So., 14.05.2017

Folgenschwerer Zusammenstoß mit Gegenverkehr 81-jährige Ahlenerin stirbt bei Kollision

Schwerer Unfall auf der K 20 : 81-jährige Ahlenerin starb bei Kollision

Ahlen/Westkirchen - Eine 81-jährige Ahlenerin wurde bei einem schweren Verkehrsunfall auf der K 20 tödlich verletzt.

So., 14.05.2017

Wahlticker Ahlen 16 Uhr: 55,56 Prozent Wahlbeteiligung

Ahlen wählt.

Ahlen - Ahlen wählt. 37 195 Bürger sind bis 18 Uhr dazu aufgerufen, ihre Stimmen für den nächsten NRW-Landtag abzugeben. Der Start: Problemlos – und lebhaft! Von Ulrich Gösmann


So., 14.05.2017

Problemfans blieben friedlich Polizei stellte sich zwischen Ultra-Gruppierungen

Stressfreier Nachmittag für die Polizei.

Ahlen - Eine kurze Spielunterbrechung wegen eines gezündeten Rauchtopfs – ansonsten lief die Begegnung zwischen RW Ahlen und den Sportfreunden Siegen friedlich.


Sa., 13.05.2017

SGV-Heimatverein Vandalen-Attacke: Bank wieder repariert

Verständnislos reagierten Dieter und Ruth Redemeyer und Alfred Thiemann (v. l.) vom SGV-Heimatverein

Ahlen - Es sitzt sich wieder auf der Bank, die Vandalen zerstörten. Der SGV legte Hand an. Von Ralf Steinhorst


So., 14.05.2017

Kreis stellt Talent-Förderung ein Fassungslosigkeit im Campus

Eigentlich  hätte die Sprach- und Alphabetisierungsausbildung bis Oktober weitergehen sollen, doch die Finanzierung wurde gekappt. So erhielten die jugendlichen Flüchtlinge schon jetzt ihre Teilnahmeurkunde.

Ahlen - Das war‘s mit Talent-Förderung im Campus. Der Kreis Warendorf hat seine Förderung eingestellt. Die Reaktion: Fassungslosigkeit. Von Ralf Steinhorst


Sa., 13.05.2017

NRW-Landtagswahl 17,5 Prozent - Die Lust auf Briefwahl wächst weiter

Die „Ausbeute“ des Donnerstags. Von der Wahlurne geht‘s gleich damit in den Rathauskeller, wie Silke Fischer wissen lässt. Unterdessen erreichten etliche Anforderungskarten ohne Unterschrift die Stadt (kl. Foto).

Ahlen - Gab‘s schon mal mehr Briefwähler in Ahlen? Am Freitagmittag lag die Zahl schon um 24 Prozent über der der letzten Landtagswahl. Von Ulrich Gösmann


Sa., 13.05.2017

Josef Schuld ist Schiffsmodellbauer Signalhörner dröhnen und Motoren stampfen

Details machen die meiste Arbeit: Wenn Josef Schuld in seinem Keller an den Schiffsmodellen bastelt, ist Geduld gefragt. Teil für Teil wird ausgesägt und verleimt.

Vorhelm - Seit vielen Jahren ist der Keller ein Lieblingsplatz von Josef Schuld. Dort frönt der Vorhelmer seinem Hobby als Schiffsmodellbauer. Wir haben ihm über die Schulter geblickt. Von Peter Schniederjürgen


Fr., 12.05.2017

Polizei fahndet nach zwei Männern Raubüberfall mit Messern misslang

Die Polizei in Ahlen fahndet nach zwei Tätern.

Ahlen - Fahndung nach zwei Männern: Laut Polizei haben die bislang unbekannten Täter am Freitagabend versucht, unter Vorhalt von Messern in einem Groß- und Einzelhandelsmarkt an der Beckumer Straße Geld zu erbeuten.


Fr., 12.05.2017

Lesung und Gespräch in der Pauluskirche Uwe Schulz ist ein religiöser Mensch

Matthias Thon und Markus Möhl werben für die Veranstaltung am 19. Mai in der Pauluskirche. Unter dem Titel „Auf ein Wort“ ist der Autor und Moderator Uwe Schulz zu Gast.

Ahlen - Unter dem Titel „Auf ein Wort“ besucht der Autor und Moderator Uwe Schulz am 19. Mai die Pauluskirche. Die Veranstaltung besteht aus Lesung und Gespräch, kündigen die Organisatoren Markus Möhl und Matthias Thon an. Von Christian Feischen


Fr., 12.05.2017

Förderverein des Städtischen Gymnasiums Von Trikots bis zum Roboter

Dr. Anne Giebel  bedankte sich bei Wilfried Smolibowski und Ergül Aydemir für ihre Tätigkeit im Förderverein. Stephan Jankord, Kirsten Winterkamp-Recker und Stephanie Dudek gehören auch dem neuen Vorstand an.

Ahlen - Der Förderverein des Städtischen Gymnasiums trägt dazu bei, dass an der Schule zahlreiche Projekte laufen können. Das wurde bei der Jahreshauptversammlung wieder einmal deutlich. Von Ralf Steinhorst


Fr., 12.05.2017

Projektabschluss im „Lunch Club“ „Speise-Reise“ um die Welt

Daumen hoch für das, was die Kinder aus dem „Lunch Club“ auf den Tisch gebracht haben: Allen hat es gut geschmeckt.

Ahlen - „Ich kann was“ war der Titel eines von der Telekom geförderten Projekts im Kinderrestaurant „Lunch Club“. Die Mädchen und Jungen kochten in Teams für mehr als zwei Dutzend Gäste – und merkten dabei schnell: „Ich kann was“. Von Peter Schniederjürgen


Fr., 12.05.2017

„Berliner Park“ macht sich Eine Runde Kur(z)urlaub im Grünen

Parkplaner und Parknutzer auf einer Bank: Hannelore Wojciechowski und Jörg Pieconkowski tauschten sich am Donnerstagmorgen auf ihren Runden kurz aus.

Ahlen - Viel Kritik gab‘s, als er noch grau war. Jetzt, wo es überall grünt, wächst auch die Zustimmung zum neuen „Berliner Park“. Von Ulrich Gösmann


Fr., 12.05.2017

„Westfalen-Kaserne“ sucht Wehrmachts-Relikte Gedenkplakette eher unbedenklich

Die Erinnerungsplakette für gefallene Soldaten aus Ahlen, angebracht an einem Gedenkstein des Freundeskreises, könnte möglicherweise eine Überarbeitung erfahren.

Ahlen - Die bundesweite Überprüfung der Kasernen läuft – seit Montag auch in Ahlen: Es werden Devotionalien gesucht, die das Dritte Reich verherrlichen. Den Gedenkstein für verstorbene Kameraden stuft Altbürgermeister Herbert Faust trotz kritischer Stimmen als unbedenklich ein. Von Christian Wolff


Fr., 12.05.2017

Viereinhalb Jahre Haft für Einbrecher Trio ging mit brachialer Gewalt vor

Das Landgericht in Münster verurteilte jetzt ein Einbrecher-Trio aus Osteuropa.

Vorhelm / Münster - Ein Trio aus Osteuropa ist jetzt vor dem Landgericht Münster zu Haftstrafen verurteilt worden. Es hatte unter anderem in Vorhelm schwere Einbrüche verübt und dabei wertvolle Beute gemacht – mit brachialer Gewalt. Von Hans-Erwin Ewald


Do., 11.05.2017

Im ehemaligen „Euro-SoPo“ Holzkohlegrill glüht in der „City-Passage“

Bald sein Restaurant: Hüseyn Gölbasi übernimmt den „Euro-SoPo“-Leerstand.

Ahlen - In Ahlen glühen die Öfen: Demnächst auch im ehemaligen „Euro-SoPo“. Hüseyn Gölbasi eröffnet den Holzkohlegrill. Willkommen „Bey Oglu“... Von Ulrich Gösmann


Do., 11.05.2017

Trägerverein des Schullandheims berichtete Winterberg ist wieder „in“

Das Schullandheim der Stadt Ahlen in Winterberg.

Ahlen - Es geht aufwärts: Seit der Übergabe des Schullandheims in Winterberg von städtischer Hand in die Hände eines Trägervereins hat sich einiges bewegt. Im Schul- und Kulturausschuss gab es einen Sachstandsbericht. Von Dierk Hartleb


Do., 11.05.2017

Juniorwahl in drei Schulen Demokratie „zur Übung“

Juniorwahl am Städtischen Gymnasium: Zainab Madmar und Selin Atasoy zeigen, dass die Wahlunterlagen die gleichen Inhalte wie den Originalen haben und sich unterscheiden nur durch ein kleineres Format unterscheiden.

Ahlen - An drei Ahlener Schulen läuft im Zuge der NRW-Wahlen das Projekt Juniorwahl. Schüler wählen – und erfahren, was Demokratie bedeutet. Das Städtische Gymnasium machte am Donnerstag den Anfang. Von Ralf Steinhorst


Do., 11.05.2017

Versammlung von „Verena“ Vorträge kommen gut an

In ihre Vorstandsämter wiedergewählt wurden Jochen Rölfing, Anne Bussmann, Frank Bodewig und Manfred Röttjes.

Ahlen - Die Vorträge machen den Großteil des „Verena“-Programms aus. Und die kommen gut an, wie bei der Jahreshauptversammlung deutlich wurde. Von Ralf Steinhorst


Do., 11.05.2017

Ahlener spenden für Schule in Uganda Mit 150 Mundharmonikas nach Afrika

Schulleiter Michael dankt Lisa Koch. Links die Zisterne, durch Spenden finanziert.

Ahlen - 1665 Euro aus Ahlen sind im fernen Afrika gut angelegt. Lisa Koch verfolgte, was mit den Spenden an der St.-Michael-Schule in Jinja alles erreicht werden konnte. Von Ralf Steinhorst


Mi., 10.05.2017

Jahresbericht des Bürgerzentrums Mitarbeiter am Limit

Interessiert ließen sich die Mitglieder des Schul- und Kulturausschusses am Dienstag von Geschäftsführerin Christiane Busmann (r.) durch durch die Schuhfabrik führen.

Ahlen - Im Schul- und Kulturausschuss legte Geschäftsführerin Christiane Busmann den Jahresbericht des Bürgerzentrums Schuhfabrik vor. Und erklärte, dass die Hauptamtlichen der Einrichtung mehr als ausgelastet seien. Von Dierk Hartleb


Do., 11.05.2017

Gleichstellung von Menschen mit Behinderung Mit Rasseleiern und Nasenflöten

„Wir gestalten unsere Stadt“: Mit dabei sind Marion Woeste, Lena Bringenberg, Elke Walter, Jochen Mahne, Bernadette Wessels-Bremerich und Sylvia Klett.

Ahlen - Zum Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung plant das Netzwerk Inklusion im Kinderschutzbund für Samstag auch eine Aktion in Ahlen. Von Ralf Steinhorst


Do., 11.05.2017

„Enkel dich jung“ Patengroßeltern kümmern sich

Dass das Projekt „Enkel dich jung“ auf großes Interesse stößt, hoffen Jutta Pöpsel, Marita Hartleif, Anna Wrobolewski und Sabine Holzkamp.

Ahlen - Großeltern sind oft eine große Unterstützung für Familien. Aber nicht alle haben Oma und Opa in der Nähe. Jetzt soll ein Projekt Patengroßeltern und Familien zusammenführen. Von Ralf Steinhorst


Mi., 10.05.2017

Gebrüder-Kerkmann-Platz Etwas teurer – aber auch viel schöner

Die Bahnunterführung – nach den Worten von Stadtbaurat Andreas Mentz „kein angenehmer Ort“ – soll ebenfalls umgebaut und heller werden, mit breiteren Gehwegen und separaten Schutzstreifen für Radfahrer.

Ahlen - Es gibt zwei Varianten für die Umgestaltung am Kerkmann-Platz – und einen klaren Favoriten. Von Peter Harke


Mi., 10.05.2017

Folge des Vergleichs vor dem Landgericht Doch Rückruf des Streitkalenders

Mit einem Aushang bittet der Heimatverein Vorhelm nun um die Rückgabe des Streitkalenders.

Vorhelm - Um weitere Kosten für den Verein zu verhindern, lässt der Heimatverein Vorhelm nun doch die bisher verkauften Heimatkalender zurückrufen. Um das Monatsblatt für März 2017 – ein 40 Jahre altes Pressefoto – war ein Streit entbrannt, weil eine Ahlenerin nicht darauf abgebildet sein wollte.


Di., 09.05.2017

Bäckerei Haake geht – Zimmermeier kommt Ofenglut lässt das Eis schmelzen

Per Handschlag vollziehen Michael Haake (l.) und Bernd Zimmermeier schon jetzt symbolisch die Übergabe des sogenannten Schießers, mit dem die Brote in den Ofen geschoben werden. Die Bäckerei Haake wird über den August hinaus schmackhafte Anlaufstelle für Backwaren aller Art bleiben.

Ahlen - Am Standort der Bäckerei Haake an der Beckumer Straße wird es auch nach der Schließung am 5. August frische Backwaren geben. Die ebenso traditionsreiche Bäckerei Zimmermeier bedient hier künftig die Kunden, wie am Dienstag bekannt wurde. Von Christian Wolff


3051 - 3075 von 3109 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

12°C 0°C

Morgen

12°C 1°C

Übermorgen

10°C -2°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter