Di., 26.02.2019

Redaktionssturm Frauenpower wie nie zuvor

„Ahlensia Helau“, „AZ Helau“: Stadtprinz Uwe I. unterbrach um 16 Uhr mit starkem Aufmarsch die Arbeit in den Redaktionsräumen der „Ahlener Zeitung“. Dafür machten die Zeitungsmacher gern ein Stündchen länger. . .

Gegenwehr? Doch nicht gegen närrisches Treiben. Die Redaktion unterstützt Stadtprinz Uwe I. lieber mit Schreibblock und Kamera. Von Sabine Tegeler

Di., 26.02.2019

Integrationsrat Aktionen im Vorfeld der Europawahl

Stellte den „Ahlener Appell“ vor: Marcus Schneider

Ahlen - Der „Ahlener Appell“ für eine vielfältige Gesellschaft ist auf dem Weg. Im Integrationsrat stellte Marcus Schneider den Aufruf und die Pläne des Bündnisses vor. Von Dierk Hartleb


Di., 26.02.2019

Stadthalle DJ EAR legt für Närrinnen auf

Tanzen, Spaß haben, Plaudern – an Weiberfastnacht geht‘s in der Stadthalle rund.

Ahlen - DJ EAR sorgt dafür, dass die jecken Weiber am Donnerstag die Tanzfläche der Stadthalle stürmen.


Di., 26.02.2019

Seniorenkarneval in Vorhelm Mit 94 noch ganz jeck mittendrin

Thea Hellweg (Mitte) war mit 94 Jahren die älteste Teilnehmerin. Dafür verliehen ihr die Tollitäten Annabell I, Nick I., Pauline I. und Dennis I. (v.l.) ihre Orden.

Vorhelm - Es ist schon lange Tradition, dass die Gruppe „Aktiv ab 50“ der Vorhelmer KAB sich am Montagnachmittag vor Rosenmontag zu ihrem Karneval im Pfarrheim St. Pankratius trifft. Gerngesehene Gäste sind dabei immer die Karnevalisten der KG „Klein-Köln“. Von Ralf Steinhorst


Di., 26.02.2019

500 Haushalte betroffen Stromausfall im Süden und Dolberg

Symbolbild

Ahlen/Dolberg - Blackout nach einem Stromausfall am Montagabend in rund 500 Haushalten im Süden Ahlens und in Teilen Dolbergs. Von Ulrich Gösmann


Di., 26.02.2019

Doppelter Feuerwehreinsatz in Dolberg Schwelbrand im Schlafzimmer

Mit rund 30 Kräften rückten die Feuerwehr-Hauptwache und der Löschzug Dolberg in der Nacht zu Dienstag zu einem Einfamilienhaus am Dillweg aus.

Dolberg - Ob der technische Defekt, der in der Nacht zu Dienstag einen Schwelbrand in einem Schlafzimmer am Dillweg auslöste, mit einem vorausgegangenen Stromausfall in Verbindung steht, ist unklar. Eine Bewohnerin musste jedenfalls in Krankenhaus transportiert werden. Von Christian Wolff


Mo., 25.02.2019

Prinzenfrühstück der KG „Klein-Köln“ Lücke bei den „Krähen“ spontan geschlossen

Bitten zu Tisch: Prinz Dennis I. (Leinkenjost), Kinderprinz Nick I. (Fährenkemper), Kinderprinzen-Schwester Emely Fährenkemper, Annabell I. (Brockhues) und Pauline I. (Siebert, v.l.).

Vorhelm - Nach tagelanger Vorbereitung, Gala-Prunksitzung und Kinderkarneval ging es für die KG „Klein-Köln“ am Montag etwas ruhiger zu. Den schmackhaften Auftakt machte das Prinzenfrühstück – inklusive erster Bilanz. Von Christian Wolff


Mo., 25.02.2019

Woche der Brüderlichkeit Kein Raum für Judenfeindschaft

Die Mitglieder des Forums Brüderlichkeit stellten das Programm vor: Lars Koenig, Friedrich Löper, Gerd Buller, Rainer Legant, Dr. Alexander Berger, Mathilde Pieper, Andrea Kuhr und Nadine Köttendorf.

Ahlen - Vorträge, Filme, Tanz und „schräge Geschichten“ – die Veranstaltungen im Rahmen der Woche der Brüderlichkeit sind diesmal ausgesprochen vielfältig. Von Sabine Tegeler


Mo., 25.02.2019

Ahlener Seniorenkarneval Helene Fischer in der „neuen“ Stadthalle?

Zwanzig Tänzer der „Dance Academy“ wirbelten als letzte Akteure über den Bühnenboden und kamen nicht ohne Zugabe aus dem Saal. Rund 200 Gäste verfolgten das närrische Spektakel.

Ahlen - Die traditionelle Karnevalsveranstaltung für nicht mehr so ganz junge Narren hat am Sonntagnachmittag ein buntes und abwechslungsreiches Programm geboten. In der Stadthalle wurden über 200 Senioren zweieinhalb Stunden lang von den Akteuren der Ahlener Karnevalsgesellschaften gut unterhalten. Von Werner Fechner


Mo., 25.02.2019

Gymnasium St. Michael Mehr als 50 Ehemalige beim BIT

Mehr als 50 ehemalige Schüler waren am Samstag an ihre alte schule gekommen, um als Experten ihres Berufsfeldes von ihren persönlichen Ausbildungs- oder Berufserfahrungen zu berichten.

Ahlen - Schule – Abi – und danach? So hieß das Motto des diesjährigen Berufsinformationstag am Gymnasium St. Michael


Mo., 25.02.2019

Kinderkarneval der KG „Klein-Köln“ Familiäre Regentschaft

Sie sind die neuen Kinderregenten in Vorhelm: Nick I. (Fährenkemper) und Pauline I. (Siebert). Um den Größenunterschied auszugleichen, bekam der neue Nachwuchsregent gleich eine erhöhende Holzkiste geschenkt.

Vorhelm - Nachdem die Narren vom Hellbachstrand seit Samstagabend einem neuen Regentenpaar huldigen, präsentiert auch der Nachwuchs der KG „Klein-Köln“ neue Tollitäten: Nick I. und Pauline I. wurden bei der Kinder-Karnevals-Gala feierlich proklamiert. Von Ralf Steinhorst


Mo., 25.02.2019

Endspurt für Rosenmontagszug Ein Wagen schöner als der andere

Stadtprinz Uwe I. (Beyer) besuchte auch die Wagenbauer des „Ahlener Carneval-Clubs“ an der Selma-Englisch-Straße und hinterließ seinen Handabdruck auf dem Wagen der Prinzengarde.

Ahlen - Nur noch eine Woche, dann schallt es wieder „Helau!“ durch Ahlens Straßen! Damit befinden sich die Wagenbauer der Karnevalsvereine jetzt im Endspurt, den letzten Schliff an ihre Wagen zu bringen. Von Ralf Steinhorst


Mo., 25.02.2019

Rückbau der Halle im Nachtkamp Rund 200 Stunden Freizeit investiert

Das letzte Stück des 1974 errichteten Anbaus der Schützenhalle auf dem Festplatz im Nachtkamp wurde in einem weiteren Arbeitseinsatz am Wochenende entfernt.

Vorhelm - In einem gemeinsamen Kraftakt haben Aktive des Allgemeinen Schützenvereins Vorhelm am Wochenende den nötigen Rückbau der Schützenhalle auf dem Platz an der Ennigerstraße vorangetrieben. Von Christian Wolff


Mo., 25.02.2019

Karneval der Frauengemeinschaft St. Elisabeth Wie man eine Beziehung ins Aus navigiert

Ein Bordcomputer im Auto kann mit seinem Erinnerungsvermögen Beziehungen zerstören: Manuela Schäfer (l.) und Martin Lehmkemper (r.) können es nicht fassen, Andrea Große Heitfeld (M.) als Navi plappert weiter.

Ahlen - Die Frauen der kfd St. Elisabeth gaben wieder ein spritziges Programm in rappelvoller „Lisbeths Hütte“ zum Besten. Alle Besucher kamen verkleidet. Von Ralf Steinhorst


So., 24.02.2019

Gala-Prunksitzung der KG „Klein-Köln“ Im „Exil“ urzeitlich aus der Reihe getanzt

Als Urzeitmenschen kamen die Senatoren nicht ohne Zugabe von der Bühne. Prinz Dennis I. tauschte derweil Ornat mit Polizeikostüm (kl. Bild l.). Leon Schwarte (kl. Bild r.) hielt das Mottogedicht und sang. Ausgelassen: IG-VVV-Chef Josef Remmert, Wilderich Graf von Schall-Riaucour, Jubiläumsprinz Heinz Beste (v.l.) sowie Ortsausschussvorsitzender Hubertus Beier, Vize-Bürgermeisterin Rita Pöppinghaus-Voss und Jubiläumsmariechen Ela Papenfort (v.r.).

Vorhelm - Mit Prinz Dennis I. (Leinkenjost) und Prinzenmariechen Annabell I. (Brockhues) an der Spitze feierten die „Klein-Kölner“ ihre Gala erstmals in Ahlen. Mehr als 400 Gäste waren mit von der Partie . . . Von Christian Wolff


So., 24.02.2019

Wahlen beim VfL Gemmerich Mit Tim Hötte auf verjüngtem Kurs

Ein Gemmerich-Schild als Dank für den scheidenden Vorsitzenden: Christian Steghaus, Tim Hötte, Werner und Annette Schlieper, Peter Hötte und Hubert Merhoff (v.l.).Der neue Vorstand des VfL Gemmerich: Daniela Elberg, Ehrenpräsident Werner Schlieper, Tim Hötte, Hubert Merhoff, Rene Schlieper, Peter Hötte und Tobias Sumpmann (v. l.). Es fehlen Thomas Schröder und Jana Kemper.

Dolberg - Am Samstagabend ging beim VfL Gemmerich eine Ära zu Ende: Am 21. November 1984 wurde der Verein auf Mitinitiative von Werner Schlieper gegründet, seitdem war er auch Vorsitzender. Bei der Jahreshauptversammlung im Restaurant „Zur Post“ trat er nicht mehr zur Wiederwahl an. Von Ralf Steinhorst


So., 24.02.2019

Neues Vorhelmer Prinzenpaar Novum in der KG-Geschichte

Freudestrahlend zogen Dennis I. (Leinkenjost) und Annabell I. (Brockhues) am Samstagabend als neues Vorhelmer Prinzenpaar in den liebevoll geschmückten Saal des Hofes Münsterland ein.

Vorhelm / Ahlen - Mit Dennis I. (Leinkenjost) und Annabell I. (Brockhues) hat Vorhelm seit Samstagabend ein neues Prinzenpaar. Proklamiert wurde es jedoch in Ahlen, da im Dorf keine passende Feiermöglichkeit mehr zur Verfügung steht. Von Christian Wolff


So., 24.02.2019

Gala-Prunksitzung der KG „Pütt-Pott-Ploug“ „Kampfsport“ mit Ehefrau und Theke

„Heute fährt die 18 bis nach Istanbul“: Bei den Songs der „Wüsten Wüstensöhne“ schlängelte sich eine Polonaise durch die Stadthalle. Stadtprinz Uwe I. mischte sich gerne ins Getümmel und blieb bis zum Schluss.

Ahlen - Bei der Gala-Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft „Pütt-Pott-Ploug“ (PPP) am Samstagabend trat Präsidentin Susanne Konrad nicht nur an der Seite des Stadtprinzen auf die Bühne, sondern ehrte auch Jubilare. Von Reinhard Baldauf


So., 24.02.2019

Mieter-Interessengemeinschaft „Glückauf“ Sauberkeit im Osten hat weiterhin Priorität

Die Mieter-Interessengemeinschaft steckt voller Tatendrang: Hermann Huerkamp, Rainer Müller, Bruno Kolekta und Ute Struckmeier (v. l.) stoßen gerade zwei neue Projekte zur Stadtviertelverschönerung an.

Ahlen - Wie kann der Ahlener Osten sauberer und schöner werden? Die Mieter-Interessengemeinschaft „Glückauf“ (MIG) hat sich dazu Gedanken gemacht und ihre Pläne im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung am Samstag im Glückaufheim vorgestellt. Von Ralf Steinhorst


So., 24.02.2019

Bei „Brulands Eck“ verletzt Pkw-Fahrer verunglückt unter Drogen

 

Ahlen / Beckum - Überschlagen hat sich am Samstagabend der Wagen eines 23-jährigen Ahleners bei „Brulands Eck“. Der Ahlener, der unter Drogeneinfluss stand und keine Fahrerlaubnis besaß, wurde bei dem Unfall verletzt.


Sa., 23.02.2019

Rezepttipp von Andreas Pfeiffer Wenn der Jäger die Kochschürze anlegt

Andreas Pfeiffer (l.) mit einem frischen Stück Wild. Gemeinsam mit Mike Lemke betreibt der passionierte Jäger aus dem Sauerland die „City-Fleischerei“ an der Oststraße in Ahlen.

Ahlen - Man nehme: 400 Gramm Wildschwein-Gulasch. Wie daraus und weiteren Zutaten sein Lieblingsgericht wird, verrät Metzgermeister Andreas Pfeiffer. Von Christian Wolff


Sa., 23.02.2019

Hansjürgen van de Loo Faszinierende Tiere im ewigen Eis

Die Weltkarte kennt er gut: Hansjürgen van de Loo bereiste den Nord- und den Südpol.

Vorhelm - Beinahe 18 000 Kilometer – von Pol zu Pol – ging am Donnerstagabend die Diareise von Hansjürgen van de Loo in der Nicolaikirche. Von Peter Schniederjürgen


Sa., 23.02.2019

Indianersprecher Joe Martin Unterwegs in heikler Mission

Nachgeholt wird am Sonntag um 10.30 Uhr in der Ludgerikirche der krankheitsbedingt ausgefallene deutsch-indianische Gottesdienst mit Joe Martin aus Kanada (M.). Mit dabei sind Pfarrer Willi Stroband (l.) und der Weltmusiker Pit Budde aus Münster.

Ahlen - In der kommenden Woche hat Joe Martin einen wichtigen Termin in Berlin. Dann wird der Kanadier, der zu den indigenen Einwohnern der Westküste gehört und sich selbst als Angehöriger der „First Nations“ bezeichnet, einen hohen Vertreter des Ethnologischen Museums Berlin treffen, um mit ihm Gespräche über die Möglichkeit der Rückgabe von Kulturgütern zu führen. Dabei begleiten wird ihn Rudolf Blauth. Von Dierk Hartleb


Fr., 22.02.2019

Ausstellungsende im Heimatmuseum Ein Hauch von Frühling

Christine Hallbauer, Anneliese „Peggy“ Hilke und Ute Oehm hoffen zur Finissage am Sonntag im Heimatmuseum auf zahlreiche Besucher. Um 16 Uhr soll das Bild „Sommertag“ von Peggy Hilke verlost werden.

Ahlen - Die Ausstellung „Farbenspiel“ im Heimatmuseum geht am Sonntag zu Ende. Zum Abschluss wird ein Aquarell von Peggy Hilke verlost. Von Dierk Hartleb


151 - 175 von 3872 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

13°C 1°C

Morgen

12°C 3°C

Übermorgen

10°C 2°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter