Fr., 09.06.2017

Wintercitylauf 15. Dezember Ausnahmsweise läuft‘s am Freitag

Der Wintercitylauf in Ahlen. 

Ahlen - Ein Freitag. Ausnahmsweise. Ahlen startet den Wintercitylauf 2017 am 15. Dezember. Aus gutem Grund!

Fr., 09.06.2017

Tag der offenen Höfe Keine Langeweile im Stall

Claus Rubbert hält seine Tiere in Großgruppen und bezieht die Ferkel nur bei einem Züchter seines Vertrauens.

Ahlen - Zum Tag der offenen Höfe präsentieren sich auch landwirtschaftliche Betriebe in Ahlen. Mit dabei: der Schweinemastbetrieb Rubbert. Von Peter Schniederjürgen


Do., 08.06.2017

Performance von Stephan US Niemandsland im Wägelchen

Stephan US mit Weltkartenschirm. So macht er sich auf den Weg, um mit Menschen über das „Wir“ zu sprechen.

Ahlen - Ein Hund wollte seine Blumen fressen, aber das gab der Performance des Münsteraner Künstlers Stephan US am Donnerstag nur noch den besonderen Kick. Viele Ahlener ließen sich auf ein Gespräch über das „Wir“ ein. Von Sabine Tegeler


Do., 08.06.2017

Im St. Vinzenz am Stadtpark Vorlesepaten gesucht

Weitere Vorlesepaten im St. Vinzenz gesucht: Gudrun Herden, Henriette Laumann, Dagmar Heller, Einrichtungsleiter Manfred Lechtenberg und Gruppenleiter Ansgar Wolbrink.

Ahlen - Das St. Vinzenz am Stadtpark sucht weitere Vorlesepaten. Der erste Aufruf blieb zwar nicht ungehört. Es dürften aber einige Ehrenamtliche mehr sein... Von Ralf Steinhorst


Do., 08.06.2017

Kükengarde An Prinzen kein Mangel

Sie leiten die Geschicke der Kükengarde: Heike Schicke, Stefan Pohlmann, Pascal Schicke, Ursula Müller, Anne Grabowski und Yvonne Frenki.

Ahlen - Eigentlich läuft‘s rund bei der Kükengarde. An Bewerbern für das Kinderprinzenpaar herrscht kein Mangel. Allerdings müssen die Mitgliedsbeiträge erhöht werden. Von Ralf Steinhorst


Do., 08.06.2017

Interkulturelles Sommerfest Eier und Brötchen als „Eintrittskarte“

Die Intiatorinnen des Internationalen Frauenfrühstücks luden jetzt zum Sommerfest am 17. Juni in der Familienbildungsstätte ein.

Ahlen - Wenn die Damen des Internationalen Frauenfrühstücks am Samstag, 17. Juni, zum Interkulturellen Sommerfest einladen, sind auch Männer willkommen. Von Peter Schniederjürgen


Do., 08.06.2017

„Bauernfrühstück“ mit dem Bürgermeister Landwirte ärgern sich über Negativimage

Auf dem Hof Steinhoff trafen sich zu ihrer jährlichen Besprechung Vertreter der Landwirtschaft und der Stadt (v.l.): Dr. Matthias Quas, Ralf Storkamp (Ahlen), Lutz Henke, Ulrich Averberg (Vorhelm), Martin Post (Bauerschaftsbeirat), Dr. Alexander Berger, Hubert Steinhoff (Dolberg), Robert Reminghorst, Jörg Hakenesch, Bernd Döding, Andreas Mentz.

Ahlen / Dolberg - Mit Vorur­teilen aufräumen will die Kampagne „Frag doch mal den Landwirt!“, zu der am Sonntag, 25. Juni, vier bäuerliche Betriebe in Ahlen ihre Hoftore öffnen werden. „Eine gute und wichtige Aktion“, begrüßte Bürgermeister Dr.


Mi., 07.06.2017

Drobs und Cinema Ahlen Jugendfilmtage leben wieder auf

Haben die Auswahl getroffen: Kinobetreiber Martin Temme und Drobs-Mitarbeiter Manfred Gesch (v.l.).

Ahlen - Da sind sie wieder – die Jugendfilmtage. Die Drobs lässt sie in Ahlen wieder aufleben. Von Dierk Hartleb


Mi., 07.06.2017

Ahlener vor dem Landgericht Taxi bestellt und Fahrt nicht bezahlt

Taxi! 

Ahlen/Münster - Taxi bestellen und nicht bezahlen? Die Fahrt eines Ahleners nach Dortmund beschäftigte am Mittwoch auch das Landgericht. Von Hans-Erwin Ewald


Mi., 07.06.2017

Am Morgen eingefangen Zwei Ponys auf Freigang

Zwischenzeitlich suchte die Polizei nach ihren Besitzern.

Ahlen - Ungewöhnliche Frage der Polizei: Wer vermisst zwei Ponys? Sie wurden am Morgen auf dem Oestricher Landwehr eingefangen. Am Nachmittag dann Entwarnung: Besitzer gefunden.


Mi., 07.06.2017

Offizierskorps der Bürgerschützen Ehrungen und Beförderungen

Geehrte und beförderte Offiziere: Oberst Marcel Damberg, Adjutant Hendrik Koch-Jaspert, Wilhelm Schroer, Patrick Sunderkemper, Jubilar Ferdinand Brockmann, Jan Hörster, Jan Weber, Matthias Hartleif, Claus Reinhard und Major Frank Beier.

Ahlen - Wer wird neuer Schützenkönig? Die Offiziere der Bürgerschützen Ahlen sind gespannt. Aber zunächst standen bei ihnen Ehrungen und Beförderungen an. Von Ralf Steinhorst


Mi., 07.06.2017

Trendspielzeug Fidget Spinner Ahlen dreht ab

Der Fidget Spinner lässt alle abdrehen.

Ahlen - Fidget Spinner sollen Konzentration und Motorik fördern. Das probieren zurzeit nicht nur Ahlener Kinder aus. Auch Erwachsene mögen den Trendkreisel. Von Sabine Tegeler


Mi., 07.06.2017

Opferstöcke aufgebrochen Einbrecher in Elisabeth-Kirche

St.-Elisabeth-Kirche Ahlen

Ahlen - Einbruch in die St.-Elisabeth-Kirche. Täter knackten die Opferstöcke.


 

Mi., 07.06.2017

Gewerbepark Olfetal Stadt plant großzügige Erweiterung

Soll erweitert werden: der Gewerbepark Olfetal.

Ahlen - Das Faktum ist nicht neu: Der Gewerbepark Olfetal platzt aus allen Nähten. Abgesehen von einigen kleineren Erweiterungsflächen steht noch ein Grundstück von 7500 Quadratmetern zur Verfügung. Aus dieser Entwicklung haben Rat und Verwaltung die Konsequenzen gezogen und im nicht-öffentlichen Teil der jüngsten Ratssitzung grünes Licht für den Erwerb von 20,6 Hektar gegeben. Von Dierk Hartleb


Di., 06.06.2017

Hommage an Johann Sebastian Bach „Der liebe Gott der Musik“

Das Vokalensemble Ahlen führte mit dem Kammerorchester St. Bartholomäus in der gut besetzten Kirche den Kantatengottesdienst Nr. 48 von Johann Sebastian Bach auf.

Ahlen - Überlänge hatte die Juni-Ausgabe der „Marktmusik in St. Bartholomäus“ am vergangenen Samstag. Mit der Bartholomäuskirche, dem „Barthelhof“ und dem Café Stubs gab es dieses Mal sogar drei Orte, an denen der Komponist Johann Sebastian Bach im Mittelpunkt stand. Von Ralf Steinhorst


Di., 06.06.2017

Polizeikontrollen zu Pfingsten Aggressionsausbrüche unter Alkohol

Symbolbild 

Ahlen - Mit hohen Promillewerten und starken Aggressionen sah sich die Polizei über Pfingsten bei Kon­trollen im Stadtgebiet konfrontiert.


Di., 06.06.2017

Eskalation am Kastanienweg Ruhestörer legt sich mit Polizei an

 

Ahlen - Musik leiser drehen? Nichts da. Ein renitenter Ruhestörer legte sich am Kastanienweg mit der Polizei an.


Di., 06.06.2017

Musicaltag in der Christuskirche Mitmachen bei „Mönsch Martin!“

Lucas Cranach und sein Freund Martin Luther: So wie hier in Chemnitz können auch die Ahlener Kinder in die Rollen schlüpfen und die Geschichte der Reformation erzählen.

Ahlen - Im Lutherjahr liegt es auf der Hand: Der Evangelische Kirchenkreis lädt Kinder zum Mitmachen beim Musical „Mönsch Martin!“ ein. Am 8. Juli wird es aufgeführt.


Di., 06.06.2017

Hoffest Schulze Rötering Vom Rad auf den Trecker

Nicht nur was für Oldtimer-Freunde: Der nostalgische Fuhrpark kam gerade auch bei den Kindern an.

Ahlen - Viel zu entdecken und probieren gab‘s am Pfingstwochenende am Prozessionsweg. Die Schulze Röterings baten zum Hoffest. Die Masse strömte... Von Reinhard Baldauf


Mo., 05.06.2017

Pfingstival auf Haus Küchen Der Geist der einen Kirche

Mit Handauflegen segneten sich die Besucher des Pfingstivals zum Ende des Gottesdienstes gegenseitig.

Ahlen - Eindrucksvolle Demonstration für die Einheit der Christen: Beim Pfingstival auf Haus Küchen waren Gläubige getreu des Mottos „voll begeistert“. Von Ralf Steinhorst


Mo., 05.06.2017

16. Ahlener Gourmetmarkt Genuss auf ganzer Gourmetmeile

Laue Sommernacht am festlich illuminierten Werseufer. So ließ es sich aushalten. Einzig das Wetter funkte gelegentlich feucht dazwischen.

Ahlen - Das war‘s. Ahlen hat‘s sich an den Pfingsttagen schmecken lassen. Drei Tage war das Werseufer Schlemmermeile. Von Reinhard Baldauf


Mo., 05.06.2017

„Raus in die Langst“ Inselspuk auf Ratzekoog

Beliebt war am Sonntagnachmittag besonders das Kinderschminken.

Ahlen - Die Ratten waren los – bei „Raus in der Langst“. Das Figurentheater „Marmelock“ entführte auf die Ferieninsel Ratzekoog. Von Christian Feischen


So., 04.06.2017

„Partnerschaft für Demokratie“ Zehn Projekte werden gefördert

Michael Engbers macht auf die Fördermöglichkeiten der „Partnerschaft für Demokratie“ aufmerksam.

Ahlen - Die Ahlener Partnerschaft „Demokratie leben – Eine Idee vom Glück“ fördert in diesem Jahr zehn lokale Projekte.


So., 04.06.2017

Einweihung im Dreiländereck Dieser Grenzstein verbindet

Da ist er:  Ahlens stellvertretende Bürgermeisterin Rita Pöppinghaus-Voss und das Dolberger Ortsausschussmitglied Heinrich Artmann (v. l.) enthüllten den Grenzstein. Die Tafel zeigt, wie vielfältig die Grenze in Ostdolberg ist. Sie stellt zudem eine Trennlinie zwischen den Regierungsbezirken Münster und Arnsberg dar.

Dolberg - Andere trennen, er verbindet: Ein neuer Grenzstein führt im Dreiländereck Dolberg / Uentrop / Lippborg Nachbarn noch enger zusammen. Von Ralf Steinhorst


So., 04.06.2017

Vorstand macht weiter KG „Nett un Oerndlik“ ist gerettet

Es geht weiter bei Nett un Oerndlik. Nadine Pruß, Ludger Karshüning, Alexandra Matyssek, Karl-Heinz „Carlo“ Wilk und Verena Ebbers werden den Verein leiten.

Ahlen - Außerordentliche Versammlung! Wende! Rettung! Die Karnevalsgesellschaft „Nett un Oerndlik“ besteht weiter. Ob‘s am herbeibeschworenen Pfingstgeist lag? Von Ralf Steinhorst


5726 - 5750 von 5925 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

11°C -1°C

Morgen

14°C 3°C

Übermorgen

21°C 8°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.