Fr., 22.02.2019

Feuerwehr im Einsatz bei Rubberts Mühle Öliger Film überzog die Werse

Durch das Setzen einer Ölsperre verhinderte die Feuerwehr, dass der Schmierfilm weiteren Umweltschaden anrichtete.

AHlen - Wenn ein Fluss bunt schimmert, ist in der Regel ein umweltschädlicher Schmierfilm hineingeraten. Mit einem solchen bekam es die Feuerwehr Ahlen am Freitag an der Werse zu tun. Von Christian Wolff

Mo., 04.02.2019

Einsatz auf der Daimlerstraße Ehepaar bei Kollision verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Daimlerstraße verletzte sich am Montagmorgen ein älteres Ehepaar und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden.

Ahlen - Zwei Verletzte und ein Sachschaden von etwa 10 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen um 8.15 Uhr an der Einmündung Daimlerstraße / Voltastraße ereignete.


Fr., 01.02.2019

Kreuzung Lambertistraße / Dolberger Straße Radfahrer verletzt sich bei Kollision

Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich Lambertistraße / Ecke Dolberger Straße kollidierte ein roter Renault mit einem von rechts kommenden Fahrrad, dessen Fahrer sich dadurch Verletzungen zuzog.

Dolberg - An der Kreuzung Dolberger Straße / Ecke Lamberti­straße hat sich am Donnerstagnachmittag ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Von Peter Schniederjürgen


Mo., 28.01.2019

Zwischen Sendenhorst und Tönnishäuschen Nichts ging mehr auf der Landesstraße 586

Zwischen Sendenhorst und Tönnishäuschen: Nichts ging mehr auf der Landesstraße 586

Tönnishäuschen / Sendenhorst - Ein Verkehrsunfall hat am Montagmittag für eine längere Sperrung der Landesstraße 586 zwischen Sendenhorst und Tönnishäuschen gesorgt. Zwei Fahrzeuge waren dort kollidiert, eine Person wurde verletzt. Von Christian Wolff


Fr., 22.02.2019

Abholung der Weihnachtsbäume Mit vier Gespannen durch ganz Vorhelm

Die Feuerwehrleute des Wibbeltdorfes sammelten eine große Anzahl an ausgedienten Weihnachtsbäumen ein. Die Abläufe waren wieder gut vorbereitet.

Vorhelm - „Alle Jahre wieder“ hieß es beim Löschzug Vorhelm am Samstag in anderer Form. Die Blauröcke rückten nicht zur Brandbekämpfung aus, sondern um die ausgedienten Weihnachtsbäume einzusammeln. Von Ralf Steinhorst


Fr., 11.01.2019

55-Jähriger in Tönnishäuschen verletzt Über den Kreisverkehr ins Feld

Den Kreisverkehr in Tönnishäuschen hatte der 55-jährige SUV-Fahrer offenbar zu spät bemerkt. Er verunglückte. Das Abschleppen des Fahrzeugs gelang nur mit Hilfe eines Bergekrans.

Tönnishäuschen - Großes Glück hatte ein 55-jähriger Ahlener, der am späten Donnerstagabend in Tönnishäuschen den Kreisverkehr übersah. Er landete mit seinem Fahrzeug in einem Feld, wurde dank seines robusten Fahrzeugs aber nur leicht verletzt. Von Christian Wolff


Mo., 07.01.2019

Zwischen Tönnishäuschen und Vorhelm Fußgänger erfasst und getötet

Ein großes Aufgebot an Einsatzkräften rückte am Sonntagabend zur Münsterstraße aus, wo ein Fußgänger von einem Pkw erfasst wurde. Trotz aller Bemühungen verstarb der 58-Jährige wenig später in der Uniklinik Münster.

Vorhelm - Trotz intensiver Bemühungen konnten die Rettungskräfte am Sonntagabend das Leben eines 58-jährigen Fußgängers nicht mehr retten. Der Ahlener wurde um 20.53 Uhr von einem Pkw auf der Münsterstraße erfasst. Von Christian Wolff


Fr., 04.01.2019

Im Pattenmeicheln 36-Jähriger bei Auffahrunfall verletzt

Im Pattenmeicheln: 36-Jähriger bei Auffahrunfall verletzt

Ahlen - Mit einem Auffahrunfall bekamen es Polizei und Rettungsdienst am Freitagnachmittag zu tun. Dabei wurde ein 36-jähriger Pkw-Fahrer verletzt. Von Christian Wolff


So., 30.12.2018

19-jähriger Pkw-Fahrer verunglückt Unfallopfer bat Anwohner um Hilfe

Unmittelbar vor einem Wohnhaus blieb der weiße BMW nach der Unfallfahrt liegen. Der 19-jährige Fahrer schleppte sich mit letzter Kraft zu den Anwohnern und bat um Hilfe.

Ahlen - Trotz schwerer Kopfverletzungen hat sich am Sonntagmorgen ein 19-jähriger Pkw-Fahrer noch selbst aus seinem Unfallfahrzeug befreien können. Mit letzter Kraft schleppte er sich zu einem Wohnhaus an der Kapellenstraße, auf der er kurz zuvor verunglückt war. Von Christian Wolff


So., 30.12.2018

Verletzte Pkw-Fahrerin Über Anhänger durch die Luft

Der Renault der Ahlenerin blieb nach dem Unfall auf der Fahrerseite liegen. Die Fahrerin wurde durch Rettungskräfte ins Krankenhaus transportiert.

Ahlen - Zu einem Verkehrsunfall auf der Feldstraße wurden Feuerwehr und Rettungsdienst am späten Freitagabend alarmiert. Eine Pkw-Fahrerin wurde dabei verletzt. Von Christian Wolff


Do., 27.12.2018

Brandeinsatz an der Weidenstraße Hund gerettet – Frau in der Klinik

Der Brand in einem Wohnhaus an der Weidenstraße war nach ersten Erkenntnissen der Kräfte vor Ort in der Küche ausgebrochen.

Ahlen - Zu einem Wohnhaus an der Weidenstraße musste die Feuerwehr am Donnerstagmittag ausrücken. Der Brand, der gegen 13 Uhr gemeldet wurde, war offenbar in der Küche ausgebrochen. Von Christian Wolff


Mo., 24.12.2018

Tragischer Einsatz kurz vor Heiligabend Hunde verendeten im Feuer

Schock für zahlreiche Dolberger am Tag vor Heiligabend: Ein Wohnhaus am Dillweg wurde in weiten Teilen ein Raub der Flammen. Es ist unbewohnbar. Eine 78-Jährige konnte sich und eines von drei Haustieren noch rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Dolberg - Tragischer Wohnhausbrand am Tag vor Heiligabend in Dolberg: Eine 78-Jährige konnte sich selbst und eines von drei Haustieren noch vor den Flammen retten, die das Gebäude unbewohnbar machten. Für zwei Hunde kam jede Hilfe zu spät. Von Christian Wolff


Fr., 14.12.2018

31-jähriger Ahlener verletzt Frontalkollision auf der Kruppstraße

Bei einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen ist am Donnerstagabend ein 31-jähriger Ahlener verletzt worden.

Ahlen - Bei einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen ist am Donnerstagabend ein 31-jähriger Ahlener verletzt worden. Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung Kruppstraße/Maybachstraße.


Mi., 12.12.2018

Zwei Verletzte auf der Warendorfer Straße Bus-Crash im Berufsverkehr

Der Bus, der von Ahlen nach Warendorf unterwegs war, wurde im vorderen Bereich stark beschädigt. Die Feuerwehr musste größere Mengen auslaufender Betriebsstoffe abstreuen.

Tönnishäuschen - Eine längere Vollsperrung war am Mittwochmorgen nach einem schweren Unfall auf der Warendorfer Straße nötig. Die Kollision zweier Busse forderte zwei Verletzte, so die Polizei. Von Christian Wolff


Di., 11.12.2018

25 400 Euro Sachschaden Glatteisunfall: Zwei Verletzte auf der K 6

Rettungskräfte aus Ahlen rückten am Dienstagmorgen zur Kreisstraße 6 zwischen Vorhelm und Enniger aus.

Vorhelm / Enniger - Rettungskräfte aus Ahlen sind am Dienstagmorgen zu einem Glatteisunfall zwischen Vorhelm und Enniger, auf die Kreisstraße 6 in Richtung Neubeckum, ausgerückt. Dort verletzten sich zwei Fahrzeuginsassen bei einer Kollision. Von Christian Wolff


Fr., 07.12.2018

Vollsperrung auf der Warendorfer Straße Küchenbrand schnell gelöscht

In einem Mehrfamilienhaus hatte sich am Freitagmittag heißes Fett in einer Pfanne auf dem Küchenherd entzündet.

Ahlen - Für gut eine halbe Stunde ging auf der Warendorfer Straße in Höhe Ortseingang gar nichts mehr. Ursache dafür war der Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus, der letztlich glimpflich ausging. Von Christian Wolff


Mi., 21.11.2018

Unfall auf der Walstedder Straße Überholmanöver endet vor einem Baum

Im Straßengraben kam dieses Fahrzeug nach dem Überholmanöver zum Stehen. Der Fahrer wurde, wie ein weiterer Unfallbeteiligter, verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Ahlen - Am späten Dienstagnachmittag stießen auf der Walstedder Straße zwei Pkw zusammen. Die Fahrer wurden verletzt und mit Rettungswagen in Krankenhäuser nach Ahlen und Heessen transportiert.


Mi., 21.11.2018

Emanuel-von-Ketteler-Straße Pkw verletzt Fußgänger schwer

Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz.

Ahlen - Beim Versuch, die Emanuel-von-Ketteler-Straße zu überqueren ist am Dienstagabend ein 21-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden. Der Ahlener wurde von einem Pkw erfasst.


Fr., 16.11.2018

Tagung in der Feuerwehr-Hauptwache Gewinnung von Personal als Hauptthema

Walter Wolf (Leiter Feuerwehr Ahlen), Sonja Scharnhorst (Innenministerium NRW), Cornelia de la Chevallerie (Abteilungsleiterin Innenministerium NRW), Andreas Wohland (Beigeordneter Städte- und Gemeindebund), Christoph Schöneborn (Landesgeschäftsführer Verband der Feuerwehren NRW, v.l.).

Ahlen - Etwa 40 hauptamtliche Chefs von Feuerwehren und städtische Feuerschutzdezernenten aus ganz Nordrhein-Westfalen trafen sich jetzt zum „Erfahrungsaustausch Feuerwehrwesen“ in der Hauptwache am Konrad-Adenauer-Ring.


Di., 13.11.2018

Unfall auf Kreuzung am Adenauer-Ring 75-Jährige schwer verletzt

Eine 75-jährige Ahlenerin stürzte am Dienstagvormittag schwer, nachdem ihr Fahrrad von einem Pkw touchiert wurde, der vom Konrad-Adenauer-Ring auf die Warendorfer Straße abbog.

Ahlen - Mit schweren Verletzungen musste am Dienstagvormittag eine 75-jährige Fahrradfahrerin ins Krankenhaus gebracht werden. Sie war beim Überqueren der Warendorfer Straße von einem abbiegenden Pkw touchiert worden und dadurch gestürzt. Von Christian Wolff


Di., 13.11.2018

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall Lautstarke Szenen an der Unfallstelle

Vor der Brücke an der Hofeinfahrt Bühlmeyer endete die Fahrt von vier Sendenhorstern am Montagabend. Wie durch ein Wunder wurden alle Pkw-Insassen nur leicht verletzt.

Tönnishäuschen - Die Münsterstraße zwischen Tönnishäuschen und Sendenhorst musste am Montagabend nach einem Verkehrsunfall voll gesperrt werden. Vier Insassen eines Pkw wurden verletzt. An den Rettungswagen entbrannte Streit mit Angehörigen. Von Christian Wolff


Fr., 09.11.2018

Unfall auf dem Adenauer-Ring 22-Jährige bei Kollision verletzt

Totalschaden: Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenprall auf dem Konrad-Adenauer-Ring nicht mehr fahrbereit.

Ahlen - Einer hatte offenbar das Rotlicht missachtet: Eine schwer verletzte Frau und zwei zerstörte Fahrzeuge forderte am Donnerstagabend ein Verkehrsunfall auf dem Konrad-Adenauer-Ring. Von Christian Wolff


Do., 08.11.2018

Küchenbrand am Mammutpfad Feuerwehr musste Tür aufbrechen

Einsatz auf dem Mammutpfad: In der Küche eines Mehrfamilienhauses war am Mittwochabend ein Brand ausgebrochen.

Ahlen - Viel Blaulicht am Mammutpfad: Dank eines aufmerksamen Passanten wurde am Mittwochabend ein Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus rechtzeitig entdeckt. Dennoch gab‘s starke Beeinträchtigungen durch den Rauch. Von Christian Wolff


Mi., 21.11.2018

Unfall auf der Walstedder Straße Überholmanöver endet vor Baum

Im Straßengraben kam der schwarze Mazda nach dem Überholmanöver zum Stehen. Der Fahrer wurde, wie ein weiterer Unfallbeteiligter, verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Ahlen - Am späten Dienstagnachmittag stießen auf der Walstedder Straße zwei Pkw zusammen. Die Fahrer wurden verletzt und mit Rettungswagen in Krankenhäuser nach Ahlen und Heessen transportiert.


Mi., 21.11.2018

Unfall auf der Walstedder Straße Überholmanöver endet vor Baum

Im Straßengraben kam der schwarze Mazda nach dem Überholmanöver zum Stehen. Der Fahrer wurde, wie ein weiterer Unfallbeteiligter, verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Ahlen - Am späten Dienstagnachmittag stießen auf der Walstedder Straße zwei Pkw zusammen. Die Fahrer wurden verletzt und mit Rettungswagen in Krankenhäuser nach Ahlen und Heessen transportiert.


1 - 25 von 393 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter