Von Peter Schniederjürgen, Peter Schniederjürgen


Mi., 19.02.2020

Nach BHKW-Brand im Freibad Warmes Wasser zum Saisonstart sicher

Feuerwehreinsatz am 7. Februar im Freibad: Das Blockheizkraftwerk hatte Feuer gefangen.

Ahlen - Ob das neue Blockheizkraftwerk zum Beginn der Ahlener Freibadsaison startklar ist, ist noch ungewiss. Der Brand am 7. Februar hatte das bisherige BHKW zerstört. Der Schaden könnte sich nach ersten Schätzungen auf rund 200 000 Euro belaufen. Von Ulrich Gösmann


Mi., 19.02.2020

Ein markantes Stück Jahnwiese bleibt erhalten Altes Tor in neuem Glanz

Seit November haben städtische Handwerker den alten Eingangsbereich der Jahnwiese wieder aufgearbeitet. Auch das historische Schild soll wieder angebracht werden.

Ahlen - Auf der alten Jahnwiese tut sich was. Die Baustraße für das künftige Wohngebiet ist erstellt, Bagger und Baumaschinen beherrschen das Bild. Von Christian Wolff


Di., 18.02.2020

Dezernent Andreas Mentz Der Baumeister geht

Gut gelaunt mit Helm und Gummistiefeln – so erlebt(e) man Andreas Mentz auf Außenterminen. Die Baustelle des Baubetriebs- und Wertstoffhof am Ostberg war sein größtes Projekt.

Ahlen - Das war‘s. Andreas Mentz verabschiedet sich als Baudezernent der Stadt Ahlen. In sieben Jahren hat der 53-Jährige im Stadtgebiet zukunftsweisende Weichen gestellt. Im letzten Redaktionsgespräch ein Rückblick und Ausblick... Von Ulrich Gösmann


Di., 18.02.2020

Narren versprechen Lösung Prinz hat „Plan P“ für das Rathaus

Die Presse ergibt sich der Frohsinns-Übermacht: Der Prinzentross um Heinzpeter I. (2.v.l.) überreichte seine Orden an die „AZ“-Redakteure Ulrich Gösmann (l.) und Christian Wolff (3.v.r.), die sich wiederum mit gerahmten Sessionsimpressionen und einer närrischen Vorab-Bilanz von Narrensekretär Ralf Steinhorst erkenntlich zeigten.

Ahlen - Stadtprinz Heinzpeter I. kam nicht mit Pauken und Trompeten ins Verlagshaus. Er schickte lieber die Kinderregenten vor, um die Macht bei der „Ahlener Zeitung“ zu übernehmen. Mit Erfolg. Von Christian Wolff


Di., 18.02.2020

Woche der Brüderlichkeit Ein Programm zum Aufrütteln

Friedrich Löper, Mathilde Pieper, Rainer Legand, Tobias Meemann (obere Reihe v. l.) sowie Iris Berghoff, Nadine Köttendorf, Bürgermeister Dr. Alexander Berger und Lars Koenig (untere Reihe v. l.) bieten ein umfangreiches Programm zur Woche der Brüderlichkeit an.

Ahlen - Vorträge, Theaterstücke, Zeitzeugenberichte: Das Programm der „Woche der Brüderlichkeit“ ermuntert die Besucher dazu, den Mund auch für andere aufzumachen. Von Ralf Steinhorst


Di., 18.02.2020

Seniorenkarneval Von Badetagen und Bewegungsrestaurants

Die Stimmung im Pfarrheim war am Montag bestens. Beim Schunkeln und den Sketchen hatten die Senioren richtig Spaß.

Vorhelm - Närrisch können sie gut: Die Vorhelmer Senioren feierten am Montag ausgelassen Karneval. Von Ralf Steinhorst, Ralf Steinhorst


1 - 25 von 5718 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

11°C 7°C

Morgen

12°C 3°C

Übermorgen

11°C 8°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.