Do., 25.04.2019

Feuerwehr übt bei Metallwerken Renner Fiktiver Brand in der Pulverbeschichtung

Der „Verletzte“, dargestellt von einer blauen Puppe, ist gerettet. Damit ist eines der Kernziele der Feuerwehrübung erreicht.

Ahlen - Gefahr im Bereich der Pulverbeschichtung: Bei den Metallwerken Renner brennt‘s. Zum Glück nicht wirklich, aber das Übungsszenario der Feuerwehr ist am Mittwochabend ganz realistisch aufgezogen. Von Christoph Aulbur

Do., 25.04.2019

Spielplatz Knüppelsberg Runderneuerung für 90 000 Euro

Impressionen von der Spielplatzbaustelle auf dem Knüppelsberg: Da gibt es nun unter anderem eine schlangenförmige Kletterspirale.

Ahlen - Etwas später als geplant wird der Spielplatz am Knüppelsberg neugestaltet. Kleine und größere Kinder kommen aber bald auf ihre Kosten.


Do., 25.04.2019

Mit Pkw von der Fahrbahn abgekommen 79-Jähriger schwer verletzt

Die Fahrt eines 79-jährigen Mannes aus dem Kreis Soest endete am späten Mittwochnachmittag vor einem Holzzaun an der Uentroper Straße in Dolberg.

Dolberg - Schwere Verletzungen hat am späten Mittwochnachmittag ein 79-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in Dolberg erlitten. Aus bislang ungeklärten Gründen war der Mann mit seinem Pkw von der Straße abgekommen und gegen einen Zaun geprallt. Von Peter Schniederjürgen


Do., 25.04.2019

Markierungsarbeiten Knäuel auf der „Südspange“ wird entwirrt

Markierungsarbeiten: Knäuel auf der „Südspange“ wird entwirrt

Ahlen - Nicht nach Plan aufgetragene Fahrradschutzstreifen und Piktogramme wie vor dem Ärztehaus an der Südstraße sorgten bei vielen Verkehrsteilnehmern in den vergangenen Tagen für Irritationen und Verunsicherung. Seit Diens­tag wird nachgebessert.


Do., 25.04.2019

Vorhelmer Bahnhof Halten bald dort wieder Züge?

Ein Bild aus vergangenen Zeiten: Der Bahnhof Vorhelm wurde vor 40 Jahren abgerissen. Gleichwohl macht sich Franz-Josef Buschkamp für eine Reaktivierung der Haltestelle stark.

Vorhelm - CDU-Kreistagsmitglied Franz-Josef Buschkamp macht sich dafür stark, die Haltestelle in Vorhelm-Bahnhof wieder zu reaktivieren. Davon profitieren würden nach Meinung Buschkamps auch die umliegenden Orte. Von Dierk Hartleb


Mi., 24.04.2019

19. Ahlener Autoausstellung An Elektromobilität führt kein Weg vorbei

Artur Amendt, Susanne Block, Andreas Unkhoff, Jörg Hellwig, Matthias Schulte, Michael Stamm, Andreas Huesmann, Cindy Gutzeit und Udo Wilhelmi (v.l.) laden zur 19. Ahlener Autoausstellung ein.

Ahlen - Autos begutachten, E-Cars ausprobieren, ein buntes Programm genießen – dafür steht die Ahlener Autoausstellung, die diesmal am 5. Mai auf Sonnengarantie hofft. Von Silke Diecksmeier


Mi., 24.04.2019

Fandoms in Schuhfabrik Fans talken weiter über ihre Serien

Lara Niermann (3.v.l.) sucht noch weitere Moderatoren für die Fandomtalks. 

Ahlen - Die ersten beiden Fandomtalks sind richtig gut angekommen. Jetzt geht‘s weiter mit den Fachsimpeleien über Harry Potter, Star Wars oder Game of Thrones. Allerdings am neuen Treffpunkt.


Mi., 24.04.2019

60 Jahre Bundeswehr in Ahlen Offene Kasernentore zum Geburtstag

Das Aufklärungsbataillon hat einiges in Planung.

Ahlen - Die Bundeswehr ist seit sechs Jahrzehnten mit der „Westfalen-Kaserne“ in Ahlen präsent. Dieser runde Geburtstag wird am Samstag, 25. Mai, mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Von Christian Wolff


Mi., 24.04.2019

Maikirmes „Gefüllt bis in die letzte Ecke“

Die ersten Schausteller haben bereits mit dem Aufbau ihrer Fahrgeschäfte auf dem Dr.-Paul-Rosenbaum-Platz begonnen.

Ahlen - 4-G-Beschleunigung im „Jekyll & Hide“: Bei der Maikirmes, die diesmal eine ganze Woche läuft, ist Nervenkitzel garantiert. Von Reinhard Baldauf


Mi., 24.04.2019

KG „Schwarz-Gelbe Funken“ Narrenschiff im ruhigen Fahrwasser

Im nächsten Vereinsjahr arbeiten im Vorstand der „Schwarz-Gelben Funken“ (v.l.) Säckelmeister Björn Elshoff, Präsident Dominik Isermann, Narrensekretärin Ann-Christin Klerx, stellvertretende Säckelmeisterin Janette Wilk, Pressesprecherin Bianka Peters und erster Vizepräsident Dirk Abendroth.

Ahlen - Rückhalt für den Vorstand und Vorfreude auf kommende Termine bestimmten die jüngste Versammlung der KG „Schwarz-Gelbe Funken“. Von Werner Fechner


Di., 23.04.2019

Radweg Walstedder Straße Von Ortsgrenze bis Quante durchradeln

Erst baggern, dann schottern: An der Walstedder Straße entsteht ein weiteres Teilstück für das Radweg-Projekt. Nach Fertigstellung können Pedalritter von der Ortsgrenze bis Quante durchradeln.

Ahlen - Von der Ortsgrenze zu Walstedde bis zum Gasthaus Quante lässt es sich bis Jahresende bequem durchradeln: Der Verein „Radweg Walstedder Straße“ steckt mitten in den Arbeiten für einen weiteren Lückenschluss. Von Christian Wolff


Di., 23.04.2019

Umweltbetriebe kontrollieren Immer mehr Müll – immer weniger Bio

Klären über Biomüll auf: Rebecca Deppe (AWG), Sven Bössing (Kompostwerk Ennigerloh) sowie Bernd Döding, Thomas Neumann, Wolfgang Siehoff, Markus Bußmann, Marianne Dams und Jens Fricke von den Ahlener Umweltbetrieben.

Ahlen - Rotes Fähnchen an der Biomülltonne? Das ist kein gutes Zeichen. Sagt es doch, dass zu viel drin ist, was nicht reingehört. Die Umweltbetriebe kontrollieren jetzt stichprobenartig. Von Sabine Tegeler


Di., 23.04.2019

Einsatz am Amselweg Aus verrauchter Wohnung befreit

Während noch Essen auf seinem Herd brutzelte, war der Bewohner eingeschlafen. Die Feuerwehr schritt ein.

Ahlen - Rechtzeitig bemerkt wurde die Rauchentwicklung in einer Wohnung am Amselweg. Die Feuerwehr befreite den Bewohner, der bei eingeschaltetem Herd eingeschlafen war. Von Christian Wolff


Di., 23.04.2019

Überraschung bei Familie Kindler Ostern gab‘s ein dickes Ei

Erich Kindler und Tochter Aline-Lisanne Ketteler freuen sich nicht nur über leckere, sondern auch richtig große Eier.

Ahlen - Es ist 9,3 Zentimeter lang und 134 Gramm schwer: Mit einem besonders dicken Ei bekam es Erich Kindler passend zum Osterfest zu tun. Der Hühnerzüchter und seine Tochter Aline-Lisanne Ketteler wollen jedoch nicht ins „Guinness-Buch der Rekorde“. Von Peter Schniederjürgen


Di., 23.04.2019

15-Jähriger verletzt Flucht nach Kollision mit Radfahrer

 

Ahlen - Die Polizei ist auf der Suche nach einer Frau, die in einen Unfall auf der Südstraße verwickelt war. Auf dem dortigen Radweg kollidierten zwei Radfahrer, wobei sich ein 15-Jähriger verletzte.


Di., 23.04.2019

Osterräderlauf in Dolberg Kein Fehlstart – aber ein Fehlalarm

Feuerräder und Feuerwerkskörper: Die rund 2500 Besucher des Osterspektakels wurden durch Theo Kerkmann (Heimatverein Dolberg) und Karl-Heinz Meiwes (stellvertretender Ahlener Bürgermeister) begrüßt.

Dolberg - Es war wieder ein Riesenspektakel: Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich am Ostersonntag ab 18 Uhr rund 2500 Besucher ein, um dem diesjährigen Osterräderlauf am Halberg beizuwohnen. Von Marc Kreisel


Mo., 22.04.2019

Ahlener bei Gedenken in Dänemark Gemeinsame Geschichte verbindet

Ein großer Stein mit der Jahreszahl 1864 steht vor dem Geschichtszentrum am Rande des einstigen Schlachtfelds von Düppel. Ein Teil der Ahlener Abordnung versammelt sich hier nach der Gedenkfeier. Anschließend geht es gemeinsam mit allen Ehrengästen zum Sportzentrum Sonderburg.

Ahlen / Sonderburg - Die Versöhnung einstiger Kriegsgegner ist in der Satzung des Freundeskreises Ahlener Soldaten fest verankert. Schon zum 19. Mal besuchte daher eine Ahlener Abordnung das Gedenken auf dem einstigen Schlachtfeld von Düppel in Dänemark. Von Christian Wolff


Mo., 22.04.2019

Mit Holzlatte auf Fahrzeug geschlagen 27-jähriger Vandale in Gewahrsam

Der 27-jährige Vandale landete im Gewahrsamsbereich der Ahlener Polizei.

Ahlen - Rohe Gewalt ließ ein 27-jähriger Ahlener in der Nacht zu Ostersonntag walten. Mit einer Holzlatte zerstörte er Fahrzeugscheiben. Doch er wurde auf frischer Tat ertappt und ins Polizeigewahrsam transportiert.


Mo., 22.04.2019

Osterfeuer an der Paul-Gerhardt-Kirche 100 Würstchen in 20 Minuten

Die neongrünen Wasserschläuche der Feuerwehr zeugten davon, dass es rund um das Osterfeuer sehr trocken war. Unter anderem sorgte Kai Koscherkewitz als Vorsichtsmaßnahme dafür, den Rasen rund um den brennenden Holzstoß nass zu halten.

Ahlen - Gutes Wetter, heiße Würstchen, kalte Getränke – und ein Osterfeuer: Die Veranstaltung an der Paul-Gerhardt-Kirche ließ nichts vermissen. Und sie lockte wieder zahlreiche Besucher an. Von Ralf Steinhorst


Mo., 22.04.2019

Osterfeuer in Vorhelm Winter musste nicht vertrieben werden

Leon Schwarte, Vorsitzender des Pfarreirats, übernahm dieses Mal die Aufgabe, die „Sündenkiste“ der Kommunionkinder im hohen Bogen in das Feuer zu werfen. Dank der Trockenheit fing das Holz schnell Feuer und brannte auch zügiger als sonst herunter..

Vorhelm - Sommerliche Temperaturen umrahmten in diesem Jahr das Osterfeuer von St. Pankratius. Mit der Folge, dass es die Menschen am Abend des Ostersonntags verstärkt zum Sportplatz zog, wo das Feuer traditionell stattfindet. Von Ralf Steinhorst


Mo., 22.04.2019

Polizei stellt Fahrzeug sicher Falsche Autokennzeichen benutzt

 

Ahlen - Erst wird er mit falschen Autokennzeichen ertappt, dann will er damit auch noch weiterfahren. Der 39-jährige Ahlener zeigte sich uneinsichtig. Aber nicht mit der Polizei.


Mo., 22.04.2019

Nazanin Asgari im Bürgerzentrum Kenntnis von Sprache und Kultur

Büz-Geschäftsführerin Christiane Busmann (l.) freut sich über die Verstärkung des Veranstaltungsteams durch Nazanin Asgarin.

Ahlen - Eine personelle Ergänzung meldet das Veranstaltungsteam des Bürgerzentrums Schuhfabrik: Nazanin Asgari aus dem Iran. Von Dierk Hartleb


Mo., 22.04.2019

Karnevalsgesellschaft „Nett un oerndlik“ Neue Stärke: Auflösungsgefahr gebannt

Der Vorstand wurde erweitert: Michael Rose, Rainer Kersting, Maurice Stiemer, Alexandra Matyssek, Karl-Heinz Wilk, Ludger Karshüning und Jennifer Schwippe (v. l.).

Ahlen - Es sah im Vorjahr so aus, als führe kein Weg mehr an der Auflösung der Karnevalsgesellschaft „Nett un oerndlik“ vorbei. Doch diese Gefahr ist gebannt: Der Verein präsentiert sich in neuer Stärke. Von Ralf Steinhorst


So., 21.04.2019

Eieressen der „Schwarz-Gelben Funken“ Nagelbalken und Osterhase

Im Garten des Vizepräsidenten Dirk Abendroth genossen über 60 Mitglieder und Freunde der „Schwarz-Gelben Funken“ das Wetter.

Ahlen - Wie lässt sich die Wartezeit zwischen Gründonnerstag und den Osterfeuern in Gemeinschaft verkürzen? Mit einem Eieressen. Bei den „Schwarz-Gelben Funken“ schon eine Tradition.


So., 21.04.2019

Feuerwehr musste einschreiten Osterfeuer außer Kontrolle

Feuerwehr musste einschreiten: Osterfeuer außer Kontrolle

Ahlen/Roland - Ein Osterfeuer bedrohte am Abend des Karsamstags Gebäudeteile eines Landsitzes in der Bauerschaft Hinteler zwischen Ahlen und Roland. Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres. Von Christian Wolff


1 - 25 von 4071 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

22°C 11°C

Morgen

18°C 7°C

Übermorgen

14°C 6°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter