Fr., 06.12.2019

Verfolgungsjagd hat juristisches Nachspiel Ermittlungen gegen 24-Jährigen wegen versuchter Tötung

Einen Motorradpolizisten hat ein 24-jähriger Ahlener bei einer Verfolgungsjagd am Donnerstag bei Tempo 130 beinahe von der Straße gedrängt. Die Beamten spürten den Mann per Hubschrauber auf.

Ahlen - Bei Tempo 130 soll ein 24-jähriger Ahlener einen Motorradpolizisten beinahe von der Straße gedrängt haben. Nach einer Verfolgungsjagd wurde der Mann festgenommen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen versuchter Tötung. Von Christian Wolff

Fr., 06.12.2019

„Westkreis“-Weihnachtstanne Wunsch postum erfüllt

Mit einem Kran wurde die Tanne aus dem Garten von Sibylle Schäfer gehievt und auf dem „Buschhoff-Kreisel“ platziert. Darüber freuen sich Jeshu Jakob, Astrid Meier, Sebastian Stolp, Oliver Rasfeld, Thomas Schulze Beerhorst, Bettina August, Uwe Höhmann und Markus Bockeloh als Vertreter der „Westkreis“-Gewerbetreibenden sowie Lina und Imke Ehlert mit Klaus-Peter Kraft als Baumspender (v.l.).

Ahlen - Die „Westkreis“-Gewerbetreibenden rund um den „Buschhoff-Kreisel“ freuen sich über eine Zehn-Meter-Weihnachtstanne – gestiftet von den Familien Ehlert und Schäfer. Und die hat eine besondere Hintergrundgeschichte. Von Christian Wolff


Do., 05.12.2019

Hubschrauber im Einsatz Polizei nimmt 24-Jährigen fest

Großaufgebot der Polizei am Mittwochnachmittag an der Don-Bosco-Schule.

Ahlen - Zahlreiche Streifenwagen und ein Polizeihubschrauber suchten am Donnerstag nach einem flüchtigen Pkw-Fahrer. Der 24-Jährige, gebürtig aus Ahlen, sollte in Hamm kontrolliert werden, flüchtete jedoch in seine Heimatstadt. Er wurde festgenommen. Von Christian Wolff


Do., 05.12.2019

Syrisch-Orthodoxe Gemeinde kauft Kirche Aus St. Gottfried wird St. Johannes

Neben Kirche und Pfarrheim wechselt auch das Pfarrhaus von St. Gottfried in den Besitz der aramäischen Gemeinde. Der Kindergarten bleibt im Besitz der Gemeinde St. Bartholomäus.2014 wurde das 60-jährige Bestehen der St.-Gottfried-Kirche gefeiert. Jetzt wird sie neben Pfarrheim und Pfarrhaus verkauft. Der Kindergarten bleibt im Besitz der katholischen Pfarre St. Bartholomäus.

Ahlen - Die St.-Gottfried-Kirche ist verkauft. Sie wird künftig von der aramäischen Gemeinde St. Johannes der Täufer betrieben – ebenso Pfarrhaus und Pfarrheim. Der Kindergarten bleibt bei der katholischen Gemeinde St. Bartholomäus. Von Ralf Steinhorst


Do., 05.12.2019

Daldrup bei Berger Kaum ein Projekt läuft ohne Förderung

Ahlen steht für den Kampf gegen Antisemitismus. Diese Botschaft gaben Kämmerer Dirk Schlebes und Bürgermeister Dr. Alexander Berger dem SPD-Bundestagsabgeordneten Bernhard Daldrup mit.

Ahlen - Über die Groko und Fördermittel drehte sich das Gespräch von SPD-MdB Bernhard Daldrup, Bürgermeister Dr. Alexander Berger und Kämmerer Dirk Schlebes. Von Ralf Steinhorst


Do., 05.12.2019

Stadtbücherei Kreative Aufwärmübungen

Zusammen mit Werkstattleiterin und Schriftstellerin Marion Gay präsentieren die Nachwuchsautoren –hier beim Projektstart Anfang Oktober – ihre Werke. Alle Interessierten sind eingeladen.

Ahlen - Nur zuhören? Aber nein. Bei der Präsentation der Schreibwerkstatt dürfen die Besucher auch mitmachen.


Do., 05.12.2019

Mitgliederversammlung CDU-Stadtverband SPD nicht mehr der Hauptgegner

Unverändert präsentierte sich nach den Wahlen der geschäftsführende Vorstand des CDU-Stadtverbandes Ahlen, im erweiterten Vorstand gibt es hingegen einige neue Gesichter

Ahlen - Nächsten Sonntag will die Mannschaft der Ahlener CDU erst mal auf dem Weihnachtsmarkt ihren Stadtmeistertitel im Eisstockschießen verteidigen. Und auch für die Kommunalwahl 2020 ist der wiedergewählte Parteichef Peter Lehmann siegessicher. Von Peter Harke


Do., 05.12.2019

Eigentümer dementiert Schließungsgerüchte Betreiberwechsel im „Kupfergrill“

Im „Kupfergrill“ an der Rottmannstraße sollen die Lichter nicht ausgehen. Aber ein Betreiberwechsel steht an.

Ahlen - Betreiberwechsel ja, aber keine Schließung: Laut Eigentümer Adolf Ossenbrink soll der „Kupfergrill“ an der Rottmannstraße bestehen bleiben. Von Christian Wolff


Mi., 04.12.2019

Vorbereitung von „Merry Christmas“ Über 40 Akteure am Platz

Diese Akteure laden am kommenden Mittwoch wieder zur Veranstaltung „Merry Christmas – Zwischen Ramadan und Weihnachten“ auf den Glückaufplatz ein.

Ahlen - „Bühne frei“ heißt es am Mittwoch, 11. Dezember, ab 16 Uhr für das mittlerweile 19. interkulturelle Fest „Merry Christmas – Zwischen Ramadan und Weihnachten“ auf dem Glückaufplatz. Von Peter Schniederjürgen


Mi., 04.12.2019

Betriebsausschuss 10 000 Euro für Bänke

Mehr E-Säulen wünschte sich die BMA. Keine Aufgabe der Kommune, befand die Verwaltung, und nahm den Antrag als Konzeptanregung mit.

Ahlen - Sitzbänke und E-Mobilität beschäftigten am Dienstag die Mitglieder des Betriebsausschusses. Von Sabine Tegeler


Mi., 04.12.2019

Partnerschaft für Demokratie 180 000 Euro für die Demokratie

Der Begleitausschuss der Partnerschaft für Demokratie kann eine stolze Bilanz ziehen. Und freut sich, dass Ahlen auch in der kommenden Förderperiode dabei ist.

Ahlen - Auch in der nächsten Förderperiode ist Ahlen dabei: Die Partnerschaft für Demokratie kann ihrer wertvolle Arbeit fortführen.


Mi., 04.12.2019

Wahlen beim CDU-Stadtverband 82 Prozent für Peter Lehmann

Der Kreisvorsitzende Reinhold Sendker MdB (r.) beglückwünschte Peter Lehmann zur Wiederwahl.

Ahlen - Peter Lehmann wird weitere zwei Jahre den CDU-Stadtverband Ahlen führen. Bei seiner Wiederwahl am Dienstagabend im „Haus Quante“ erhielt er 82 Prozent der Stimmen. Bei einer Enthaltung votierten 41 Mitglieder für den 43-jährigen Polizeibeamten, neun machten ihr Kreuz bei „Nein“. Lehmann bedankte sich für das „tolle Ergebnis“, das nur wenig schlechter ausfiel als 2017 mit 86 Prozent. Von Peter Harke


Mi., 04.12.2019

VIA-Spende an die Feuerwehr-Taucher Endlich bedarfsgerechte Kleidung

Die Tauchergruppe ist endlich bedarfsgerecht ausgestattet: Stephan Buschermöhle (VIA), Rainer Siefers, Werner Meyer, Daniel Röhr, Carsten Kordzumdieke, Michael Vorderbrüggen (VIA) und Wehrführer Walter Wolf (v. l.) freuen sich.

Ahlen - Die Tauchergruppe der Feuerwehr Ahlen freute sich am Dienstagnachmittag darüber, für ihre Einsätze endlich auch bedarfsgerechte Kleidung zu haben. Die VIA-Stiftung der Volksbank machte es mit ihrer Spende möglich. Von Ralf Steinhorst


Mi., 04.12.2019

Bauausschuss gibt Segen 15 000 Euro für das Heimathaus Dolberg

Das Heimathaus an der Twieluchtstraße.

Dolberg - Die ehrenamtlichen Leistungen der Mitglieder des Heimatvereins Dolberg bekommen erneut Anschub: Der Stadtplanungs- und Bauausschuss stimmte für einen Zuschuss von 15 000 Euro für anstehende Sanierungsarbeiten. Von Christian Wolff


Mi., 04.12.2019

Prozess „Mops-Affäre“: Gericht bestellt Gutachten und lädt Zeugen

Die Mops Hündin «Edda» sitzt im Wohnzimmer auf einem Tisch.

Münster/Ahlen (dpa/lnw) - Im Prozess um den gepfändeten und über Ebay verkauften Mops „Edda“ will das Landgericht Münster Zeugen anhören und einen Gutachter beauftragen. Ein Gerichtssprecher sagte am Mittwoch, in dem Streit um Schadenersatz werde Anfang März 2020 weiter verhandelt.  Von dpa


Mi., 04.12.2019

Auf Winterzeit Wertstoffhof schließt jetzt früher

Die Winteröffnungszeiten am Baubetriebs- und Wertstoffhof gelten ab sofort

Ahlen - Der Wertstoffhof schließt im Winter früher. Mit Abschluss der Gartensaison besuchen die Annahmestelle an der Alten Beckumer Straße weniger Kunden, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.


Mi., 04.12.2019

Bundespräsident in Penzberg Das Steigerlied für Steinmeier

Begegnung im Penzberger Rathaus (v.l.n.r.): der evangelische Pfarrer Julian Lademann, Imam Benjamin Idriz (Islamische Gemeinde), Elke Büdenbender, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Erste Bürgermeisterin Elke Zehetner und der katholische Pfarrer Bernhard Holz.

Ahlen / Penzberg - Hohen Besuch hatte am Montag Ahlens Partnerstadt Penzberg in Oberbayern. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier gab sich die Ehre, begleitet von seiner Ehefrau Elke Büdenbender. Von Peter Harke


Mi., 04.12.2019

Linksabbieger statt Sperre am Ring Richard: Edeka gibt Standort auf

Schlechter Abfluss: Geradeaus geht‘s künftig auch links in die Kapellenstraße. Das entlastet. Unterdessen scheint die Zukunft des Edeka an der Richard-Wagner-Straße schon besiegelt.

Ahlen - Existenzängste um den kleinen Edeka am Eck – die nahm CDU-Ratsmitglied Erhard Richard am Montagabend in der Sitzung des Stadtplanungs- und Bauausschusses mit einer Nachricht, die aufhorchen ließ. Von Ulrich Gösmann


Di., 03.12.2019

SPD-Jubilarehrung „Münte“ warnt vor Koalitionsbruch

Ehrung für 25- und 40-jährige Mitgliedschaft: Christa Schwab, Udo Oberdieck, Franz Müntefering, Werner Sandbothe, Helmut Heimann, Kurt Kalus, Frederik Werning, Andrea Jaunich und Sebastian Richter (v.l.).Foto: Ralf Steinhorst

Ahlen - Er ist ein sozialdemokratisches Urgestein: Franz Müntefering sprach als Gastredner bei der Jubilarehrung der SPD. Von Ralf Steinhorst


Di., 03.12.2019

Stadt verdoppelt Anlagen Mehr mobile Messstationen

Davon demnächst mehr im Stadtgebiet.

Ahlen - Die Stadt Ahlen verdoppelt die Zahl ihrer mobilen Geschwindigkeitsmessanlagen. Eine steht demnächst vor den Freckenhorster Werkstätten, um Raser zu bremsen.


Di., 03.12.2019

Ampeln werden umgerüstet Bergmännchen sind auf dem Weg

Bergmännchen übernehmen demnächst in der Fußgängerzone die Verkehrssteuerung.

Ahlen - „Glück auf!“ an den Fußgängerampeln in der Fußgängerzone und am Krankenhaus: Die Bergmännchen sind auf dem Weg in die ehemalige Bergbaustadt, um über die Straße zu führen. Von Ulrich Gösmann


Di., 03.12.2019

Leitung der Barbaraschule Jetzt ist es auch amtlich

Dr. Alexander Berger und Brigga Kazmierczak (Schulverwaltung) beglückwünschten Sabine Hartmeier (Mitte) zur Übernahme der Leitung an der Barbaraschule.

Ahlen - Die kommissarische Zeit ist vorbei: Sabine Hartmeier ist nun auch offiziell Leiterin der Barbaraschule.


Di., 03.12.2019

Vorhelmer Feuerwehr-Gerätehaus Schlebes: „Kein akuter Handlungsbedarf“

Der Zustand des Feuerwehr-Gerätehauses in Vorhelm soll im Zuge der Fortschreibung des Brandschutzbedarfsplans berücksichtigt werden. Die letzte Aufwertung erfolgte ehrenamtlich, als Mitglieder des Löschzugs in vielen Arbeitsstunden einen barrierefreien Eingangsbereich erstellten.

Vorhelm - 30 000 Euro für die Sanierung der Duschen im Feuerwehr-Gerätehaus Vorhelm hat die CDU per Antrag gefordert. Doch mögliche Maßnahmen sollen erst im Gesamtpaket mit dem Brandschutzbedarfsplan umgesetzt werden. Von Christian Wolff


Di., 03.12.2019

Jugendliche gesucht Schüler Dreck in den Mund gesteckt

Symbolbild 

Ahlen - Am Montagmorgen kam es um 8.35 Uhr auf der Uhlandstraße in Ahlen zu einer Auseinandersetzung unter mehreren Jugendlichen, wie die Pressestelle der Kreispolizeibehörde Warendorf meldet. Drei Unbekannte trafen auf einen 13-Jährigen und es entwickelte sich zunächst ein verbaler Streit. Im weiteren Verlauf griffen die drei Unbekannten den 13-Jährigen dann auch körperlich an.


Di., 03.12.2019

Erneuerung des Stadtparks Renaturierung der Werse jetzt inbegriffen

Wasserspiele im Stadtpark: Diese Aufnahme aus dem Jahr 1965 zeigt die vom früheren Stadtgärtner Wilhelm Reiberg konzipierte Anlage, die zur Erholung dienen und Kinder zum Spielen animieren sollte. Im Laufe der Jahre wurden viele Brunnen aufgrund des Pflegeaufwands zurückgebaut.

Ahlen - Der „Masterplan Ahlener Innenstadt“ sieht auch eine Rundumerneuerung des Stadtparks vor. Konzepte sind vorbereitet, Mittel beantragt: Jetzt wird es konkret. Von Christian Wolff


1 - 25 von 5322 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

8°C 6°C

Morgen

11°C 8°C

Übermorgen

12°C 7°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.