Mi., 26.07.2017

Overbergschule Abschied von Claudia Tennstedt

Blumen zum Abschied überreichte Schulrätin Jutta Brambring (r.) an Claudia Tennstedt.

Ahlen - Claudia Tennstedt, Mitglied der Schulleitung der Overbergschule, wechselt nach Warendorf.

Mi., 26.07.2017

Feuerwehr sah keine Handhabe Drei Pfauen harrten auf Dach aus

Da blicken sie auf: Drei Pfauen wurden am Mittwoch auf einem Dach an der Stapelstraße entdeckt.

Ahlen - Zu einer Tierrettung wurde die Ahlener Feuerwehr am Mittwochvormittag gerufen. Auf einem Dach an der Stapelstraße harrte eine Pfauen-Trio aus. Doch die Kameraden konnten nichts tun – nur hoffen, dass sie von selbst weiterfliegen. Von Christian Wolff


Mi., 26.07.2017

Parteien müssen Kosten selbst tragen Neue Regeln für Plakatierung greifen

Maximal 25 Großplakattafeln soll es noch geben.

Ahlen - Die vom Stadtrat am 13. Juli nach zähem Ringen mehrheitlich verabschiedete Neufassung der Regeln für die sogenannte „Wahlsichtwerbung im öffentlichen Raum“ werden erstmals im bevorstehenden Bundestagswahlkampf Anwendung finden.


Mi., 26.07.2017

Spannungsfeld zwischen Herkunft und Umgebung Pflegekinder haben zwei Familien

Beraten Pflege- und Adoptiveltern: v.l. Heike Dehler, Eva Taubert (beide Kinderschutzbund), Irmela Wiemann, Monika Kuhlmann (Jugendamt Ahlen), Gabi Biallas (Jugendamt Beckum), Christiane Biernatzki (Jugendamt Ahlen), Gabi Gesmann-Schlüter, Edda Hermani (beide Innosozial).

Ahlen - Der Pflegekinderdienst der Stadt Ahlen ist permanent bemüht, Pflegeeltern mit Rat und Tat zu begleiten und fortzubilden. Mit Irmela Wiemann gewann sie nun eine Expertin, die seit mehr als 30 Jahren Landesjugendämter sowie freie und öffentliche Träger von entsprechenden Fachdiensten berät.


Di., 25.07.2017

Flüchtlinge erlangen Hauptschulabschluss Meilenstein für ein neues Leben

Gemeinsam mit ihren Lehrern und Betreuern von der Agentur für Arbeit und von SBH West freuen sich die jungen Menschen über ihren bestandenen Hauptschulabschluss, den sie am Berufskolleg Ahlen absolvierten. )

Ahlen - Sie kamen als Flüchtlinge nach Deutschland. Jetzt freuen sich 14 Teilnehmer eines Intensivkurses von Berufskolleg Ahlen, Arbeitsagentur Ahlen-Münster und SBH West über die Erlangung des Hauptschulabschlusses.


Di., 25.07.2017

Barrierefreie Bushaltestellen Leichter ein- und aussteigen

Ähnlich wie die Haltestelle an der August-Kirchner-Straße werden bald 169 weitere Bushaltestellen in Ahlen aussehen.

Ahlen - 127 000 Euro bekommt Ahlen vom Land Nordrhein-Westfalen, um Bushaltestellen barrierefrei umzubauen.


Mi., 26.07.2017

Bundesaußenminister in Ahlen Gabriel spricht auf der Zeche

Sigmar Gabriel besucht Ahlen am 8. August.

Ahlen - Wer Sigmar Gabriel am 8. August in der Lohnhalle live erleben will, muss sich anmelden. Die Plätze sind begrenzt.


Di., 25.07.2017

„Fernweh“ Eine Liebe zwischen Schwarz und Weiß

Szene aus „A United Kingdom“. Der Film über eine Liebe zwischen Schwarz und Weiß basiert auf einer wahren Geschichte. Am Samstag wird er in der „Fernweh“-Reihe auf dem Büz-Parkplatz gezeigt.

Ahlen - Beim nächsten Termin der „Fernweh“-Reihe gibt‘s Open-Air-Kino. Das Bürgerzentrum Schuhfabrik zeigt am Samstag „A United Kingdom“.


Di., 25.07.2017

Weitere Flüchtlingspaten gesucht Bereitschaft und Bedarf sind groß

Silke Fitzau hat die Patenschaft für Bashar Alo, einen jungen Kurden aus Syrien, übernommen.

Ahlen - Die Vorbereitungen für die zweite Patenschaftsbörse der „Senioren in neuen Netzwerken“ („Sinn“) laufen auf Hochtouren. Am Freitag, 28. Juli, präsentiert sich von 15 bis 17 Uhr im Psychosozialen Zentrum von Innosozial, Am Röteringshof 34-36, das Projekt „Alt-für-Jung-Patenschaften“.


Di., 25.07.2017

Alte Gräber auf dem Westfriedhof Der Anfang ist gemacht

Ganz vorsichtig entfernt Silke Büscher-Wagner die alten Farbreste von dieser prunkvoll verzierten Familiengruft. Die Vorsitzende des Vereins „Ahlener Stadtbildmacher“ und ihre Mitstreiter wollen den Erhalt der Kulturobjekte unterstützen.

Ahlen - Seit gut einer Woche sind die „Ahlener Stadtbildmacher“ auf dem Westfriedhof aktiv, um fünf historische Gräber von Moos und Grünspan zu befreien. Später soll noch eine Bepflanzung folgen. Damit wollen sie den nächsten Denkmaltag unterstützen. Von Christian Wolff


Mo., 24.07.2017

Ahlen beteiligt sich am „Stadtradeln“ Hier zählt jeder Kilometer

Alle „aufgesessen“:  Dr. Alexander Berger, Jürgen Henke und Andreas Mentz laden die Ahlener zum „Stadtradeln“ ein.

Ahlen - Ab 27. August nimmt auch Ahlen am bundesweiten Wettbewerb „Stadtradeln“ teil. Dann zählt jeder Kilometer, den die Ahlener auf dem Drahtesel zurücklegen. Dr. Alexander Berger, Stadtbaurat Andreas Mentz und Industrieclub-Vorsitzender Jürgen Henke laden zum Mitmachen ein. Von Peter Schniederjürgen


Mo., 24.07.2017

Dolberger Avantgarde feiert 65-Jähriges Um Nachwuchs der Schützen ist es gut bestellt

Stolze 89 Mitglieder zählt die Avantgarde des Schützenvereins Dolberg aktuell. Die junge Truppe bildet den soliden Unterbau für die Zukunft des Vereins. Vor 65 Jahren hatten viele Aktive noch gezweifelt, ob sie eine Zukunft hat.Die Gründungsmitglieder der Avantgarde 1952: Johannes Brehe, Bernhard Brehe, Heinz Harhoff, Gerd Lippold, Theo Lehmkühler, Josef Brehe, Johannes Hölscher, Fritz Johannwiemann, Otto Pöppmann, Heinz Kersting, Heinz Hubbig, Josef Pieper, Helmut Dolezych, Josef Bäumer, Franz Krämer und Heinz Holtmann (v.l.).

Dolberg - Mit einem Festumzug und der Ermittlung eines eigenen Königs feiert die Avantgarde des Schützenvereins Dolberg am Samstag, 29. Juli, ihr 65-jähriges Bestehen. Am Abend folgt ein Ball zum Abschluss.


Mo., 24.07.2017

Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger In Theorie und Praxis bestanden

Grund zum Strahlen hatten die 20 frisch examinierten Krankenpfleger/innen bei ihrer Abschlussfeier am Freitag.

Ahlen - Zeugnisübergabe am St.-Franziskus-Hospital: 20 junge Frauen und Männer haben die Krankenpflegeschule abgeschlossen. Von Peter Schniederjürgen


Mo., 24.07.2017

Flutlicht an der Zeche VIP-Team mit Bamba und Bürgermeister

Eine gute Figur machte der ehemalige Bundesliga-Handballer Björn Wiegers auch mit dem Basketball. Rechts beobachtet Musemestre Bamba die Szene.

Ahlen - Würdig eingeweiht wurde die neue Flutlichtanlage für das Basketballfeld an der Zeche: mit einem Promiturnier. Von Ralf Steinhorst


Mo., 24.07.2017

Kolpingsfamilie unterstützt Sternlauf führt durch Ahlen

Rudols Aperdannier war mit seinen Mitstreitern der Kolpingsfamilie auch 2016 dabei.

Ahlen/Münster - Wenn am 29. Juli der Sternlauf zugunsten der Kinderkrebshilfe Münster in Ahlen Station macht, ist die Kolpingsfamilie als Unterstützer mit von der Partie. Von Sabine Tegeler


So., 23.07.2017

„Fernweh“ im Bürgerzentrum Musik für draußen

„Cherry Bandora“ mit Amit Alcalai Hammond, Nimrod Lieberman, Lorena Atrakzy und Liad Vanounou passte hervorragend in das „Fernweh“-Konzept.

Ahlen - „Cherry Bandora“ lieferte für die „Fernweh“-Reihe der Schuhfabrik die perfekte Musik. Das Publikum war begeistert von den Retro-Songs im modernen Gewand. Von Christian Feischen


Mo., 24.07.2017

Mammutspiele 2017 Aufgaben mit Bravour gelöst

Ab aufs Treppchen: Beim Bergfest wurden auch Sieger geehrt. Die Asiaten beispielsweise holten sich beim Dreikampf im Freibad die Goldmedaille.

Ahlen - Die erste Woche bei den Mammutspielen ist schon rum. Deswegen feierten Kinder, Betreuer und Eltern ein buntes Bergfest. Von Stefanie Sagel


So., 23.07.2017

Tralla City-Auftakt Spaß bis zum Kuss

Kofferbalanceakt vor der Kirche: Luigi Ciotta, der Hotelpage aus alten Zeiten, hat eine ganze Welt im Koffer. Und Locco Brusca macht nicht nur mit Besteck Musik, sondern sagt auch ohne Worte viel.

Ahlen - Ein lauer Sommerabend, ein paar hundert Zuschauer und gleich zwei Clowns: die Rezeptur für einen gelungenen Tralla-City-Einstieg. Von Martin Feldhaus


Do., 27.07.2017

Unfall auf der Dolberger Straße Drei junge Männer verletzt

In diesem Seat saßen die drei Männer.

Ahlen - Mit voller Wucht raste am Sonntagmorgen auf der Dolberger Straße ein Seat in einen parkenden Mercedes. Von Sabine Tegeler


Sa., 22.07.2017

„Intermezzo“ im Kunstmuseum Fragen nach unserem Dasein

Eine architektonische Anmutung besitzen häufig die sensiblen Skulpturen von Michael Cleff wie diese Arbeit mit dem Titel „Impromptu Nr. 60“ aus dem Jahr 2016.

Ahlen - Im zweiten Teil des „Intermezzos 2017“ präsentiert das Kunstmuseum Ahlen vom 6. August bis zum 1. Oktober parallel die Ausstellungen „Michael Cleff: An den Rändern“ und „Werner Pokorny: Skulptur & Zeichnung“.


Sa., 22.07.2017

Schwund an gelben Säcken Suche nach dem Leck

Objekt der Begierde: Der Verbrauch an gelben Säcken ist in Ahlen wie in den anderen Städten und Gemeinden im Kreis Warendorf exorbitant hoch.

Ahlen - Zurzeit gibt‘s an den Ausgabestellen in Ahlen wieder gelbe Säcke. Aber wie lange? Die Entsorgungsfirma Borchers beklagt einen anhaltenden „Sackfraß“ im Kreis Warendorf. Von Dierk Hartleb


Sa., 22.07.2017

Projekt im Nordenstadtteil Mittagstisch wird letztes Mal gedeckt

Ein letztes Mal kann in gemeinschaftlicher Runde im Gemeindehaus St. Elisabeth zu Mittag gegessen werden.

Ahlen - Das Angebot des Seniorenmittagstischs im Projekt „Altengerechte Stadtteilentwicklung Ahlen-Nord“ wird eingestellt. Die Nachfrage war zu gering.


Fr., 21.07.2017

Inklusives Filmprojekt „Faces and Places“ 37 Nachwuchsmodels vor der Kamera

„Film läuft“: Lena Klasberg, Roy Lischka, Lukas Topol, Simon Tezel, Kenan Mehovic, Simon Göbel, Lars Lohmann, Reza Taheri und Celina Hart (v.l.) bei den Dreharbeiten in Ahlen.Ab in die Maske: Wiebke Reich stylt das Nachwuchsmodel Simone Tunc.

Ahlen - „Faces and Places“ heißt das aktuelle Filmprojekt von Julia Jacob. Dafür stehen derzeit 37 junge Leute vor der Linse von Lukas Topol. Präsentiert werden soll der Streifen im Dezember bei einer Vernissage im Rathaus. Von Peter Schniederjürgen


Fr., 21.07.2017

Plädoyers im Totschlagprozess Staatsanwalt fordert zwölf Jahre Haft

Am ersten Verhandlungstag   am 23. Juni vergrub der Angeklagte das Gesicht in den Händen und schluchzte. Im weiteren Prozessverlauf machte er geltend, sich an den Hergang der Tat nicht mehr erinnern zu können.

Ahlen / Münster - Im Prozess um den Tod einer 52-jährigen Ahlenerin in der Silvesternacht wurden am Freitag die Plädoyers gehalten. Der Staatsanwalt forderte eine Haftstrafe von zwölf Jahren wegen Totschlags gegen den angeklagten 53-jährigen Ehemann des Opfers. Das Urteil soll am 11. August verkündet werden. Von Klaus Möllers


Fr., 21.07.2017

Stadtbücherei Andrang beim „Vorlesesommer“

Über die gute Resonanz beim ersten Termin des „Vorlesesommers“ freuten sich Wiebke Wewer, Angelika Knöpker und Ewa Salamon. Schnell wurden noch Sitz- und Liegegelegenheiten herbeigeschafft.

Ahlen - Da hat das Team der Stadtbücherei wohl den Nerv getroffen: Zum ersten Termin in der Reihe „Vorlesesommer“ kamen gut zwei Dutzend Kinder mit Begleitpersonen. Von Peter Schniederjürgen


3051 - 3075 von 3507 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

1°C -7°C

Morgen

-1°C -8°C

Übermorgen

-1°C -1°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter