Di., 06.10.2020

Vandalismus: Heimatverein Vorhelm hat die Nase voll Platz vor Gedenkstollen geräumt

Gähnende Leere, wo bislang ein ehrenamtlich gestalteter Platz zum Verweilen mit Schautafel und Sitzbänken war: Aufgrund des nicht enden wollenden Vandalismus hat der Heimatverein Vorhelm vor dem Erinnerungsstollen an der Strontianitstraße „abgeräumt“.

Vorhelm - Nachdem die Scheibe der Infotafel am Vorhelmer Strontianit-Erinnerungsstollen nur einen Tag nach ihrer Reparatur erneut zertrümmert wurde, zogen die Aktiven die Reißleine und bauten Tafel und Ruheflächen ab. Von Christian Wolff

Di., 06.10.2020

CDU-Antrag zur Raumnot im Wibbelt-Ganztagsbereich Anbau oder Containerlösung

Über 100 Schüler in Räumen, die eigentlich nur für 55 Kinder ausgelegt sind: Sachstand im Vorhelmer Ganztagsbereich.

Vorhelm - Die CDU will helfen, die Raumnot im Offenen Ganztagsbereich der Augustin-Wibbelt-Schule zu beseitigen – durch einen Anbau oder eine Containerlösung. Von Christian Wolff, Christian Wolff


Di., 06.10.2020

Städtisches Gymnasium Hilfe vom „native speaker“

Schulleiter Meinolf Thiemann (l.) und Englischlehrer Bernd Buntenkötter freuen sich über die Unterstützung von Fremdsprachenassistentin Hannah Peter.

Ahlen - Hannah Peter ist Fremdsprachenassistentin aus Kanada und zurzeit am Städtischen Gymnasium tätig. Von Ralf Steinhorst, Ralf Steinhorst


Di., 06.10.2020

55-Jähriger nach Messerangriff in Untersuchungshaft Kellner nicht mehr in Lebensgefahr

55-Jähriger nach Messerangriff in Untersuchungshaft: Kellner nicht mehr in Lebensgefahr

Ahlen - Nachdem ein 55-Jähriger am Montagmorgen einen 43-Jährigen in einem Café in Ahlen mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben soll, ist der Tatverdächtige nun in Untersuchungshaft. Das Opfer hat in dem Betrieb gearbeitet.


Di., 06.10.2020

Ahlener loben Gastfreundschaft in Potsdam und Teltow Ein Festakt auf der Straße

Sebastian Rüter, Mitglied der SPD-Fraktion im Brandenburgischen Landtag (vorne r.), begleitete die Abordnungen aus Ahlen und Teltow am Tag der deutschen Einheit durch die Landeshauptstadt Potsdam – hier an der Station Nicolaikirche.

Ahlen / Potsdam - Zum Rahmenprogramm des Besuchs der Ahlener Delegation in der Partnerstadt Teltow gehörte auch ein Rundgang über die „Einheits-Expo“ in Potsdam. Von Christian Wolff


Di., 06.10.2020

In der „Westfalen-Kaserne“ Jägertruppe auf Erinnerungstafel verewigt

Die Jägertruppe hat jetzt ein eigenes Erinnerungsschild in der „Westfalen-Kaserne“: Hauptmann a.D. Manfred Pütter, Stabsfeldwebel Thorsten Beste, Oberfeldwebel d.R. Thomas Kras, Hauptmann a.D. Karl Bielemeier, Oberstleutnant d.R. Wilfried Schmidt und Oberstabsfeldwebel a.D. Hubert Koch (v.l.).

Ahlen - Zu den Verbänden, die einst in der „Westfalen-Kaserne“ beheimatet waren, gehört auch das 1990 aufgelöste Jägerbataillon. Daran wird nun auf einer Tafel erinnert. Von Christian Wolff


Mo., 05.10.2020

Ausstellung „Miteinander“ in Teltow Verbindungen werden über Kunst gefestigt

Gemeinsam mit den Bürgermeistern aus Ahlen und Teltow sowie Laudator Gerd Buller präsentierten sich die beteiligten Künstler nach der Vernissage am Sonntag.

Ahlen / Teltow - „Miteinander“ ist der bewusst gewählte Titel einer Ausstellung von Ahlener Künstlern in der Partnerstadt Teltow. Zur Vernissage sprach Gerd Buller vom Kunstverein Ahlen die Laudatio. Von Christian Wolff


Mo., 05.10.2020

Wahlen beim Förderverein Kita Villa Regine Viele Projekte auf der Agenda

Martin Feldhaus, Ludger Althoff (Einrichtungsleiter), Melanie Cicek (Vorsitzende), Lea Feldhaus (Vize-Vorsitzende), Olga Wiebe (Schriftführerin) und Sandra Wiesner wollen mit dem Förderverein der Kita Villa Regine künftig viele Projekte angehen.

Ahlen - Die Corona-Bremse soll gelöst werden: Der Förderverein der Kita Villa Regine startet jetzt wieder durch. Von maf


Mo., 05.10.2020

Marktmusik lebt wieder auf Hommage an die Freundschaft

Jean-Paul Imbert ist bekannt dafür, seine Konzerte auswendig ohne Notenblätter zu spielen.

Ahlen - Mit dem französischen Organisten Jean-Paul Imbert gestaltete ein alter Bekannter die Wiederaufnahme der Marktmusik. Von Ralf Steinhorst


Mo., 05.10.2020

Treffen verlief friedlich Tuning-Fans verlegten Zeit und Ort

Im Umfeld der Zeche „Westfalen“ in Ahlen blieb es am Wochenende ruhig – zur Freude der Anwohner.

Ahlen - Zahlreiche Autotuning-Fans trafen sich am Wochenende doch noch in Ahlen – allerdings einen Tag später und an einem anderen Ort als ursprünglich verabredet. Von Peter Harke


Mo., 05.10.2020

Fünf verkaufsoffene Sonntage am Stück? Die Begeisterung hält sich in Grenzen

Der verkaufsoffene Sonntag im „Ahlener Advent“, hier ein Bild von 2019, ist wohl auch in diesem Jahr gesichert.

Ahlen - Laut aktueller Corona-Schutzverordnung des Landes NRW dürften die Geschäfte in der Weihnachtszeit an fünf aufeinanderfolgenden Sonntagen öffnen. Aber wer will das? Von Peter Harke


Mo., 05.10.2020

Erntedankgottesdienst Familien beugen der Einsamkeit vor

Ein Vogelhaus mit einer Flasche Korn für die Geistlichen: Ralf Storkamp bedankte sich bei Thomas Gocke und Dr. Ludger Kaulig dafür, dass in der St.-Elisabeth-Kirche gefeiert werden durfte.

Ahlen - Diesmal feierten die Ahlener Landwirte nicht auf einem Hof. In der St.-Elisabeth-Kirche konnten die Abstände und Hygieneregeln besser eingehalten werden. Von Ralf Steinhorst, rsr


Mo., 05.10.2020

Streit in Ahlener Café eskaliert 43-Jähriger nach Angriff mit Messer in Lebensgefahr

Streit in Ahlener Café eskaliert: 43-Jähriger nach Angriff mit Messer in Lebensgefahr

Ahlen - Lebensgefährlich verletzt wurde ein 43-Jähriger am frühen Montagmorgen bei einem Streit mit einem anderen Mann in einem Ahlener Café. Das Polizeipräsidium Münster hat eine Mordkommission eingesetzt.


Mo., 05.10.2020

Hygienekonzept im Freizeitpark Ahlen Die Kirmesfans tragen es mit

Nein, hier wird nicht der Bürgermeister gewählt. Matthias Krämpe wirft beim Verlassen des Parks lediglich sein Besucherformular in die Wahlurne.

Ahlen - Hygiene und Abstand sind das A und O gegen Corona – auch im Freizeitpark Ahlen. Die Gäste lassen sich davon nicht abschrecken. Von Ralf Steinhorst


 

So., 04.10.2020

Schausteller unterstützen Hygienekonzept Nichts ist schlimmer als Nichtstun

Der Niederländer Mathieu Martens (gr. Bild) ist erstmals auf der Ahlener Kirmes vertreten.

Ahlen - Sie bangen und hoffen: Die Schausteller im Freizeitpark Ahlen möchten nichts lieber als arbeiten, Gäste begrüßen und endlich wieder Geld verdienen. Von Ralf Steinhorst


So., 04.10.2020

Kunstverein-Ausstellung Ein Punkt im virtuellen Raum

Gute Laune herrschte bei der Eröffnung: Gerd Buller, Künstlerischer Leiter Sven Henric Olde, Künstlerin Anne Kückelhaus, Laudator Kai Eric Schwichtenberg und Sandro De Marco.

Ahlen - Verspätet, aber dadurch nicht minder spannend – die Eröffnung der „taNDem“-Ausstellung in der Stadt-Galerie mit Werken von Anne Kückelhaus und Cindy Moorman. Von eve


So., 04.10.2020

Testergebnisse Teilweise gute Nachrichten

Alle Kontaktpersonen negativ getestet: gute Nachrichten für die Klassenkameraden eine Diesterwegschülers.

Ahlen - Für den Rosengarten und die Diesterwegschule liegen schon beruhigende Corona-Testergebnisse vor. Für zwei Schulen stehen sie noch aus. Und rund um den positiv getesteten Schüler der Fritz-Winter-Gesamtschule hat sich der Kreis der Kontaktpersonen erweitert. Von Sabine Tegeler


So., 04.10.2020

Erntedank in Dolberg Gebete unter freiem Himmel

Pfarrer Willi Stroband hielt den coronagerechten Erntedankgottesdienst unter der Erntekrone auf dem Dorfplatz.

Dolberg - Beim Erntedankgottesdienst auf dem Dorfplatz bat Pfarrer Willi Stroband Gott um das Ende der Coronapandemie. Von Peter Schniederjürgen


So., 04.10.2020

ADFC fragt nach Radkonzept im Klimatest

B

Ahlen - Kann sich Ahlen im Ranking der Radfahrstädte noch verbessern? Das hängt auch von der Bewertung der Radler ab.


So., 04.10.2020

Ahlener in Potsdam und Teltow Wochenende der gelebten Einheit

Teltows Bürgermeister Thomas Schmidt (l.) begrüßte die Ahlener Abordnung in der Partnerstadt und gratulierte Bürgermeister Dr. Alexander Berger gleich zur Wiederwahl im Amt.

Ahlen / Teltow - 3. Oktober – Tag der Deutschen Einheit. Eine Ahlener Abordnung erlebte dieses geschichtsträchtige Datum genau 30 Jahre nach der Wiedervereinigung in Potsdam und Teltow hautnah mit. Von Christian Wolff


So., 04.10.2020

In Ahlen und Dolberg Schadstoffmobil kommt

Können weg: alte Farbdosen.

Ahlen / Dolberg - Alte Farbdosen, die im Keller Platz wegnehmen? Zeit, sie loszuwerden.


Sa., 03.10.2020

Drehtermin Desinfektion: „Maus“ zeigt die Wirkung

Kameraassistent Lukas Biemann, Kameramann Nils Bolbrinker und Moderator Christoph Biemann (v. l.) lassen sich von Apothekerin Nicola Bußmann (2.v.r.) zeigen, wie in Ahlen Desinfektionsmittel hergestellt und abgefüllt wird.

Ahlen - Der „Christoph von der Maus“ dürfte wohl allen zwischen vier und 44 bekannt sein. Am Donnerstag war er in Ahlen, um eine „Sachgeschichte“ zu drehen. Von Christian Wolff


Sa., 03.10.2020

Georg-Dehio-Buchpreis für Ulla Lachauer Besser als jedes Geschichtsbuch

Von einem Gefühl der Ohnmacht während des Corona-Lockdowns berichtete Ulla Lachauer in ihrer Dankesrede.

Ahlen / Berlin - Es ist eine große Anerkennung ihrer Arbeit: Die gebürtige Ahlenerin Ulla Lachauer wurde jetzt in Berlin mit dem Georg-Dehio-Buchpreis ausgezeichnet. Von Dierk Hartleb, Dierk Hartleb


Sa., 03.10.2020

Rund ums Zechengelände Betonsperren blockieren Tuner

Betonsperren vor der Lohnhalle der Zeche Westfalen im Licht der Straßenbeleuchtung. An ihnen ist kein Vorbeikommen.

Ahlen - Ein Tuningtreffen ohne Voranmeldung? Geht gar nicht, sagt die Verwaltung, erst recht nicht in Coronazeiten. Deswegen ist die Zufahrt zur Zeche bis Montagmorgen gesperrt. Von Ralf Steinhorst


Sa., 03.10.2020

Erasmus fördert Projekt Junge Europäer entlarven Fake News

Mit den beiden Erasmus-Schulpartnerschaften wollen die Schüler und Lehrer der Projektgruppe Methoden entwickeln, wie Fake News besser „demaskiert“ werden können.

Ahlen - Das Städtische Gymnasium hat den Zuschlag für ein Erasmus-Projekt bekommen. Und arbeitet nun mit einem französischen und einem türkischen Gymnasium zusammen. Von Ralf Steinhorst


251 - 275 von 7075 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

11°C 3°C

Morgen

10°C 5°C

Übermorgen

10°C 3°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.