Sa., 20.07.2019

Hiss zum Tralla-City-Auftakt Ahlen tanzt die Friedhofspolka

Zurück auf dem Ahlener Marktparkett. die Gruppe Hiss, diesmal auf abenteuerlicher Seefahrt.

Ahlen - Die Gruppe Hiss zum Auftakt der Tralla-City-Reihe 2019: An diesem lauen Sommerabend passte auf Ahlens Marktplatz alles zusammen. Fernweh gab‘s auch – auf Seefahrt und ferne Abenteuer. Von Martin Feldhaus

Sa., 20.07.2019

Raus aus der Kuhle Kaufland: Neubau steht auf dem Altbau

Letzte Schicht für Frank Kränkel und seine Brechanlage. Vier Wochen lang hat er mit altem Kaufland-Gestein mächtig Staub aufgewirbelt.

Ahlen - Ahlens künftiger Kaufland wird einen stabilen Unterbau haben: seinen Altbau. Der wurde gerade mit dem Brecher zerlegt und füllt die Kuhle, die Baufeld ist. Von Ulrich Gösmann


Fr., 19.07.2019

Penzberger gewinnen Stadtwette mit Ahlener Hilfe „Steigerlied“ aus über 1000 Kehlen

Wette gewonnen: Weit mehr als die geforderten tausend Penzberger sangen am zweiten Abend des dreitägigen Stadtfestes aus vollen Kehlen das „Steigerlied“. Auch fast 90 Ahlener stimmten – überwiegend textsicher – mit ein.

Ahlen / Penzberg - Durchzählen erübrigte sich. Es genügte ein Blick auf die dicht gedrängte Menschenmenge auf dem Penzberger Stadtplatz, um zu erkennen, dass es weit mehr als die geforderten tausend Kehlen waren, aus de­nen das „Steigerlied“ erscholl. Ein Gänsehautmoment. Von Peter Harke


Fr., 19.07.2019

Land fördert Ahlener Projekte 2,5 Millionen Euro für die Städtebauförderung

Der größte Anteil der Förderung: An der Südenkampfbahn kann mit Hilfe von rund 1,5 Millionen Euro Landesmittel ein modernes Sportzentrum entstehen.

Ahlen - Die Südenkampfbahn ist der größte Posten. Ahlen kann mit 2,5 Millionen Euro vom Land rechnen. Mit im Fördertopf: Stadtpark, Rosenbaumplatz und die Zeche Westfalen.


Fr., 19.07.2019

Zum Tod von Hans-Jürgen Vicariesmann Fürsprecher für die Belange Behinderter

Hans-Jürgen Vicariesmann mit seiner Ehefrau Wally (l.)und Ursula Woltering, Fachbereichsleiterin Soziales bei der Stadt Ahlen.

Ahlen - Trauer um Hans-Jürgen Vicariesmann. Er starb im Alter von 73 Jahren. Hier ein Nachruf.


Fr., 19.07.2019

Einsatz an der Dorffelder Straße Defekter Elektroherd löst Feuer aus

Mit einem Hochleistungslüfter sorgte die Wehr für frische Luft.

Vorhelm - Mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung wurde ein 67-jähriger Hausbewohner nach einem Feuer an der Dorffelder Straße ins Krankenhaus gebracht.


Do., 18.07.2019

Neuer Ärger in Ahlen Ratten-Akrobatik auf dem Antennenkabel

Jessica Szymanski mit Sohn Florian: Sie wohnen in dem weißen Haus. An dem roten gleich nebenan hängt das Antennenkabel, über das die Ratten aufs Dach kommen.

Ahlen - Reihenweise Ratten auf einem Antennenkabel: Familie Szymanski aus Ahlen hat von ihrem Grundstück aus freien Blick auf die Krabbelkünstler im Nachbargarten. An einem Abend sollen es 30 Stück auf langer Leitung gewesen sein. Von Ulrich Gösmann


Do., 18.07.2019

Neuer Asphalt Warendorfer Straße vorübergehend Einbahnstraße

In Richtung Norden kann die Warendorfer Straße bis Mitte der übernächsten Woche nicht befahren werden.

Ahlen - Vorübergehend zur Einbahnstraße wird die Warendorfer Straße in der nächsten und anfangs der übernächsten Woche.


Do., 18.07.2019

Volksbank unterstützt Bildungsangebot Anschub für „Kulturknirpse“

Museumspädagogin Gaby Moser-Olthoff (2. v. l.), Christoph Wessels (l.) und Kati Peterleweling (6 v. r.) nahmen die Spende von Volksbank-Regionalleiter Martin Hosselmann (3. v. l) und Mehmet Saripinar von der „Flotten Bohne“ (8. v. l.) entgegen.

Ahlen - Eine stattliche Spende aus dem aufgestockten Erlös der „Ahlener Woche“ überreichte die Volksbank jetzt den Ahlener „Kulturknirpsen“.


Do., 18.07.2019

Zweite Runde des „Tanz-Land-Festivals“ Acht Kurse vermitteln Freude an Bewegung

Die zentrale Botschaft des „Tanz-Land-Festivals“ lautet: „Jeder kann tanzen“. Und so sind auch bei der zweiten Auflage alle Interessierten aufgerufen, sich an den Angeboten zu beteiligen. Auch ganz ohne Vorkenntnisse.

Ahlen - In seine zweite Runde nach 2017 geht das „Tanz-Land-Festival“. In Ahlen werden dazu acht verschiedene Kurse angeboten.


Do., 18.07.2019

49-Jähriger muss Blutprobe abgeben Zeuge lässt Trunkenheitsfahrt enden

 

Ahlen - Eine sehr unsichere Fahrweise – das war für einen Zeugen der Beleg dafür, dass ein Autofahrer offenbar alkoholisiert unterwegs war. Die Polizei bestätigte kurz darauf den Verdacht.


Mi., 17.07.2019

Drehorte für Kino-Komödie „Comforto“ wird zum Polizeirevier

Über den Dächern von Ahlen: Michael Aßmann, Hausmeister am ehemaligen „Comforto“-Standort, zeigt Axel Nocker (Szenenbildner) und Alexander Schubert (Schauspieler und Drehbuchautor, v.l.) mögliche Drehorte. Den Kontakt hatte Adrian Topol (kl. Bild) hergestellt.

Ahlen - Die Vorbereitungen für die Kino-Komödie, die im Herbst in Ahlen gedreht wird, sind weit fortgeschritten. Bei einem weiteren Streifzug von Drehbuchautor und Szenenbildner durch die Wersestadt wurden weitere Drehorte festgelegt. Von Christian Wolff


Mi., 17.07.2019

Bücher werden zu Kunstobjekten Zu schade für das Altpapier

Viel Spaß herrscht rund um den Basteltisch in der Stadtbücherei, auf dem alte Bücher ein neues Leben beginnen. Der Workshop wird im Rahmen des Sommerleseclubs angeboten.

Ahlen - „Ein zweites Leben für Bücher“ ist der Titel des ersten Workshops im Sommerleseclub der Stadtbücherei. In Kooperation mit „Kultur all inklusive“ („Kai“), dem integrativen Kulturangebot von Innosozial, entstehen seit Montag in der Bibliothek Kunstwerke aus alten Büchern. Von Peter Schniederjürgen


Mi., 17.07.2019

Auftakt der Reihe „Tralla-City“ Von Schmutz und Schmalz

Sowohl rasante wie auch hintersinnige Tonkost bieten die fünf Musiker von „HISS“, die am Freitagabend zum Auftakt der Reihe „Tralla-City“ auf dem Marktplatz gastieren.

Ahlen - Am Freitagabend um 21 Uhr geht‘s auf dem Marktplatz rund: Die Gruppe „HISS“ spielt zum Auftakt der Sommerreihe „Tralla-City“. Von Peter Schniederjürgen


Mi., 17.07.2019

Plüschtiere im Rettungswagen Trostspender fährt stets mit

Trostspender für die kleinsten Patienten übergab die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Feuerwehr Ahlen: Walter Wolf (r.), Jörg Hakenesch (2.v.r) und das Rettungsdienst-Team der Feuerwehr Ahlen.

Ahlen - Wenn der Rettungsdienst der Ahlener Feuerwehr ausrückt, sind auch Fuchs und Bär mit an Bord – als Stofftiere.


Di., 16.07.2019

Schädlingsbekämpfer Steffen Gerlach berichtet Ratten-Hochsaison schon im Sommer

Es geht auch ohne Giftköder: Steffen Gerlach mit der Tunnelfalle. Mittendrin zwei Schlagfallen (braun).

Ahlen - Beschränkt sich das Rattenproblem nur auf das Rattenhaus am Lütkeweg? Ahlen ist auch das Revier von Schädlingsbekämpfer Steffen Gerlach. Er weiß um die Brennpunkte – und dass die Ratten diesmal viel zu früh auf dem Vormarsch sind. Von Ulrich Gösmann


Di., 16.07.2019

Johannes Truelsen verstorben Wegbereiter der Fusion mit Ahlen

Johannes Truelsen war von 1969 bis 1972 Bürgermeister der Gemeinde Vorhelm. Dann zog er in den hohen Norden. Am 16. Februar 2016 war er ein letztes Mal in seinem früheren Heimatort zu Gast.

Vorhelm - Johannes Truelsen ist verstorben. Der frühere Bürgermeister der einst selbstständigen Gemeinde Vorhelm sei vergangenen Donnerstag in Schleswig „friedlich eingeschlafen“, wie sein Sohn Jan Truelsen der „AZ“ mitteilte.


Di., 16.07.2019

Evangelische Kirchengemeinde Vorhelm-Sendenhorst „Weißes Buffet“ zum Goldjubiläum

Schon einmal haben die Gäste das „Weiße Buffet“ mit Speisen gefüllt. Das Presbyterium mit Pfarrerin Ute Böning, Detlef Ommen, Gelinde vom Werth, Jutta Fliß, Hannelore Rehsöft und Pfarrer Manfred Böning (v.l.) hofft auf eine gelingende Wiederholung.

Vorhelm / Sendenhorst - Die Evangelische Kirchengemeinde Vorhelm-Sendenhorst begeht in Kürze ihr 50-jähriges Bestehen. Das Goldjubiläum wird am Sonntag, 25. August, groß gefeiert.


Di., 16.07.2019

Veranstaltung im Ahlener Lokschuppen „Klassik-Sommer“ endet schwedisch

Das Boulanger Trio spielt zum Abschluss des „Klassik-Sommers“ im Lokschuppen der Zeche Westfalen einige Werke schwedischer Komponisten.

Ahlen - Seinen „Weltenlauf“ beendet der „Klassik-Sommer“ am Samstag, 20. Juli, um 19.30 Uhr im Lokschuppen auf dem Gelände der Zeche Westfalen.


Di., 16.07.2019

Festabend „100 Jahre Stadt Penzberg“ „Charme und Herzlichkeit bewahren“

Penzbergs Erste Bürgermeisterin Elke Zehetner begrüßte beim Festabend zum 100-jährigen Stadtjubiläum auch den Chef der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Alexander Dobrindt, sowie als Vertreter der Partnerstädte aus Differdingen den 1. Schöffen Dr. Tom Ulveling und aus Ahlen Bürgermeister Dr. Alexander Berger (v.r.).

Ahlen / Penzberg - Zu hundert Jahren Stadtrechten gratulierte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder Penzberg herzlich. Beim „Steigerlied“ aber sang er nicht mit. Von Peter Harke


Mo., 15.07.2019

Revision im Parkbad Halten diesmal alle Fliesen?

Das große Becken läuft leer. In diesen nächsten Tagen wird sich der Hubboden Wartungsarbeiten unterziehen. Die Trockenzeit soll diesmal möglichst kurz gehalten werden.

Ahlen - Der Fliesen-Spuk des Vorsommers sitzt noch tief. Halten sie diesmal? Die nächsten Tage werden es im Ahlener Parkbad zeigen. Es ist Revisionszeit, die eigentlich für Routinearbeiten steht, ja wenn nicht. . . Von Ulrich Gösmann


Mo., 15.07.2019

Erster Tag in der „Mammutstadt“ In „Zechopolis“ wird hart gearbeitet

Vor der Eröffnung warteten 600 Kinder vor dem Haupteingang des JuK-Hauses darauf, dass es endlich los geht. Mit Schildern machten die einzelnen Betreuer an den Sammelpunkten auf ihren Stadtteil aufmerksam.

Mammutstadt - Statt weltumspannender Kontinente gibt es dieses Mal „nur“ Ahlener Stadtteile. Wer aber glaubt, dass die Mammutspiele – dieses Jahr als Mammutstadt ausgetragen – in kleinerem Rahmen stattfinden als die Jahre zuvor, der irrt. Von Ralf Steinhorst


Mo., 15.07.2019

Start für digitales Schulnetz Erhebliches Einsparpotenzial

Die beteiligten Unternehmen und die Stadtverwaltung freuen sich über den ersten Spatenstich zum zukunftsweisenden Projekt der Schulvernetzung.

Ahlen - Die Ferienruhe auf dem Schulhof des Städtischen Gymnasiums ist am Montagmittag jäh durchbrochen worden. Dort hat die Stadt Ahlen den ersten Spatenstich für das digitale Ahlener Schulnetz gemacht. Von Peter Schniederjürgen


Mo., 15.07.2019

Paul-Gerhardt-Haus in Walstedde Verhandlungen über Nutzung

Beratungen laufen: Um die Zukunft des Walstedder Paul-Gerhardt-Hauses geht es derzeit in der Evangelischen Kirchengemeinde Ahlen.

Ahlen / Walstedde - Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Ahlen berät derzeit über zukünftige Nutzung des Paul-Gerhardt-Hauses in Walstedde.


1 - 25 von 4563 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

26°C 13°C

Morgen

28°C 16°C

Übermorgen

33°C 19°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen