Mo., 17.06.2019

„Klimafreund(lich)“ Mit Tuppertöpfen an die Theke

Melissa Calabro freut sich, dass die Kunden immer häufiger ihre eigenen Schüsseln mitbringen.

Ahlen - Kunden dürfen im Edeka Kempermarkt ihre eigenen Schüsseln für Wurst und Käse mitbringen. Das kommt gut an beim Verbraucher, der Verpackungsmüll vermeiden will. Von Sabine Tegeler

Mo., 17.06.2019

Raus auf die Wiese Gebrr schmachtet nach Grimms Küsschen

Froschkönig einmal anders: Bei „Raus auf die Wiese“ drehte sich hinter dem Juk-Haus dennoch vieles um den Kuss.

Ahlen - Küsschen? „Raus auf die Wiese“ erlebte Grimms Froschkönig einmal ganz anders. Ob‘s das Küsschen am Ende wohl noch gab...?


Mo., 17.06.2019

Schützenverein „Alt- und Neuahlen“ Beste Voraussetzungen bei Königswetter

Um den Nachwuchs ist es beim Schützenverein „Alt- und Neuahlen“ bestens bestellt, wie Andreas Gunnemann und Rainer Eckervogt an der Schießkasse demonstrierten. Bis die Kleinen jedoch auf den großen Vogel zielen dürfen, dauert es noch etwas.

Ahlen - Über einen reibungslosen Festverlauf freuen sich die Schützen von „Alt- und Neuahlen“. Mit einem neuen Regenten im Schlepptau geht‘s jetzt auf den Abschluss zu – den Festball. Von Ralf Steinhorst


Mo., 17.06.2019

24-Jähriger tatverdächtig Mutmaßlicher Exhibitionist in U-Haft

Symbolbild 

Ahlen - Ein 24-jähriger Ahlener soll in den vergangenen Wochen mehrere Frauen sexuell belästigt haben. Der Verdächtige sitzt jetzt in U-Haft.


Mo., 17.06.2019

56-Jährige unter Alkoholeinfluss Nach Unfall ins Schnellrestaurant

In diesem Schnellrestaurant traf die Polizei die Unfallverursacherin an.

Ahlen - Offenbar unter Alkoholeinfluss beschädigte eine Ahlenerin am Sonntagabend einen Pkw, um kurz darauf in ein Schnellrestaurant zu gehen. Die Polizei traf die Frau dort an.


Mo., 17.06.2019

Duo flüchtet aus Geschäft Abgelenkt: Trickdieb greift in Kasse

Symbolbild 

Ahlen - Mit einem Ablenkungsmanöver gelang zwei Trickdieben in einem Ahlener Geschäft der Griff in die Kasse.


Mo., 17.06.2019

Ahlener bei Tagung in Vilnius Netzwerk gehört jetzt dem Europabund an

„Eurag“-Generalsekretärin Dana Steinova (CR), Präsident Professor Dirk Jarré (D), Stellvertreter Jaap van der Spek (NL) und Dieter Massin („Esna“, v.l.) am Rande der Konferenz in Vilnius.

Ahlen / Vilnius - Das Europäische Senioren-Netzwerk Ahlen („Esna“) war jetzt bei der „Eurag“-Konferenz in Vilnius (Litauen) dabei. Es gehört nun ebenfalls dem Europabund an.


Mo., 17.06.2019

Constantin Budt und Sebastian Merforth Über die „Generation Degeneration“

Wie beeinflusst die Onlinewelt den Menschen? Wie nah liegen Fluch und Segen bei Smartphone und Co. beieinander? Constantin Budt (l.) und Sebastian Merforth haben die „digitale Einzelhalft“ nicht nur beobachtet, sondern auch in einem Buch zusammengefasst.

Ahlen - Die Risiken von Smartphone und Co. mal sarkastisch-unterhaltsam und nicht wissenschaftlich betrachtet – das machen Constantin Budt und Sebastian Merforth in ihrem gemeinsamen Buch „Generation Degeneration“. Von Christian Wolff


So., 16.06.2019

Schützenfest von „Alt- und Neuahlen“ Christian Alker regiert die „Bauern“

Auf den Schultern der Königsoffiziere Steffen Huesmann (links) und Fabian Venjakob (rechts) ließ sich Christian Alker als neuer Schützenkönig feiern.

Ahlen - Der neue Regent im Schützenverein „Alt- und Neuahlen“ ist ermittelt: Christian Alker holte um 18.21 Uhr den letzten Rest des einstmals stolzen Aars mit dem 349. Schuss zu Boden. Von Ralf Steinhorst


So., 16.06.2019

Fotowettbewerb „Stadtbildmacher“ Unbekannte Blicke aufs bekannte Rathaus

Christa Quante-Ottemeier, Rita Röller und Silke Büscher-Wagner vom Verein „Ahlener Stadtbildmacher“ beglückwünschten Manfred Kosela (2. v. r.) zum dritten Platz. Die übrigen Sieger des Rathaus-Fotowettbewerbs waren beim Übergabetermin verhindert und wurden schriftlich benachrichtigt.

Ahlen - Nach Auffassung der „Ahlener Stadtbildmacher“ ist das Rathaus mehr als ein grauer Kasten aus Beton und Glas. Aus diesem Grund startete der Verein einen Fotowettbewerb, um ungewöhnliche Blicke auf den Bau zu eröffnen. Von Christian Wolff


So., 16.06.2019

Gäste aus Tansania in Ahlen Das ist getanzte Lebensfreude

Mit ihren traditionellen Tänzen aus Ostafrika begeisterten die Studierenden des Bagamoyo College of Arts die Besucher des deutsch-tansanischen Gottesdienstes in der Pauluskirche.

Ahlen - Die Pauluskirche bebte am Sonntag in ihren Grundfesten. Eine zehnköpfige Gruppe aus Musikern und Tänzern vom College of Arts in Bagamoyo trommelte und tanzte sich und die Besucher in Ekstase. Letztere hielt es nur mit Mühe auf den Bänken. Von Dierk Hartleb


So., 16.06.2019

„Fiesta Mexikana“ im Südenstadtteil Besucherzahl hoch wie nie

In Stimmung für eine große Party: Die „Mexikaner“ feiern eben gern. Leckereien aus aller Welt erwarteten die Genießer, vielseitige Darbietungen die Zuschauer des Bühnenprogramms.

Ahlen - Wenn die „Mexikaner“ feiern, dann ist was los. So geschehen am Samstag auf der teilweise gesperrten Gemmericher Straße. Nachmittags das Familien- und später das Abendprogramm sorgten für nie dagewesene Besucherzahlen. Von Peter Schniederjürgen


So., 16.06.2019

Sendker zu Besuch beim Bürgermeister Bund entlastet die Kommunen

Stadtkämmerer Dirk Schlebes, Bürgermeister Dr. Alexander Berger sowie der CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker (v.l.) tauschten sich über finanzpolitische Themen aus, die auch die kommunalen Haushalte betreffen.

Ahlen - Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker stattete Bürgermeister Dr. Alexander Berger und Stadtkämmerer Dirk Schlebes jetzt einen Besuch ab. Von Ralf Steinhorst


Sa., 15.06.2019

Senioren-WG Lambertus „Wohnen für Fortgeschrittene“

Nicht nur die Küche ist einsatzbereit. Annette Nordhorn, Sylvia Metche und Bettina Czischke von der Seniorenhilfe SMMP (v.l.) freuen sich, dass es nun bald losgeht mit dem „Wohnen am Thuleberh“ in Dolberg.

Dolberg - Bauabnahme erfolgt – der planmäßigen Eröffnung der neuen Senioren-WG Lambertus in Dolberg am 1. Juli steht nichts mehr im Wege. Von Peter Harke


Sa., 15.06.2019

Sportfest in Vorhelm Einen ganzen Tag Programm

Der Laufweg zum Volleyballfeld, das jetzt auch für die Disziplin Weitsprung genutzt werden kann, wurde von Soldaten der ersten Kompanie des Aufklärungsbataillons 7 erstellt. Doch das ganztägige Sportfest wird noch mehr Anlaufstellen zu bieten haben, wie die Organisatoren aus den Reihen der Augustin-Wibbelt-Schule, des Schul-Fördervereins, der TuS Westfalia Vorhelm und der Patenkompanie vorstellten.

Vorhelm - Aus einer kleinen Idee wird eine große Veranstaltung, von der Jung und Alt profitieren: Am Donnerstag, 11. Juli, laden Patenkompanie, Augustin-Wibbelt-Schule und TuS Westfalia zu einem ganztägigen Sportfest auf das Vorhelmer Sportgelände an der Ennigerstraße ein. Von Christian Wolff


Sa., 15.06.2019

2200 Quadratmeter großes Areal Neuer Fitnesspark in ehemaligem Baumarkt-Gebäude bietet Platz für 5000 Sportler

Vor druckfrischer Kulisse mit den Türmen von Westfalen und St. Marien: Sabrina Brockmann (Präventionsfachkraft), Nina Teich (Assistenz) und Eva Hamer (Studioleitung Werne und Ahlen).

Ahlen - Eine Million Euro ist zu stemmen, um aus einem alten Baumarkt einen modernen Fitnesspark zu machen. Frank Langer hat investiert. Mitte August heißt es in Ahlens neuem Megastudio „Feel Fit“. Die Kalkulation setzt auf 2500 Mitglieder. Platz wäre sogar für 5000. Von Ulrich Gösmann


Fr., 14.06.2019

Caritasverband besetzte neue Stelle Kampf gegen Langzeitarbeitslosigkeit

Hermann Wetterkamp mit seiner seit April tätigen Kollegin Freda Freise und Caritas-Geschäftsführer Heinrich Sinder. Sie widmen sich der Langzeitarbeitslosigkeit

Ahlen - Der Caritasverband im Dekanat Ahlen engagiert sich verstärkt im Kampf gegen verfestigte Arbeitslosigkeit. Dazu ist seit dem 1. April die Soziologin Freda Friese in die neue Stelle „Integration durch Arbeit“ gekommen. Von Peter Schniederjürgen


Fr., 14.06.2019

Sport- und Freizeitausschuss Ernüchternder Gang durch die Langst

Robert Schmäing von den Umweltbetrieben führte die Ausschussmitglieder durch die Langst und machte auf verschiedene Probleme aufmerksam: Vandalismus an Schildern, beschädigte Spielgeräte, unerlaubte Grillstellen und Gänsehinterlassenschaften.

Ahlen - Der Eichenprozessionsspinner kommt und geht. Andere Probleme in der Langst erfordern mehr Handlungsbedarf. Von Ralf Steinhorst


Fr., 14.06.2019

Ahlens zweite Schüler-Demo Fußmarsch in der Freizeit für „Fridays for Future“

Lautstark plädierten vor allem die Schüler der Paul-Gerhardt-Grundschule für den Erhalt der Erde und wurden dabei von Passanten und den Künstlern „Scheibe & Güntzel“ unterstützt.

Ahlen - Schulschwänzer? Nichts da! Für „Friday on Future“ gingen Ahlens Schüler in der sechsten Stunde auf die Straße. Eigentlich hätten sie da schon frei gehabt. Von Ralf Steinhorst


Fr., 14.06.2019

Am Fahrradaktionstag Geführte Runde über die Südspange

David Knor fährt mit dem Lastenrad für städtische Bedienstete. Zu sehen ist es am Fahrradaktionstag am Schöneberger Platz.

Ahlen - Zuerst der Fahrradaktionstag, dann das Stadtradeln: Ahlen tritt in die Pedalen und setzt nebenbei noch klimafreundliche Zeichen.


Fr., 14.06.2019

SPD-Ratsfraktion Zu kleines Foyer schmälert den Umsatz

Geschäftsführer Andreas Bockholt führte die SPD-Ratsfraktion durch das Haus und wies auf verschiedene funktionale Mängel ein.

Ahlen - Hinter die Kulissen der Stadthalle blickten die Mitglieder der SPD-Ratsfraktion am Mittwoch, wie eine Woche zuvor bereits die Kollegen von der CDU. Geschäftsführer Andreas Bockholt führte die Kommunalpolitiker zunächst durch das Haus, auch durch die für das Publikum normalerweise nicht zugänglichen „Katakomben“.


Do., 13.06.2019

Abriss vor dem Abschluss Tschüss Kaufland!

Das letzte Stück Kaufland.

Ahlen - Das war‘s mit Kaufland im Kleiwellenfeld. Am Freitag fällt die letzte Mauer. Von Ulrich Gösmann


Do., 13.06.2019

CDU: Rathausfrage Nur Neubaubefürworter sprachen

Die CDU-Mitglieder verfolgten im Hof Münsterland die Ausführungen der Verwaltung.

Ahlen - Es waren ausschließlich die Neubaubefürworter, die am Mittwochabend im Hof Münsterland das Wort ergriffen: Dorthin hatte die CDU ihre Mitglieder geladen, um über die Rathausfrage zu diskutieren. Von Dierk Hartleb


Do., 13.06.2019

Petition Kindertagespflege Stundensätze werden 2020 angehoben

Übergabe der Petition „Faire Bezahlung und soziale Absicherung für Ahlener Tagesmütter“ im Rathaus: (v.l.) Ulla Woltering, Dr. Alexander Berger, Heidi Scherlitz und Simone Schumann.

Ahlen - 1046 Unterschriften sammelten die Tagesmütter Heidi Scherlitz und Simone Schumann. Das Paket überreichten sie jetzt Bürgermeister Dr. Alexander Berger und Fachbereichsleiterin Ulla Woltering.


1 - 25 von 4376 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

28°C 17°C

Morgen

31°C 18°C

Übermorgen

31°C 16°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter