So., 18.11.2018

Spielvereinigung Dolberg Standortsuche für „Sportzentrum“

Wegen Unbespielbarkeit ist die Anlage der Spielvereinigung Dolberg seit Monaten gesperrt.

Dolberg - Der seit Monaten gesperrte Sportplatz der Spielvereinigung Dolberg soll im kommenden Frühjahr instand gesetzt werden. Wie zuvor bereits die SPD hatte sich auch die CDU auf ih­rer Haushaltsklausurtagung am vergangenen Wochenende dafür ausgesprochen, im städtischen Haushaltsplan 100 000 Euro bereitzustellen, um die Bespielbarkeit des Platzes wiederherzustellen (die „AZ“ berichtete). Von Peter Harke

Sa., 17.11.2018

Uwe I. (Beyer) neuer Stadtprinz Eingefleischter Karnevalist

Neue Tollität in der Narrhalla Ahlensis: Stadtprinz Uwe I. (Beyer).

Ahlen - Uwe Beyer ist der 72. Stadtprinz der Narrhalla Ahlensis und regiert als seine Tollität Uwe I. die Jecken der Wersestadt. In einer hollywoodreifen Proklamation wurde er am Samstagabend auf dem „Walk of Prinz“ in der Stadthalle inthronisiert. Von Ralf Steinhorst


Sa., 17.11.2018

Probelauf für neuen Marktbrunnen Bogendüsen – das ganz Besondere

Klein ist auch fein: Im Strahlerlicht wirken die in diesem Fall niedrig eingestellten Fontänen wie kleine Kerzen. In einem Schacht unter dem Marktplatz zeigt Swen Koch (kl. Bild r. unten) das computergesteuerte Herzstück der Anlage.

Ahlen - Nachdem die neuen Wasserspiele auf dem Marktplatz am Donnerstagnachmittag ihren ersten Probelauf absolviert hatten, gingen sie sogleich über in ihren Winterschlaf. Den Test aber hatten sie bestanden. Von Ralf Steinhorst


Sa., 17.11.2018

18-jährige Pkw-Fahrerin im Krankenhaus Unter Alkoholeinfluss gegen Baum

18-jährige Pkw-Fahrerin im Krankenhaus: Unter Alkoholeinfluss gegen Baum

Ahlen - Schwer verletzt wurde eine 18-jährige Pkw-Fahrerin am Samstagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf dem Konrad-Adenauer-Ring.


Sa., 17.11.2018

Jazz-Konzert in der Stadthalle Tief im Gehör der Zuhörer

Mit einem lyrisch improvisiert-inspirierten Stil zog das Sabeth Pérez Quartett am Donnerstagabend im Foyer der Stadthalle seine Zuhörer in den Bann.

Ahlen - Get jazzed: Von dieser Stimme wird man noch viel hören: Sabeth Pérez und ihre Musiker begeisterten das Publikum im Stadthallenfoyer. Von Dierk Hartleb


Sa., 17.11.2018

Weitere Unterstützung zugesagt Patenkompanie ist voll integriert

Stark beteiligt war die Patenkompanie bei den jüngsten Vorhelmer Veranstaltungen, wie hier bei der Aktion „Putz(t)munter“.

Vorhelm - Ob Maibaumfest, Müllsammeln, Pöggskenmarkt, Volkstrauertag oder Kriegsgräbersammlung: Zu allen wichtigen Veranstaltungen der Vorhelmer Dorfgemeinschaft hat die Patenkompanie ihre Unterstützung zugesagt. Von Christian Wolff


Sa., 17.11.2018

Augustin-Wibbelt-Schule 141 Kinder gehen es gesund an

Die „fit4fun“-Applausrakete startet in der Vorhelmer Turnhalle: Für alle Kinder und Elternhelfer gab es am Ende Urkunden.

Vorhelm - Die „Fit4Future“-Rakete startete Donnerstagmittag in der Turnhalle der Augustin-Wibbelt-Schule. Da stand der Abschluss eines Projekttages zum insgesamt dreijährigen Präventionsprogramm auf dem Stundenplan. Von Peter Schniederjürgen


Fr., 16.11.2018

Parkbad eröffnet neue Aufgusssauna Schwitzen mit Musik und Lichtspielen

Parkbad eröffnet neue Aufgusssauna: Schwitzen mit Musik und Lichtspielen

Ahlen - Die neue Aufgussauna im Parkbad bietet mehr als nur die Möglichkeit zu schwitzen. Mit Licht und Musik kann dort für ein ganz besonders Ambiente gesorgt werden. Zur Einweihung hatten die Mitarbeiter spezielle Aufgüsse vorbereitet. Von Marion Fenner


Fr., 16.11.2018

Vorhelmer Vereine und Verbände Leon Schwarte verstärkt IG-Spitze

Bewährte Kräfte und junges Blut im Vorstand der Interessengemeinschaft Vorhelmer Vereine und Verbände: Luise Wedepohl (Kassiererin), Josef Remmert (Vorsitzender), Guido Keil (Vize-Vorsitzender) und Leon Schwarte (Schriftführer, v.l.).

Vorhelm - Die Vakanz im Vorstand der Interessengemeinschaft Vorhelmer Vereine und Verbände (IG VVV) ist beendet: Mit Leon Schwarte hat der Dachverband seit Donnerstagabend einen neuen Schriftführer und verjüngt sich zugleich. Von Christian Wolff


Fr., 16.11.2018

Blauer Turm Zeynab beweist es: Engagement kennt kein Alter

Sechs Institutionen und Vereine wurden mit dem „Blauen Turm“ und einer finanziellen Förderung für ihre Arbeit belohnt.Sebastian Richter stellte die 14-jährige Zeynab vor.

Ahlen - Sechs Institutionen und Vereine wurden mit dem „Blauen Turm“ der Bürgerstiftung ausgezeichnet. Von Peter Schniederjürgen


Fr., 16.11.2018

Blauer Turm Einsatz gehört in die Öffentlichkeit

Sie sorgen dafür, dass die Ehrenamtsdichte in Ahlen außergewöhnlich hoch ist: Die Bürgerstiftung zeichnete zehn „Stille Helden“ mit dem „Blauen Turm“ aus.

Ahlen - Soziales Engagement muss gewürdigt werden. Deswegen erhielten am Donnerstagabend zahlreiche Ehrenamtler den „Blauen Turm“ der Bürgerstiftung. Von Peter Schniederjürgen


Fr., 16.11.2018

Tagung in der Feuerwehr-Hauptwache Gewinnung von Personal als Hauptthema

Walter Wolf (Leiter Feuerwehr Ahlen), Sonja Scharnhorst (Innenministerium NRW), Cornelia de la Chevallerie (Abteilungsleiterin Innenministerium NRW), Andreas Wohland (Beigeordneter Städte- und Gemeindebund), Christoph Schöneborn (Landesgeschäftsführer Verband der Feuerwehren NRW, v.l.).

Ahlen - Etwa 40 hauptamtliche Chefs von Feuerwehren und städtische Feuerschutzdezernenten aus ganz Nordrhein-Westfalen trafen sich jetzt zum „Erfahrungsaustausch Feuerwehrwesen“ in der Hauptwache am Konrad-Adenauer-Ring.


Fr., 16.11.2018

Kunstverein Ahlen Jahresgabe – Anlage oder Ablage?

Über Captain America machen sich Ruppe Koselleck (l.) und Gerd Buller ihre Gedanken. Die Figur wird am Samstag in der Stadt-Galerie im Mittelpunkt stehen, neben Werken von Silke Rehberg (l.) oder Barbara Koch (oben r.).

Ahlen - Jahresgaben von vier Kunstvereinen und eine Kunstaktion mit mexikanischer Beteiligung erwarten die Besucher am Samstag in der Stadt-Galerie Von Dierk Hartleb


Do., 15.11.2018

Marktplatz Probelauf fürs Licht

Marcel Busch richtete am späten Mittwochabend die neue Beleuchtung aus.

Ahlen - Disco auf dem Marktplatz? Rein lichttechnisch ist das jetzt möglich. Am späten Mittwochabend ließen Mitarbeiter der Firma Vexo Lichttechnik Erkrath die neue Beleuchtung probelaufen. Von Ralf Steinhorst


Do., 15.11.2018

Förderverein „Kulturgut Samson“ Tradition zukunftsweisend belebt

Freuen sich über die Prämierung des Fördervereins „Kulturgut Samson“ als „Starterprojekt“: Wolfgang Graf von Ballestrem (Förderer „Kulturgut Samson“), Michael Vorderbrüggen (Bankdirektor Volksbank eG Ahlen), Wilhelm Wienker (Vorsitzender „Kulturgut Samson“), Dr. Karl-Heinrich Sümmermann (Vorstand „Westfalen-Initiative“) und Christian Wolff (Schriftführer „Kulturgut Samson“, v.l.).

Tönnishäuschen - Der Förderverein „Kulturgut Samson“ ist als beispielhaftes ehrenamtliches Projekt durch die Westfalen-Initiative ausgezeichnet worden. Neben einer Anschubfinanzierung erhielten die Aktiven das Prädikat „Starterprojekt“ im Wettbewerb „Westfalen-Beweger“. Von Anja Kleykamp


Do., 15.11.2018

Neuanschaffungen der Leseoase vorgestellt Ein Abend mit Literatur und Wein

Cordula Uhlenbrock, Marianne Domnick und Brigitte Steinhoff lasen und besprachen Neuerwerbungen der Leseoase.

Ahlen - Auszüge aus 21 Neuerwerbungen der Leseoase stellte das Team um Leiterin Cordula Uhlenbrock vor. Bei einem Glas Wein konnten die Gäste den gemütlichen Literaturabend genießen. Von Peter Schniederjürgen


Do., 15.11.2018

Frank Goosen Gartenarbeit ist Tierquälerei

Nach der Vorstellung nahm sich Frank Goosen noch Zeit, um alle Autogrammwünsche zu erfüllen und Bücher zu signieren.

Ahlen - „Was ist da los?“ lautet der Titel des Programms von Kabarettist und Autor Frank Goosen am Mittwochabend in der Stadthalle. Bei all den Absurditäten des Alltags eine gerechtfertigte Frage. Von Ralf Steinhorst


Do., 15.11.2018

Kindertheaterreihe Aschenputtel und die Freundschaft

Nanu, wo ist die Besitzerin dieses goldenen Schuhs geblieben? Ob der Prinz Aschenputtel findet? Die Antwort gibt das Tamalan Theater am kommenden Sonntag im Juk-Haus.

Ahlen - Die Juk-Haus-Kindertheaterreihe geht in ihre 25. Saison. Am Sonntag geht es mit „Aschenputtel“ los. Aber Achtung: Veranstaltungsort ist das Jugendzentrum Ost.


Do., 15.11.2018

Neue Aufguss-Sauna am Parkbad 60 Plätze zum Schwitzen

Aufgusskompositionen wie „180 Grad“, „Farbenspiel“, „Bingo“ und andere Themenaufgüsse stehen auf dem Programm der neuen Sauna am Parkbad.

Ahlen - Die feierliche Inbetriebnahme der neuen Aufguss-Sauna steht am morgigen Freitag, 16. November, auf dem Programm des Parkbads. Seit dem 20. August wurde mit Hochdruck an diesem neuen Produkt gebaut.


Do., 15.11.2018

Konzept für zweite Vorhelmer Tagesstätte Pädagogik endet nicht am Kindergartenzaun

So soll der zweite Kindergarten im Hellbachdorf aussehen, wenn er fertig ist: Stadtplaner Markus Gantefort (r.) zeigte gemeinsam mit Ordnungsamtsleiterin Gabriele Hoffmann die Pläne im Ortsausschuss.

Vorhelm - Mit vielen Details zum pädagogischen Konzept und zu den Investoren des zweiten Vorhelmer Kindergartens wurden die Mitglieder des Ortsausschusses versorgt. Von Christian Wolff


Do., 15.11.2018

Historiker Guido Knopp liest in der Mayerschen Buchhandlung Von der Geschichte fasziniert

Guido Knopp war in der Reihe „Autoren Lesen“ zu Gast in der Mayerschen Buchhandlung und begeisterte das Publikum mit „seiner Geschichte“. Im Anschluss signierte er noch Bücher.

Ahlen - Der durch seine ZDF-Dokumentationen „History“ bekannte Historiker Guido Knopp war zu Gast in der Mayerschen Buchhandlung und stellte sein Buch „Meine Geschichte“ vor. Der Autor berichtet von zahlreichen Begebenheiten, in denen er Geschichte miterlebt hatte. Von Ralf Steinhorst


Mi., 14.11.2018

Städtisches Gymnasium Neue Freiräume durch G 9

In einigen Klassenräumen, wie bei Lehrer Sebastians Klasse 9a, hat mit den Smartboards schon das digitale Zeitalter Einzug gehalten.

Ahlen - Das Städtische Gymnasium ist zu G 9 zurückgekehrt. Die dadurch entstandenen Freiräume sollen gut genutzt werden. Für individuelleres Lernen zum Beispiel. Von Ralf Steinhorst


Mi., 14.11.2018

BMA-Brief an den Bürgermeister Maury: „Moltkestraße ist zu eng für alle“

Mittwoch, 14. November, um 11.26 Uhr auf der Moltkestraße: Ein Bus hat keine andere Wahl, als die Radfahrspur zu überfahren, wenn er sich auf der rechten Seite absichern will. Pedalritter ziehen in jedem Fall den Kürzeren. Ein Fall, wie ihn auch Ratsfrau Martina Maury (BMA) schon mehrfach beobachtet hat.

Ahlen - Ist das neue Radverkehrskonzept gescheitert? An der Moltkestraße schon, wie BMA-Ratsfrau Martina Maury meint. Sie hat ihre Kritik nun in einem Brief an den Bürgermeister formuliert. Von Christian Wolff


Mi., 14.11.2018

Stimmungsbild im Ortsausschuss Vorhelm Hallen-Idee stößt auf Wohlwollen

Blick in den großen Saal der früheren Hellbachhalle: Um ihren Verkauf gab es ein beispielloses politisches Gezerre, bei dem die Vorhelmer Vereine am Ende das Nachsehen hatten. Dennoch begrüßten die weiteren Parteien den aktuellen CDU-Vorstoß.

Vorhelm - Die Marschrichtung ist einmütig: Im Ortsausschuss wurde am Dienstagabend begrüßt, den Bau einer Mehrzweckhalle für Vorhelm zu prüfen. Dennoch ist der damals umstrittene Verkauf der Hellbachhalle längst nicht vergessen. Von Christian Wolff


Mi., 14.11.2018

„Merry Christmas“ Nikolaus macht‘s rund

Zu letzten Planungen kamen die Vertreter von Vereinen, Schulen und Kitas im Glückaufheim zusammen. Sie hoffen nach einem verregneten“Merry Christmas“ 2017 auf besseres Wetter am 12. Dezember.

Ahlen - Alles, was im Ostenstadtteil Rang und Namen hat, ist am 12. Dezember bei „Merry Christmas – Zwischen Ramadan und Weihnachten“ dabei. Von Peter Schniederjürgen


1 - 25 von 3122 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

6°C 2°C

Morgen

8°C 1°C

Übermorgen

5°C 0°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter