Fr., 12.04.2019

Heimatverein Vorhelm Das Dorfarchiv wird digitalisiert

Der alte Vorstand ist auch der Neue: Christian Wolff, Peter Fliegener, Willi Wienker, Heiner Lüring, Ludwig Schulze Everding und Willi Bücker (v. l.). Es fehlt Christian Bücker. Im Anschluss an die Regularien referierte Professor Dr. Paul Leidinger über die bisherigen Träger der Augustin-Wibbelt-Plakette.

Vorhelm - Der Vorstand im Amt bestätigt, Fördermittel für Projekte akquiriert und fundierte Zukunftspläne: Gestärkt geht der Heimatverein Vorhelm aus seiner Jahreshauptversammlung hervor. Von Ralf Steinhorst

Fr., 12.04.2019

5. Ahlener Schulkulturtag Treffen mit Dietmar Dohle

In den Wilden Westen entführte die Gitarren-AG der OGS Barbaraschule.

Ahlen - Alles, was der Offene Ganztag kulturell so auf die Beine stellt, war am Donnerstagnachmittag in der Stadthalle zu sehen. Dabei gab‘s sogar ein Treffen mit Dieter Bohlen... ach nein, Dietmar Dohle. Von Ralf Steinhorst


Fr., 12.04.2019

Uni erstellt digitalen Mundartatlas Damit Plattdeutsch nicht verstummt

Dr. Petra Solau-Riebel (l.) erfragt Begriffe des Plattdeutschen. Für die Vorhelmer geben Hildegard Latzel und Heiner Lüring (M.) bereitwillig Auskunft.

Vorhelm - Laptop und digitales Aufzeichnungsgerät liegen auf dem Tisch in der Stube des Hofes von Heiner Lüring in Tönnishäuschen. Der Hausherr hat Damenbesuch. Von Peter Schniederjürgen


Fr., 12.04.2019

Marketing-Guru Dietmar Dahmen Bewahrer sind Bremsen des Fortschritts

Dietmar Dahmen motivierte.

Ahlen - Seinem Wort-Feuerwerk schickte Dietmar Dahmen beim Ahlener Unternehmerabend die Kettensäge gleich hinterher. Er zerlegte einen Ruhestuhl samt Kissen. Von Reinhard Baldauf


Fr., 12.04.2019

In Gemmerich Noch zwei tote Rotmilane

In Gemmerich wurden zwei tote Rotmilane neben ebenfalls verendeten Kaninchen gefunden. Ein erster Verdacht deutet auf Vergiftung hin. Die Bürgerinitiative Gegenwind verweist in einem Schreiben an den Landrat auf die „planungsrelevanten Vögel“.

Ahlen - Gift ist vermutlich die Todesursache: Zwei weitere Rotmilane sind in Gemmerich verendet. Der Finder erstattete Anzeige. Von Sabine Tegeler


Fr., 12.04.2019

Dolberger Straße noch nicht fertig Wellengang auf dem Prüfstand

Hier muss nachgebessert werden.

Ahlen - Wellengang auf der Fahrt nach Dolberg – und Dichtungen, die nicht richtig sitzen: Für den Landesbetrieb Straßen.NRW ist die Baumaßnahme Dolberger Straße noch nicht abgeschlossen. Von Ulrich Gösmann


Do., 11.04.2019

Kunstverein Ahlen Ruppe Koselleck kündigt Rückzug an

Die Vorsitzenden Gerd Buller und Sandro de Marco blickten mit dem künstlerischen Leiter Ruppe Koselleck (v.l.) auf ein ereignisreiches Jubiläumsjahr des Kunstvereins zurück.

Ahlen - Der Kunstverein Ahlen wird sich in absehbarer Zeit auf die Suche nach einem neuen künstlerischen Leiter machen müssen. Von Dierk Hartleb


Do., 11.04.2019

Irrläufer werden abgekratzt Schlenker kommt nach Ostern weg

Die erste Hälfte kommt wieder weg.

Ahlen - Erst nach Ostern wird korrigiert, was in dieser Woche auf Ahlens neugestalteter Südspange landete: ein vom Wege abgekommener Sicherheitsstreifen für Fahrradfahrer. Von Ulrich Gösmann


Do., 11.04.2019

5. Ahlener Schulkulturtag Konzentration bereitet Vergnügen

Mit dem Udo-Lindenberg-Song „Komm, wir ziehen in den Frieden“ forderte der Diesterweg-Schulchor zu mehr Respekt und Toleranz auf. Dabei hielten die Kinder Schilder mit dem Wort „Frieden“ in verschiedenen Sprachen hoch. Foto: Ralf Steinhorst

Ahlen - Was gibt es an Kultur in den Ahlener Grundschulen? Das zeigten fünf Schulen mit ihren Aufführungen verschiedenster Art am Donnerstagmorgen beim 5. Ahlener Schulkulturtag. Am Nachmittag waren dann die Offenen Ganztagsschulen dran, ihre Darbietungen in der Stadthalle zu präsentieren. Von Ralf Steinhorst


Do., 11.04.2019

Markierungsarbeiten auf der Südspange Nicht filmreif: Fahrrad-Aktionstag abgeblasen

Noch nicht filmreif: die Südspange. 

Ahlen - An den Markierungen liegt‘s, dass die Stadt Ahlen ihren Fahrrad-Aktionstag verschiebt. Ahlens neu gestaltete Südspange sei noch nicht filmreif.


Do., 11.04.2019

Familienbildungsstätte Von Unfallvermeidung bis Sprachförderung

In der Familienbildungsstätte erfuhren rund 50 Tagespflegemütter Neuigkeiten zu allen möglichen Themen des Alltags. Sie absolvierten drei Workshops.

Ahlen - Tagespflegemütter und -väter werden gesucht. In der Familienbildungsstätte nahmen bereits ausgebildete Tagesmütter jetzt an einer Fortbildung teil. Von Peter Schniederjürgen


Do., 11.04.2019

Aggressives Verhalten Alkoholisiert ins Polizeigewahrsam

Aggressives Verhalten: Alkoholisiert ins Polizeigewahrsam

Ahlen - Bespuckt und beleidigt wurden Polizisten, die in der Nacht zum Donnerstag eine Gruppe Heranwachsender kontrollierten.


Do., 11.04.2019

Korrekturen auf der Südspange Linien schießen übers Ziel hinaus

Abenteuerlich – und so in keinem Plan zu finden. Radfahrer werden auf der Südstraße mit einem Schlenker in die Mitte geführt. Das kann so nicht bleiben.

Ahlen - Linien-Wirrwarr auf Ahlens Südspange: So, wie sich der neue Sicherheitstreifen für Radfahrer auf die Fahrbahnmittel schlängelt, ist er in keinem Plan zu finden. Jetzt muss die Farbe wohl wieder runter. Von Ulrich Gösmann


Mi., 10.04.2019

St.-Franziskus-Hospital Zu „Punktlandung“ angesetzt

Begrüßung der neuen Geschäftsführerin am St.-Franziskus-Hospital (v.l.): Ärztlicher Direktor Dr. Norbert-Wolfgang Müller, Bürgermeister Dr. Alexander Berger, Regional-Geschäftsführer Burkhard Nolte, Anja Rapos, Pflegedirektor Werner Messink , Vorstandsvorsitzender der St.-Franziskus-Stiftung Dr. Klaus Goedereis und Chefarzt Dr. Frank Klammer. 

Ahlen - Anja Rapos ist die neue Geschäftsführerin am St.-Franziskus-Hospital. Sie wurden am Dienstag feierlich willkommen geheißen. Von Anja Kleykamp


Mi., 10.04.2019

Innenstadtkoordination: Projektende Für die Wasserspiele kommen sie wieder

Den drei Innenstadtkoordinatoren Thomas Weyland, Horst Hücking und Johanna Nolte (mit Geschenken) galt der Dank von Andreas Mentz. Markus Gantefort, Dennis Thiele, Nicole Wittkemper-Peilert und Christian Kruthoff.

Ahlen - Das Projekt Innenstadtkoordination endet nach vier Jahren. Aber was das Team in Ahlen angestoßen hat, soll weitergeführt werden. Von Sabine Tegeler


Mi., 10.04.2019

Innenstadtkoordination Ein letzter Blick auf Neugestaltung und Nordstraße

Das erste Abstimmungsprojekt: „Nur“ 600 Stimmkarten gingen ein, als über die Bänke entschieden werden musste. Bei Markt und Unterführung wurden es immer mehr.

Ahlen - Die Innenstadtkoordinatoren verabschieden sich aus Ahlen. Sie haben an der Stadtgestaltung mitgewirkt – mal im Hintergrund, mal öffentlichkeitswirksam. Von Sabine Tegeler


Mi., 10.04.2019

„Haus Walstedde“ übernimmt Brockhausen wird wieder Schule

Beim Ortstermin überzeugten sich Stadtbaurat Andreas Mentz, Prof. Dr. Josef Weglage, Bürgermeister Dr. Alexander Berger und Projektentwickler Paul Berlage von der Gebäudequalität.

Ahlen - Ahlens ehemalige Feuerwehr-Ausbildungsstätte Brockhausen wird wieder Schule. Das Gesundheitszentrum „Haus Walstedde“ will sie für Jungen und Mädchen herrichten, die nicht zur Schule gehen. Von Dierk Hartleb


Mi., 10.04.2019

Versammlung der Bürgerschützen Kranzniederlegung wieder auf dem Markt

Am Vorstandstisch der Bürgerschützen führten (v.l.) König Wolfgang Schroer, Schriftführer Oliver Rasfeld, Vizevorsitzender Holger Steinhoff, Vorsitzender Horst Schenkel und Kassierer Thomas Klotz durch die Jahreshauptversammlung.

Ahlen - Die Bürgerschützen schauten am Dienstagabend auf ein „Bilderbuchjahr“ zurück. Vieles lief einfach rund.


Mi., 10.04.2019

Zusage „AKK“ kommt zu CDU-Jubilarfeier

CDU-Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer.

Ahlen - Die CDU-Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer kommt erstmals am Samstag, 27. April, nach Ahlen. Sie folgt einer Einladung des CDU-Stadtverbandes zu dessen Jubilarfeier im Lokschuppen der Zeche „Westfalen“.


Mi., 10.04.2019

Gegen Staus auf dem Ring Geradeaus noch Luft für Linksabbieger

Luft in der Mitte, die genutzt werden könnte, um den Verkehr links flotter abfließen zu lassen. Der Knotenpunkt Konrad-Adenauer-Ring / Kapellenstraße steht vor einer Überarbeitung. Stadt und Straßen.NRW haben eine Idee.

Ahlen - Staus auf dem Ahlener Verkehrsring – ein zunehmendes Ärgernis. Eine einfache Idee könnte Abhilfe schaffen: die unterfrequentierte Geradeausspur am Knotenpunkt Kapellenstraße als zweiten Linksabbieger mitnutzen. Von Ulrich Gösmann


Di., 09.04.2019

Markierungsarbeiten laufen Mit Farbe und Fräse über die Südspange

So würde es für Autos eng am Bahndamm. Vormarkierungen zeigen am Dienstag, wo künftig die Fahrräder rollen: auf der Straße.

Ahlen - Auf Ahlens innerstädtischer Südspange wird‘s eng. Nicht nur, dass gerade die Fahrbahnmarkierer die Pinsel schwingen. Frisches Weiß holt auch Fahrräder zurück auf die Straße. Von Ulrich Gösmann


Di., 09.04.2019

„SaniTrans“ verklagt VW auf Schadenersatz Fahrverbote würden Existenz bedrohen

Adrian Blaschke fühlt sich von VW vorsätzlich geschädigt. Er fordert die Rückabwicklung der Kaufverträge über zehn Fahrzeuge.

Ahlen - Was Adrian Blaschke am meisten auf die Palme bringt, ist die „Arroganz“ bei VW. Er finde in Wolfsburg kein Gehör. Das will sich der Inhaber des Krankentransportunternehmens „SaniTrans“ jetzt mit einer Klage auf Rückabwicklung der Kaufverträge für insgesamt zehn Dieselfahrzeuge verschaffen. Von Ralf Steinhorst


Di., 09.04.2019

Bürgerzentrum Schuhfabrik Neuer Bufdi gesucht

Auf der Suche nach einem neuen Bufdi: Christiane Busmann, Tim Saager, Stefanie Sudkamp und Dominik Baumeier.

Ahlen - Wer den Bundesfreiwilligendienst in der Schuhfabrik leisten möchte, sollte sich jetzt bewerben. Der aktuelle Bufdi Dominik kann das nur empfehlen.


Di., 09.04.2019

Gymnasium St. Michael Zwei Konzerte mit zwei Orchestern

Die Streicher des Gymnasiums St. Michael laden heute und morgen zum Konzert ein.

Ahlen - Nachdem das Kammerorchester und das Sinfonieorchester des Gymnasiums St. Michael schon im Januar zu Probentagen in der Akademie Bad Fredeburg waren, präsentieren sie nun die Ergebnisse der Arbeit dieses Schuljahres – in zwei Konzerten am heutigen Mittwoch und morgigen Donnerstag jeweils um 18 Uhr in der Aula.


Di., 09.04.2019

Pähler-Paul (Grüne) fordert: „Den Bürgerdialog aussetzen“

Im Bürgerdialog: Schüler Leon, Nadine Köttendorf (VHS), Ewa Salamon (Stadtbücherei) und Moderator Reinhart Richter

Ahlen - Als Konsequenz aus der ersten Veranstaltung zur Kultur und zur Stadthalle fordert Grünen-Fraktionschefin Petra Pähler-Paul, den Bürgerdialog auszusetzen. Das weitere Vorgehen sollte zunächst im zuständigen Fachausschuss beraten werden. Von Dierk Hartleb


51 - 75 von 4050 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

25°C 10°C

Morgen

24°C 13°C

Übermorgen

26°C 13°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter