Do., 29.06.2017

Unfall: Ermittler stellten Handy sicher Polizei sucht weitere Zeugen

Der Unfall wurde unter anderem von zwei Radfahrern beobachtet. Diese werden nun gesucht.

Ahlen - Noch immer ungeklärt sind die Gründe, warum ein 48-jähriger am Dienstagnachmittag von der Beckumer Straße abkam und sich mit seinem Fahrzeug überschlug. Die Polizei sucht derzeit weitere Zeugen. Von Christian Wolff

Do., 29.06.2017

Reaktion auf London Hochhäuser überprüft: Stadt gibt Entwarnung

Großgeschrieben  wird Brandschutz im Rathaus

Ahlen - Die Stadt Ahlen hat nach der Brandkatastrophe von London auch ihre Hochhäuser überprüft – und gibt Entwarnung.


Do., 29.06.2017

Pkw-Fahrerin übersah sie offenbar Rollerfahrerin schwer verletzt

Pkw-Fahrerin übersah sie offenbar : Rollerfahrerin schwer verletzt

Ahlen - Eine schwerverletzte Rollerfahrerin und eine Pkw-Fahrerin unter Schock – diese Bilanz zogen Feuerwehr und Polizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagmittag auf der Kampstraße ereignet hat.


Do., 29.06.2017

Ahlen „Fernweh“ auf einen Blick

  Donnerstag, 13. Juli, 18.30 Uhr, „etage eins“: Eröffnung der Austellung „Heimat X“; 19.30 Uhr, Saal: Firas Al­shater mit dem Programm „Ich komme auf Deutschland zu“.


Do., 29.06.2017

Veranstaltungen des Ahlener Bürgerzentrums Wenn sich Fernweh meldet

Im Kreis der Sponsoren präsentieren Theo Heming und Anna Heimbrock (4. und 3. von.r.) das diesjährige „Fernweh“-Programm mit insgesamt sieben Terminen.

Ahlen - Der Name ist Programm: Mit seiner „Fernweh“-Reihe will das Bürgerzentrum Schuhfabrik das Reisefieber der Daheimgebliebenen lindern. Von Dierk Hartleb


Do., 29.06.2017

Risikoanalyse Gefahr von Sturzfluten fordert Gegenmaßnahmen

Wohin mit dem Wasser? Ein wachsendes Problem bei Starkregen.

Ahlen - Die Warnungen häufen sich – vor Starkregen. Die Stadt Ahlen will mit einer Gefährdungs- und Risikoanalyse auf die Folgen des Klimawandels reagieren. Arbeitstitel: Urbane Sturzfluten. Von Ulrich Gösmann


Mi., 28.06.2017

Grabkapelle wartet weiter auf Sanierung Wibbelts Erbe unbedingt erhalten

Das Portal zur Wibbelt-Kapelle erinnert noch immer an den schweren Sturm Ende Februar. Die zerstörten Dachpfannen möchte der Heimatverein jedoch bald ersetzen.

Vorhelm - Die nötige Sanierung der Grabkapelle des Heimatdichters Augustin Wibbelt ist weiterhin ein Herzensanliegen von Heimatfreunden und Denkmalpflegern. Doch zunächst soll der letzte sichtbare Schaden des schweren Sturms von Ende Februar beseitigt werden. Von Christian Wolff


Mi., 28.06.2017

Festival „Tönnis rockt“ am 15. Juli Chinesische Musiker suchen Quartier

Die Bühne des Festivals „Tönnis rockt“ steht an gewohnter Stelle: an der Alten Schule Tönnishäuschen.

Tönnishäuschen - Mit Teilnehmern aus dem „Reich der Mitte“ planen die Organisatoren des Festivals „Tönnis rockt“ bei ihrer nächsten Auflage am 15. Juli. Allerdings suchen die Musiker aus China derzeit noch eine Schlafgelegenheit vor Ort. Von Christian Wolff


Mi., 28.06.2017

Katholische Landjugendbewegung Ahlen Party und Familienfest zum 60-Jährigen

Der Vorstand der Landjugend stellte das zweitägige Programm zum 60-jährigen Bestehen des Verbands vor. Im Jahr 1957 wurde die KLJB Ahlen gegründet.

Ahlen - Mit einer Party, einer Messe und einem Familienfest begeht die Katholische Landjugendbewegung Ahlen an zwei Tagen ihr 60-jähriges Bestehen. Vor allem die ehemaligen Mitglieder sind zur Teilnahme aufgerufen.


Mi., 28.06.2017

Neuer Betreiber – neues Konzept Kult-Keller wird Erlebnis-Kneipe

Heller wird‘s im Keller, der anders heißen wird, wenn Henning Gosda zum Stadtfest eröffnet. Noch steht der Maler hinter der Theke.

Ahlen - In Ahlens Kult-Keller wird es nicht mehr so düster sein, wenn zum Stadtfest die Lichter wieder angehen. Neuer Betreiber, neues Konzept, neuer Name... Von Ulrich Gösmann


Mi., 28.06.2017

Jack & Jones / Vera Moda Beide Modemarken bleiben!

Sie schließen nur kurz –  und sind dann wieder da.

Ahlen - Wer kommt für „Jack & Jones“ und „Vero Moda“? – „Jack & Jones“ und „Vero Moda“! Noch Fragen? Von Ulrich Gösmann


Mi., 28.06.2017

Stromausfall in weiten Teilen Vorhelms Stadtwerke identifizierten Muffe

Auch der „Edeka“-Markt Kemper war am Dienstagabend vom Stromausfall betroffen.

Vorhelm - Nicht nur der Ortskern von Vorhelm, auch ein Teil des Ortsteils Bahnhof war am späten Dienstagnachmittag von einem gut eineinhalbstündigen Stromausfall betroffen. Die Stadtwerke gehen von einem Kabelfehler aus, der inzwischen lokalisiert wurde. Von Christian Wolff


Di., 27.06.2017

Schwerverletzter auf der Beckumer Straße 48-Jähriger überschlägt sich mit Pkw

Ein 48-jähriger Ahlener kam am Dienstagnachmittag mit seinem Opel „Zafira“ von der Beckumer Straße ab. Der Wagen überschlug sich, der Fahrer wurde dabei schwer verletzt.

Ahlen - Ein 48-jähriger Ahlener ist am Dienstagnachmittag auf der Beckumer Straße schwer verletzt worden. Er war mit seinem Opel „Zafira“ in Richtung Ortseingang unterwegs, als er aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam. Von Christian Wolff


Di., 27.06.2017

Ursache noch unklar Großflächiger Stromausfall

Die Stadtwerke gehen der Ursache des Stromausfalls auf den Grund.

Vorhelm - (Aktualisiert: 19.20 Uhr) Große Teile von Vorhelm waren seit Dienstagnachmittag ohne Strom. Die Stadtwerke arbeiteten unter Hochdruck an der Lösung des Problems. Gegen 19.15 Uhr war das Dorf wieder „am Saft“. Von Christian Wolff


 

Di., 27.06.2017

Offene Lehrwerkstatt bei Kaldewei Für viele Talente das passende Berufsbild

Blick in die neue Lehrwerkstatt am Lindweg. Hier können sich Schüler, Eltern und Lehrer heute über das Ausbildungsangebot bei Kaldewei informieren..

Ahlen - Lernen bei einem der renommiertesten Badhersteller der Welt: Rund 70 Nachwuchskräfte bereichern aktuell die Arbeitswelt von Kaldewei, 21 davon haben sich in diesem Jahr für eine Ausbildung entschieden: vom Lagerlogistiker über den Industriekaufmann bis hin zum Elektroniker für Betriebstechnik.


Di., 27.06.2017

Umfrage des Berufskollegs St. Michael Alarmierende Ergebnisse für die Innenstadt

Kartierung der Oststraße: Die Schüler des Berufskollegs St. Michael stellten eine auffallend hohe Dichte an Bekleidungsgeschäften in der Fußgängerzone fest. Drogerien kommen auch gut an. Was gänzlich fehlt, seien Lebensmittelgeschäfte.

Ahlen - Rund 60 Prozent der befragten Bürger zeigen sich unzufrieden mit der Situation in der Ahlener Innenstadt. Das ist ein Ergebnis einer Zufriedenheitsstudie, die Wirtschaftsgymnasiasten des Berufskollegs St. Michael jetzt vorlegten.


Di., 27.06.2017

Gemeindefest an der Paul-Gerhardt-Kirche Der „Kigaro“ ist mit im Boot

Holzbuttons konnten am Stand des evangelischen Kindergartens Rottmannstraße („Kigaro“) geschlagen werden. Leiterin Ute Harling (l.) unterstützt hier den Besucher Florian (M.) beim Hammerschlag. Die bisherigen drei Vorsitzenden des Fördervereins, Jörg Kunert, Roger Schneider und Horst Schulte (v. l.), machten mit dem einem Media-Bauwagen auf den Verein aufmerksam.

Ahlen - Auch wenn der Förderverein der Paul-Gerhardt-Kirche zeitweise mit Regenschauern zu kämpfen hatte, war das Gemeindefest am Sonntag recht gut besucht. Erstmals gestaltete der evangelische Kindergarten Rottmannstraße („Kigaro“) das Fest mit. Von Ralf Steinhorst


Di., 27.06.2017

Fastenbrechen im Islamischen Jugendzentrum Im Ramadan geht es nicht nur um Verzicht

Gewohnt reichhaltig und schmackhaft war das Speisenangebot beim Fastenbrechen zum Ende des Ramadan im Islamischen Jugendzentrum.

Ahlen - A ls einzige islamische Organisation in Ahlen lädt das Islamische Jugendzentrum noch Nichtmuslime zum traditionellen Fastenbrechen ein. Am Samstagabend begrüßte der Vorsitzenden Alaattin Göneş Vertreter der christlichen Kirchen, politischen Parteinen und staatlichen Institutionen zu der Andacht mit anschließendem gemeinsamen Essen.


Mo., 26.06.2017

Ahlener Fußgängerzone „Jeans Fritz“ und „Pimkie“ schließen

Abschied aus Ahlen: „Jeans Fritz“ schließt Ende August.

Ahlen - Zwei gehen, einer kommt. Wenn „Orsay“ in der Ahlener Fußgängerzone eröffnet, sind „Pimkie“ und „Jeans Fritz“ bereits weg. Von Ulrich Gösmann


Mo., 26.06.2017

Sommerfest der Karnevalisten Anmelden für den BAS-Trödelmarkt

Plakate für das BAS-Sommerfest verteilen Bianka Peters und Christian Weirowski bereits in der Stadt.

Ahlen - Sein zweites Sommerfest feiert der Bürgerausschuss zur Förderung des Ahlener Karnevals am 19. August rund um den Hof Münsterland. Schon jetzt werden Anmeldungen für den Trödelmarkt entgegengenommen. Von Christian Wolff


Mo., 26.06.2017

Tag der offenen Höfe Stadtkinder erstmals im Stall

Viele Landjugend-Freunde kümmerten sich – wie Jörn Wichmann, Barbara Schulze Horsel, Rica Wichmann und Maike Niesmann (v.l.) – um das leibliche wohl der Hofgäste.

Ahlen - Pflanzenschutzmittel sind in aller Munde. Alle fürchten sich vor Glyphosat. „Aber das benutzen wir gar nicht“, klärt Claus Rubbert auf, während am Sonntag Marcel Lütkehaus auf seinem Hof zwischen Ahlen und Walstedde aus Anlass des „Tags der offenen Höfe“ zu Gast ist. Von Peter Schniederjürgen


Mo., 26.06.2017

SPD-Resolution Eine Apotheke sollte Notdienst haben

Die nächste Apotheke kann am Wochenende auch schon mal in Beckum, Hamm oder Drensteinfurt sein.

Ahlen - Der Apotheken-Notdienst sollte wieder lang durch die Woche in Ahlen sichergestellt sein, fordert die SPD in einer Resolution. Von Dierk Hartleb


Mo., 26.06.2017

24. „Münsterland-Klassik“ „Packard 626“ ist der Oldtimer-König

Sieger der 24. Oldtimer-Westfalen-Fahrt: Heinrich Ridder aus Hamm mit seinem „Packard 626“ aus dem Jahr 1929. Als „Zaungäste“ waren auch einige Oldtimer vertreten, die zwar selbst nicht an der Tour teilnahmen, aber ebenso bewundernde Blicke ernteten – wie Gerd Barschkets „Hanomag“.

Tönnishäuschen - Die Oldtimer-Westfalen-Fahrt „Münsterland-Klassik“ ist immer wieder ein Erlebnis – für Mitfahrer und Zuschauer. Die historischen Gefährte wurden am Sonntag nach der Rückkehr zum alten Bahnhof Tönnishäuschen prämiert. Von Martin Feldhaus


Mo., 26.06.2017

„Faltenwurf“ in der Schuhfabrik Er gehört zu den „DJ Allstars“

DJ Uli am Pult.

Ahlen - Schon vor 30 Jahren hat er als DJ angefangen, war 17 Jahre lang mit „Sticks & Stones“ auf der Bühne: Jetzt legte Uli Stenzel beim „Faltenwurf“ auf.


So., 25.06.2017

Tag der Architektur Alles zum Wohl des Tieres

Auch der Wartebereich im Foyer der Kleintierklinik hat einen neues Gesicht bekommen.

Ahlen - Die Tierärztliche Klinik von Dr. Gereon Viefhues präsentierte sich zum Tag der Architektur den interessierten Besuchern. Von Peter Schniederjürgen


7076 - 7100 von 7389 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

5°C -1°C

Morgen

4°C 0°C

Übermorgen

5°C 2°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.