Di., 13.11.2018

Buchvorstellung 100 Seiten rund um Willi Stroband

„Pastor Willi Stroband – Pfarrer auf Augenhöhe“: Frank Krümmer, Ilse Blomberg und Willi Stroband stellten das Buch vor.

Ahlen - „Pastor Willi Stroband – Pfarrer auf Augenhöhe“ ist der Titel eines Buches, das Ilse Blomberg verfasst hat. Am 25. November kommt es auf den Markt. Von Ralf Steinhorst

Di., 13.11.2018

Unfall auf Kreuzung am Adenauer-Ring 75-Jährige schwer verletzt

Eine 75-jährige Ahlenerin stürzte am Dienstagvormittag schwer, nachdem ihr Fahrrad von einem Pkw touchiert wurde, der vom Konrad-Adenauer-Ring auf die Warendorfer Straße abbog.

Ahlen - Mit schweren Verletzungen musste am Dienstagvormittag eine 75-jährige Fahrradfahrerin ins Krankenhaus gebracht werden. Sie war beim Überqueren der Warendorfer Straße von einem abbiegenden Pkw touchiert worden und dadurch gestürzt. Von Christian Wolff


Di., 13.11.2018

19-jähriger Mann aus Oelde Widerstand bei Ingewahrsamnahme

Der Gewahrsamsbereich der Polizeiwache Ahlen.

Ahlen - Eine ganze Reihe von Vergehen hat sich ein 19-jähriger Mann aus Oelde zu Schulden kommen lassen. Unter anderem verletzte er eine 18-Jährige mehrfach, später trat er Polizeibeamte und beleidigte diese.


Di., 13.11.2018

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall Lautstarke Szenen an der Unfallstelle

Vor der Brücke an der Hofeinfahrt Bühlmeyer endete die Fahrt von vier Sendenhorstern am Montagabend. Wie durch ein Wunder wurden alle Pkw-Insassen nur leicht verletzt.

Tönnishäuschen - Die Münsterstraße zwischen Tönnishäuschen und Sendenhorst musste am Montagabend nach einem Verkehrsunfall voll gesperrt werden. Vier Insassen eines Pkw wurden verletzt. An den Rettungswagen entbrannte Streit mit Angehörigen. Von Christian Wolff


Di., 13.11.2018

Ergebnisse der Haushaltsklausur CDU will Abwanderung verhindern

Der bisherige Standort der Spielvereinigung Dolberg steht seit Monaten in der Kritik. Wie Fraktionschef Peter Lehmann mitteilt, hat sich die CDU auf ihrer Klausurtagung verständigt, die Machbarkeit eines neuen Sportzentrums im Lambertusdorf zu untersuchen.

Ahlen - Um die Abwanderung von Neubürgern zu verhindern, spricht sich die CDU für die Ausweisung neuer Wohnbaugebiete aus – neben der bereits laufenden Verdichtung. Das ist ein zentrales Ergebnis der Haushaltsklausur. Von Christian Wolff


Mo., 12.11.2018

Heimatmuseum Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt

Klein, aber ganz besonders stimmungsvoll ist der Weihnachtsmarkt im und rund um das Heimatmuseum an der Wilhelmstraße. Am ersten Adventswochenende bieten Kunsthandwerker ihre Produkte an.

Ahlen - Die Vorweihnachtszeit naht mit großen Schritten. Bester Einstieg ist der kleine, aber feine Weihnachtsmarkt im und rund ums Heimatmuseum.


Mo., 12.11.2018

Ralf Topp „Ein Lobbyist der sozialen Gerechtigkeit“

Der zukünftige Ruheständler Ralf Topp dankte auch seiner Frau Christiane.

Ahlen - Er gilt als Macher, der beharrlich seine Ziele verfolgt. Ralf Topp, Geschäftsführer des Unterbezirks Ahlen-Beckum-Hamm der Arbeiterwohlfahrt, geht mit Ablauf des Jahres in den Ruhestand. Von Peter Schniederjürgen


Mo., 12.11.2018

CDU stellt Prüfantrag Mehrzweckhalle fürs Hellbachdorf?

Im „Weißen Saal“ der Hellbachhalle fanden bis 2001 die Vorhelmer Prinzenproklamationen statt, im großen Saal gab es Erntedank- und Winterfeste, politische Veranstaltungen und mehr. Den Vereinen brachen jetzt mit der Schließung des Gasthauses Pelmke wichtige Alternativkapazitäten weg, die das verbliebene Hotel-Restaurant Witte nicht allein auffangen kann.

Vorhelm - Mit einem Prüfauftrag, ob in Vorhelm eine neue Mehrzweckhalle errichtet werden kann, richtet sich die CDU jetzt an die Stadtverwaltung. Die schwindenden Möglichkeiten für größere Veranstaltungen sind derzeit ein großes Thema im Dorf. Von Christian Wolff


Mo., 12.11.2018

Schwarz-Gelbe Funken Andy lässt sich nicht vertreiben

Die tanzenden Abteilungen der SGF präsentierten sich in bester Form. Die „Wonneproppen“ zum Beispiel, die einen tänzerischen Blick ins Dschungelbuch warfen.

Ahlen - Der Sessionsauftakt der SGF im Hof Münsterland machte so richtig Geschmack auf die tollen Tage. Von Ralf Steinhorst


Mo., 12.11.2018

Ahlenerin verursacht Kollision Autofahrerin erfasst Fußgängerin

 

Ahlen / Beckum - Eine 58-jährige Ahlenerin hat am Sonntagabend in Beckum mit ihrem Pkw eine 23-jährige Frau schwer verletzt. Die Fußgängerin wurde in eine Klinik eingeliefert.


Mo., 12.11.2018

37. Ausgabe: „Der Beflügelte Aal“ „Interesse an der Stadtgeschichte ist groß“

Die Tenne auf Mittrops Hof war bei der Vorstellung des „Beflügelten Aals“ bis auf den letzten Platz besetzt.

Ahlen - Auf großes Interesse stieß am Samstagnachmittag die Präsentation der neuen Jahresschrift „Der beflügelte Aal“ auf Mittrops Hof. Von Ralf Steinhorst


Mo., 12.11.2018

Schützenverein Dolberg 325-jähriges Bestehen fest im Visier

Der Vorsitzende Hans Droste wünschte den neu gewählten Funktionsträgern Bernhard Schröer junior, Bernd Brehe, Martin Knaup, Andreas Witte und Andreas Quante (v.l.) ein gutes Gelingen.

Dolberg - Mitgliederschwund? Nicht beim Schützenverein Dolberg. Er verzeichnete bei der Generalversammlung jetzt erst wieder drei Neuaufnahmen. Von Ralf Steinhorst


Mo., 12.11.2018

KG „Klein-Köln“ begrüßt Narrenpatron „Simplicissimus“ brachte Sonne mit

Mit einem Schnaps und einem Küsschen ließ sich Narrenpatron „Simplicissimus“ am Sonntag um 11.11 Uhr aus den Hellbachfluten locken. Das Prinzenpaar Kai I. (Vogt) und Lena I. (Zumholte) sowie das Kinderprinzenpaar Till I. (Schnückel) und Hanna I. (Wiethaup) konnten daraufhin gemeinsam mit Martin Labus (M.) den Sessionsstart feiern.

Vorhelm - Er ist wieder da: „Simplicissimus“. Ohne den grün-weißen Kobold können die Karnevalisten aus dem Hellbachdorf schließlich nicht in die „Fünfte Jahreszeit“ starten. Von Christian Wolff


So., 11.11.2018

St.-Antonius-Schützenbruderschaft Wördemann verlängert noch mal

Besonders stark vertreten waren die Mitglieder bei der Herbstversammlung der St.-Antonius-Schützenbruderschaft. Es mussten sogar noch zusätzliche Tische und Stühle in den Saal geholt werden.

Tönnishäuschen - Über 400 Mitglieder, eine gute Kassenlage und viele Terminpläne: Bei den St.-Antonius-Schützen herrscht gute Stimmung. Nur ein Nachfolger für den Vorsitzenden Heinrich Wördemann ist noch nicht in Sicht. Von Christian Wolff


So., 11.11.2018

„Klein-Köln“ Vorhelmer Karneval in Ahlen

Detlef Kahl verkündete die Ausweichplanungen für den Vorhelmer Karneval.

Vorhelm - Die gute Nachricht vorweg: Der Karneval in Vorhelm fällt 2019 nicht aus. Die Höhepunkte der 71. Session werden sich aber nicht auf Vorhelmer Boden abspielen, denn Gala-Prunksitzung und Kinderkarneval weichen in den „Hof Münsterland“ aus. Von Christian Wolff


So., 11.11.2018

80. Jahrestag der Reichspogromnacht „Es wird immer schlimmer“

Gemeinsam mit Ruth Frankenthal, Vertreterin der jüdischen Gemeinde Münster, WDR-Redakteur Lorenz Beckhardt (r.) legte Bürgermeister Dr. Alexander Berger (l.) einen Kranz nieder.

Ahlen - Ein entschiedeneres Vorgehen des Staates bei Angriffen auf „unsere liberale Grundordnung“ hat Bürgermeister Dr. Alexander Berger am Freitagabend beim Gedenken an die Ereignisse vom 9. November 1938, in der Reichspogromnacht, gefordert. Von Dierk Hartleb


So., 11.11.2018

Karnevalisten schunkeln in die Session Hahnenschrei als Startsignal

Die Karnevalssession 2018/19 ist geweckt! Mit einem Pinnchen Schnaps begrüßten die Ex-Prinzen mit den amtierenden Tollitäten die „Fünfte Jahreszeit“ und ließen den Hahn dreimal krähen.

Ahlen - Die Karnevalssession 2018/19 ist geweckt! Pünktlich um 11.11 Uhr am „Elften im Elften“ begrüßten die Ex-Tollitäten der Narrhalla Ahlensis am Marienplatz die „Fünfte Jahreszeit“. Von Ralf Steinhorst


Sa., 10.11.2018

Vortrag zu Hexenprozessen „Mit den Augen der damaligen Zeit sehen“

Dr. Peter Arnold Heuser referierte über die Forschung zu den Hexenprozessen im Fürstbistum Münster.

Ahlen - Im voll besetzten Kaminzimmer des Barthelhofs informierte am Donnerstagabend Dr. Peter Arnold Heuser über die Forschung zu den Hexenprozessen im Fürstbistum Münster. Begrüßt wurde der Historiker vom Leiter der Familienbildungsstätte, Lars Koenig. Gleich anschließend kam er direkt zum Thema. Denn der Forscher schenkte seinem recht zahlreichen Publikum nichts. Von Peter Schniederjürgen


Sa., 10.11.2018

Polizei sucht Zeugen Bewohner überrascht Einbrecher

 

Dolberg - Eine böse Überraschung nach der Heimkehr: Ein Ahlener traf in seinem Haus am Dillweg einen Einbrecher an, der daraufhin die Flucht ergriff.


Sa., 10.11.2018

Sitzung des Beirats für behinderte Menschen Barrierefreiheit im Fokus

Der Radverkehr soll in Ahlen künftig in den fließenden Verkehr eingegliedert werden. Ein Vorhaben, das der Beirat für behinderte Menschen mit Sorge betrachtet.

Ahlen - Die vielen Baustellen und -vorhaben nahm der Beirat für behinderte Menschen bei seiner jüngten Sitzung n den Blick. Vor allem soll dabei die Barrierefreiheit nicht vergessen werden. Von Marion Fenner


Fr., 09.11.2018

Ahlener Wirtschaftspreis 2018 Glückwünsche vom „Lieblingsdesigner“

Prof. Dr. Guido Quelle

Ahlen - Von der Körperstatur her ist er eher schmächtig, gehört in seiner Zunft aber schon zu den ganz Großen: 2017 wurde Marco Weissenberg immerhin Deutscher Vizemeister der Zauberkunst. Womit der junge Magier aus Unna die Jury beeindruckt haben muss, davon gab er am Donnerstagabend in der Stadthalle bei der Verleihung des Ahlener Wirtschaftspreises 2018 einige Kostproben. Von Peter Harke


Sa., 10.11.2018

Vorübergehende Lieferengpässe bei Benzin und Diesel „Vieles ist Panikmache“

Vorübergehende Lieferengpässe bei Benzin und Diesel: „Vieles ist Panikmache“

Ahlen - Wer als Tankstellenbetreiber rechtzeitig bestellt und über ausreichend große Lagermöglichkeiten verfügt, muss keine Engpässe befürchten“, sagt Eckhard Bendix. Öl sei auf dem Markt ausreichend vorhanden, auch wenn es derzeit aufgrund des Niedrigwassers im Rhein Transportprobleme gegeben habe. Von Marion Fenner


Fr., 09.11.2018

Förderverein Haldenkreuz zufrieden Kreuzweg kann kommen

Der wiedergewählte Vorstand mit Inge Piskorski, Martina Jotzeit, Jürgen Stemmer und Ursula Erdmann (v. l.) zeigt Fotos vom neuen Haldenkreuz und von einer Stele des neuen Kreuzweges.

Ahlen - Zwar wurde das Haldenkreuz im Februar dieses Jahr durch das Orkantief „Friederike“ zerstört, dennoch zog der Förderverein Haldenkreuz jetzt eine positive Bilanz der vergangenen Monate. Von Ralf Steinhorst


Fr., 09.11.2018

Dankesworte von COE Andreas Friesch „Wir sind ein soziales Netzwerk“

Ahlen - Als er aus dem Thermomix-Vorstand ausschied, hatte er noch den Deutschen Marketingpreis in Empfang nehmen dürfen. „Jetzt starte ich hier in Ahlen gleich mit dem Wirtschaftspreis“, zeigt sich Andreas Friesch wenige Minuten vor der Festveranstaltung amüsiert. Sein erster öffentlicher Auftritt hätte kaum einen galanteren Rahmen finden können. Von Ulrich Gösmann


Fr., 09.11.2018

Bürgerausschuss zur Förderung des Ahlener Karnevals Umzug nimmt wieder – fast – gewohnten Weg

Der neue „Närrische Fahrplan“ ist da: Angelika Grinsch, Stadtprinz Andy I. (Lerley), Rainer Müller, Christian Weirowski und Michael Peters (v. l.) präsentierten die Terminübersicht für die kommenden karnevalistischen Monate.

Ahlen - Am Sonntag ist es wieder soweit: Der „Elfte im Elften“ markiert den Beginn der „Fünften Jahreszeit“. Die Karnevalisten trafen sich am Donnerstagabend, um auf der Mitgliederversammlung des Bürgerausschusses zur Förderung des Ahlener Karnevals (BAS) letzte Details zur anstehenden Session zu besprechen. Von Ralf Steinhorst


1 - 25 von 3093 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

14°C 7°C

Morgen

13°C 3°C

Übermorgen

12°C 2°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter