Sa., 23.03.2019

BAS-Diskussionsabend Regeln für Werbung im Umzug unklar

Die Bilanz der närrischen Session mit einem gelungenen Rosenmontagsumzug als Höhepunkt fiel positiv aus. Der BAS-Vorstand mit Christian Weirowski, Bianka Peters, Alexander Wilk, Jürgen Drews und Michael Peters (kl. Foto v.l.) musste sich nur wenig Kritik anhören.

Ahlen - Die Karnevalisten ließen am Donnerstagabend im „Hof Münsterland“ bei einer Diskussionsrunde des Bürgerausschuss zur Förderung des Ahlener Karnevals (BAS) die abgelaufene Session Revue passieren. Diese verlief zur allgemeinen Zufriedenheit, nur wenige Kritikpunkte kamen auf. Von Ralf Steinhorst

Sa., 23.03.2019

MGV „Concordia Ahlen“ Alle müssen fleißig proben

Ehrung der „Sänger des Jahres“ (v.l.): Dieter Knaup, Dirigent Winfried Thorwesten, Winfried Diekmann, Rudi Berkemeier, Fulvio Perini, Ulrich Scheffer, Hermann Neuhaus, Vorsitzender Franz Josef Börste und Hubert Behrens.

Ahlen - Mit einem Rückblick auf die Aktivitäten des letzten Jahres eröffnete Vorsitzender Franz-Josef Börste in der Begegnungsstätte von St. Marien am Donnerstagabend die Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins „Concordia“, der in diesem Jahr 162 Jahre besteht. Von Franz Börste


Fr., 22.03.2019

Gebühren werden ausgesetzt Belebung für die Außengastronomie

Tische und Stühle im Außenbereich: Dafür fallen nun zwei Jahre lang keine Gebühren an – als Anreiz für Gastronomen.

Ahlen - Als Anreiz für Restaurants, Cafés, Eisdielen und Bäckereien, mehr Tische und Stühle im Außenbereich anzubieten, werden die Gebühren dafür zwei Jahre lang ausgesetzt. Der Betriebsausschuss gab dafür am Donnerstag grünes Licht. Von Christian Wolff


Fr., 22.03.2019

Neues Grünpflegekonzept „Kümmerer“ bringt schnell Abhilfe

Die Pflege der städtischen Anlagen, aber auch der Wege und Verkehrsinseln ist seit Jahren immer wieder ein kritisches Thema in der Politik. Durch ein aufwendiges Grünflächenkonzept, das Jakob Breer jetzt vorstellte, soll sich vieles verbessern.

Ahlen - Mit einem neuen Grünpflegekonzept will die Stadt Ahlen das Bild der öffentlichen Anlagen nachhaltig verbessern. Seit 2017 hatte ein Arbeitskreis an den Standards gefeilt und Vorschläge erarbeitet. Dazu gehört auch die Einführung eines „Kümmerers“. Von Christian Wolff


Fr., 22.03.2019

Regeln zum Schutz für Mensch und Tier Osterfeuer müssen jetzt angemeldet werden

Osterfeuer dürfen nicht im eigenen Garten entzündet werden, sie müssen öffentlich zugänglich sein. Das sei „ein wesentlicher Bestandteil des Brauchtums“, sagt Wolfgang Mächling vom Ordnungsamt.

Ahlen - Die Fastenzeit führt direkt auf die Osterfeiertage zu. Schon jetzt gilt es einige Ratschläge zu beachten, damit das Brauchtum zu Ostern nicht zum Ärgernis für Anwohner und zur lebensbedrohenden Gefahr für Tiere wird. Die Stadt Ahlen weist in einer Pressemitteilung auf die wichtigsten Vorschriften hin.


Fr., 22.03.2019

Ehemalige Gärtnerei an der Parkstraße Zwölf neue Wohnungen

Auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei auf der Ecke Parkstraße / Konrad-Adenauer-Ring soll ein Mehrfamilienhaus mit zwölf Wohneinheiten entstehen. Die Entwürfe wird sich zuvor auch der Gestaltungsbeirat noch ansehen.

Ahlen - Nicht auf ungeteilte Begeisterung stieß am Dienstag bei den Mitgliedern des Stadtplanungs- und Bauausschusses ein privates Bauvorhaben an der Parkstraße, Ecke Konrad-Adenauer-Ring. Von Peter Harke


Do., 21.03.2019

„Kaufland“ will neu bauen Mitarbeiter woanders im Einsatz

Bis zum 20. April wird im alten Kaufland noch verkauft. Dann schließt der Markt, wird abgerissen und durch ein zeitgemäßes Gebäude ersetzt.

Ahlen - Bis zum 20. April ist der „Kaufland“ noch geöffnet. Danach soll das alte Gebäude durch ein neues, moderneres ersetzt werden. Von Sabine Tegeler


Do., 21.03.2019

Menschenkette gegen Rassismus Der Lückenschluss ist gelungen

Auf dem Lindensportplatz trafen sich alle Teilnehmer der Menschenkette zur Abschlussrede.

Ahlen - Über 1200 Jugendliche setzten zum „Tag gegen Rassismus“ am 21. März ein deutliches Zeichen. Die Initiatoren verbanden dabei das Städtische Gymnasium mit der Overberg-Hauptschule. Von Peter Schniederjürgen


Do., 21.03.2019

„Jupp-Foto-Club“ 30 Jahre ist der Ofen aus

Haben sich mit der neuen Ausstellung viel vorgenommen: Marc Senne, Rene Aupers, Bernd Tümmler, Manfred Gola, Ulrike und Bernd Weiner. Eröffnung ist am 31. März.

Ahlen - Der „Jupp-Foto-Club“ plant eine neue Ausstellung unter dem Titel „Der Ofen ist aus – 30 Jahre Stilllegung der Kokerei Westfalen“. Für die Präsentation haben sich die Initiatoren etwas ganz besonderes vorgenommen. Von Peter Schniederjürgen


Do., 21.03.2019

Städtisches Gymnasium Fachschaft Kunst entwirft neues Logo

Stephan Jankord, Claudia Recker, Ute Redemeyer, Kirsten Winterkamp-Recker, Mechthild Zumloh-Borghoff, Monika Peckruhn und Schulleiter Meinolf Thiemann. Es fehlt Vorsitzende Meryam Yerli.

Ahlen - Der Förderverein des Städtischen Gymnasiums ist ganz schön aktiv. Und er soll nun auch ein eigenes Logo bekommen. Von Ralf Steinhorst


Do., 21.03.2019

Baumaßnahme Im Hövenerort „Flüsterasphalt“ die Lösung?

Das heute schon Verkehrsaufkommen auf der Straße Im Hövenerort wird den Prognosen zufolge noch weiter zunehmen. Die Stadt Ahlen möchte darum den Kreis Warendorf überzeugen, bei der im Sommer anstehenden Sanierung „Flüsterasphalt“ einzubauen.

Ahlen - Schon Ende Februar wurden entlang der Straße Im Hövenerort 48 Linden gefällt, die eigentliche Baumaßnahme startet aber erst im Sommer. Wie berichtet, will der Kreis die Verbindung zwischen Dolberger und Hammer Straße für rund 1,25 Millionen Euro sanieren. Von Peter Harke


Do., 21.03.2019

Sachschaden von rund 2500 Euro Eine Verletzte nach Pkw-Kollision

 

Ahlen - Bei der Kollision von zwei Fahrzeugen wurde nach Polizeiangaben am Mittwochabend eine 65-jährige Beifahrerin verletzt. Außerdem entstand ein Sachschaden von 2500 Euro.


Mi., 20.03.2019

Gerüchten zum Trotz Osterräderlauf findet statt

Heißes Spektakel: Am Ostersonntag werden die brennenden Räder wieder vom Halberg hinunterrollen.

Dolberg - Der Osterräderlauf in Dolberg soll in diesem Jahr ausfallen? Stimmt nicht.


Mi., 20.03.2019

Caritas-Konferenz lud Bedürftige ein Ein kostenloses Mittagessen

Guten Appetit! Brigitte Steinhoff, Klaus Preuß und Heidi Heuel (v.l.) boten kostenlose Eintöpfe zum Mittagstisch an.

Ahlen - Die Caritas-Konferenz der Pfarrgemeinde St. Bartholomäus hatte am Mittwochmittag zum ersten Mal zu einem kostenlosen Mittagessen in den „Bar­thelhof“ eingeladen. Zur Auswahl standen vier Eintöpfe. Von Ralf Steinhorst


Mi., 20.03.2019

Förderverein Diakonie 20 Jahre im Dienst der Gemeinschaft

Maurice und Marion Schröder, Matthias Thon, Susanne Neitzke, Heinz Aden und Petra Fischer bilden den Vorstand des Fördervereins. Auf dem Foto fehlt Brigitte Malek.

Ahlen - Die Welt zumindest in Ahlen menschlicher und solidarischer zu machen, das hat sich der Förderverein Diakonie zum Ziel gesetzt. In diesem Jahr werden sieben Projekte unterstützt. Von Ralf Steinhorst


Mi., 20.03.2019

Circus Fantasia Bunter Manegenmix für die ganze Familie

Eine Feuershow gehört auch zum Programm.

Ahlen - Jonglage, Pferdedressur, Feuershow – der Circus Fantasia hat für jeden Geschmack was im Programm.


Mi., 20.03.2019

Kollision mit Pkw Fahrradfahrerin leicht verletzt

 

Ahlen - Eine verletzte Fahrradfahrerin und ein Schaden von 2600 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochmorgen ereignet hat. Der Pkw eines 64-Jährigen kollidierte mit dem Rad der 58-jährigen Frau.


Mi., 20.03.2019

35-Jähriger wurde von der Staatsanwaltschaft gesucht Ahlener im Hauptbahnhof Münster verhaftet

35-Jähriger wurde von der Staatsanwaltschaft gesucht: Ahlener im Hauptbahnhof Münster verhaftet

Ahlen / Münster - Unter der Überschrift „Gesucht und gefunden“ meldet die Bundespolizei die Vollstreckung ei­nes Haftbefehls gegen einen 35-jährigen Ahlener. Er sitzt jetzt hinter Gittern.


Mi., 20.03.2019

Ahlener Schulentwicklungsplanung Prognosen über den Haufen geworfen

Die Städtische Sekundarschule im Gebäude der früheren Realschule steht im Fokus der Ahlener Schulentwicklungsplanung. Die Gutachter empfehlen die Umwandlung in eine Gesamtschule.

Ahlen - Wie wird sich die Ahlener Schullandschaft entwickeln? Dr. Ulrike Lexis, Schulentwicklungsplanerin aus Leichlingen, stellte in der Sitzung des Schul- und Kulturausschusses frühere Prognosen auf den Kopf. Von Dierk Hartleb


Di., 19.03.2019

„Mini Playback Show“ Das Showtalent ist heute Krankenschwester

Sabrina 1994 als Tina Charles mit „Dance Little Lady“.

Ahlen - Gesucht und gefunden: Nach dem Aufruf der unserer Zeitung hat sich Sabrina gemeldet. Was aus der ehemaligen Mini-Playback-Teilnehmerin geworden ist. Von Sabine Tegeler


Di., 19.03.2019

Unfall in Borbein Mann bei Sturz schwer verletzt

Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Patient in die Klinik gebracht.

Ahlen - Zu einem schweren Arbeitsunfall mussten die Feuerwehr und der Rettungsdienst am Dienstag um 14.07 Uhr in die Bauerschaft Borbein ausrücken.


Di., 19.03.2019

Die Akte Mops Wie ein Rechtsgutachten „Eddas“ Pfändung begründet

Die Akte Mops : Wie ein Rechtsgutachten „Eddas“ Pfändung begründet

Ahlen - Ein Rechtsgutachten für einen gepfändeten Mops - so etwas hat es in Deutschland wohl noch nie gegeben. Die Stadt Ahlen hat damit jetzt schriftlich, dass sie Hund „Edda“ einziehen und im Internet verkaufen durfte. Das 19-seitige Papier ist unfreiwillig unterhaltsam. Von Oliver Auster, dpa


Di., 19.03.2019

Tödlicher Unfall Lkw überrollt Hofbewohner

Ein 65-jähriger Mann wurde am Dienstagmorgen von einem Lkw erfasst. Nach dem tragischen Unglück in der Bauerschaft Sommersell nahmen Polizeiermittler ihre Arbeit auf.

Tönnishäuschen - Ein tragisches Unglück mit tödlichen Folgen ereignete sich am Dienstagmorgen auf einem Hof zwischen Tönnishäuschen und Sendenhorst. Ein 65-jähriger Anwohner wurde von einem Sattelauflieger überrollt. Die Polizei ermittelt nun den Hergang. Von Ralf Steinhorst


Di., 19.03.2019

Prämierung nach dem Rosenmontagsumzug ACC gleich zweimal vorne

Viel Freude herrschte bei den siegreichen Wagenbauern und Fußgruppen bei der Prämierung der schönsten Gruppen des Rosenmontagszuges. Damit ist die Karnevalssession endgültig abgeschlossen.

Ahlen - Mit der Prämierung der schönsten Karnevalswagen und Fußgruppen des Rosenmontagszugs haben die Karnevalisten im Alten Rathaus den endgültigen Schlusspunkt unter eine gelungene Session gesetzt. Von Ralf Steinhorst


Di., 19.03.2019

Ehrenamtlicher Denkmalpfleger Schulze Beerhorst spricht von einer Krise

Mit einer aufsehenerregenden Aktion, an der sich viele Bürger beteiligten, warb der Verein „Ahlener Stadtbildmacher“ vor rund eineinhalb Monaten für den Erhalt von Haus Holtermann.

Ahlen - „Der Denkmalschutz befindet sich in Ahlen in der Krise.“ Mit dieser Aussage versuchte Bernd Schulze Beerhorst die Mitglieder des Schul- und Kulturausschusses am Montagabend nach schon mehr als zweistündiger Sitzung aufzurütteln. Von Dierk Hartleb


176 - 200 von 4048 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

25°C 10°C

Morgen

24°C 11°C

Übermorgen

25°C 12°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter