Di., 11.12.2018

25 400 Euro Sachschaden Glatteisunfall: Zwei Verletzte auf der K 6

Rettungskräfte aus Ahlen rückten am Dienstagmorgen zur Kreisstraße 6 zwischen Vorhelm und Enniger aus.

Vorhelm / Enniger - Rettungskräfte aus Ahlen sind am Dienstagmorgen zu einem Glatteisunfall zwischen Vorhelm und Enniger, auf die Kreisstraße 6 in Richtung Neubeckum, ausgerückt. Dort verletzten sich zwei Fahrzeuginsassen bei einer Kollision. Von Christian Wolff

Fr., 07.12.2018

Vollsperrung auf der Warendorfer Straße Küchenbrand schnell gelöscht

In einem Mehrfamilienhaus hatte sich am Freitagmittag heißes Fett in einer Pfanne auf dem Küchenherd entzündet.

Ahlen - Für gut eine halbe Stunde ging auf der Warendorfer Straße in Höhe Ortseingang gar nichts mehr. Ursache dafür war der Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus, der letztlich glimpflich ausging. Von Christian Wolff


Mi., 21.11.2018

Unfall auf der Walstedder Straße Überholmanöver endet vor einem Baum

Im Straßengraben kam dieses Fahrzeug nach dem Überholmanöver zum Stehen. Der Fahrer wurde, wie ein weiterer Unfallbeteiligter, verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Ahlen - Am späten Dienstagnachmittag stießen auf der Walstedder Straße zwei Pkw zusammen. Die Fahrer wurden verletzt und mit Rettungswagen in Krankenhäuser nach Ahlen und Heessen transportiert.


Mi., 21.11.2018

Emanuel-von-Ketteler-Straße Pkw verletzt Fußgänger schwer

Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz.

Ahlen - Beim Versuch, die Emanuel-von-Ketteler-Straße zu überqueren ist am Dienstagabend ein 21-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden. Der Ahlener wurde von einem Pkw erfasst.


Fr., 16.11.2018

Tagung in der Feuerwehr-Hauptwache Gewinnung von Personal als Hauptthema

Walter Wolf (Leiter Feuerwehr Ahlen), Sonja Scharnhorst (Innenministerium NRW), Cornelia de la Chevallerie (Abteilungsleiterin Innenministerium NRW), Andreas Wohland (Beigeordneter Städte- und Gemeindebund), Christoph Schöneborn (Landesgeschäftsführer Verband der Feuerwehren NRW, v.l.).

Ahlen - Etwa 40 hauptamtliche Chefs von Feuerwehren und städtische Feuerschutzdezernenten aus ganz Nordrhein-Westfalen trafen sich jetzt zum „Erfahrungsaustausch Feuerwehrwesen“ in der Hauptwache am Konrad-Adenauer-Ring.


Di., 13.11.2018

Unfall auf Kreuzung am Adenauer-Ring 75-Jährige schwer verletzt

Eine 75-jährige Ahlenerin stürzte am Dienstagvormittag schwer, nachdem ihr Fahrrad von einem Pkw touchiert wurde, der vom Konrad-Adenauer-Ring auf die Warendorfer Straße abbog.

Ahlen - Mit schweren Verletzungen musste am Dienstagvormittag eine 75-jährige Fahrradfahrerin ins Krankenhaus gebracht werden. Sie war beim Überqueren der Warendorfer Straße von einem abbiegenden Pkw touchiert worden und dadurch gestürzt. Von Christian Wolff


Di., 13.11.2018

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall Lautstarke Szenen an der Unfallstelle

Vor der Brücke an der Hofeinfahrt Bühlmeyer endete die Fahrt von vier Sendenhorstern am Montagabend. Wie durch ein Wunder wurden alle Pkw-Insassen nur leicht verletzt.

Tönnishäuschen - Die Münsterstraße zwischen Tönnishäuschen und Sendenhorst musste am Montagabend nach einem Verkehrsunfall voll gesperrt werden. Vier Insassen eines Pkw wurden verletzt. An den Rettungswagen entbrannte Streit mit Angehörigen. Von Christian Wolff


Fr., 09.11.2018

Unfall auf dem Adenauer-Ring 22-Jährige bei Kollision verletzt

Totalschaden: Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenprall auf dem Konrad-Adenauer-Ring nicht mehr fahrbereit.

Ahlen - Einer hatte offenbar das Rotlicht missachtet: Eine schwer verletzte Frau und zwei zerstörte Fahrzeuge forderte am Donnerstagabend ein Verkehrsunfall auf dem Konrad-Adenauer-Ring. Von Christian Wolff


Do., 08.11.2018

Küchenbrand am Mammutpfad Feuerwehr musste Tür aufbrechen

Einsatz auf dem Mammutpfad: In der Küche eines Mehrfamilienhauses war am Mittwochabend ein Brand ausgebrochen.

Ahlen - Viel Blaulicht am Mammutpfad: Dank eines aufmerksamen Passanten wurde am Mittwochabend ein Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus rechtzeitig entdeckt. Dennoch gab‘s starke Beeinträchtigungen durch den Rauch. Von Christian Wolff


Mi., 24.10.2018

Zwei Verletzte auf der Daimlerstraße BMW kollidiert mit Fahrschulwagen

Der BMW eines 18-jährigen Fahranfängers blieb nach dem Verkehrsunfall mit Totalschaden zurück. Dieser war zuvor auf der Daimlerstraße mit dem Fahrzeug einer Ahlener Fahrschule kollidiert. Zwei Frauen verletzten sich dabei.

Ahlen - Zwei Verletzte und rund 10 000 Euro Sachschaden: Für einen Verkehrsunfall, der sich am frühen Dienstagabend auf der Daimlerstraße ereignete, war offenbar überhöhte Geschwindigkeit verantwortlich, teilt die Polizei mit. Von Christian Wolff


So., 23.09.2018

Historische Feuerwehrfahrzeuge Spontaner Halt mit 20 Originalen

Alte Feuerwehrfahrzeuge vor historischer Kulisse: Bei ihrer Ausfahrt zum Jahresabschluss legten die Fahrer aus ganz Westfalen einen Zwischenstopp im Kern von Tönnishäuschen ein. Besonderer Blickfang war dabei ein Drehleiterwagen aus dem Jahr 1938.

Tönnishäuschen - Echte Hingucker durchstreiften am Samstag Ahlens kleinsten Ortsteil: 20 historische Feuerwehrfahrzeuge machten in Tönnishäuschen Station und sorgten für viele interessierte Blicke von Passanten. Von Christian Wolff


Mi., 24.10.2018

Zwei Verletzte am Freitagnachmittag Kollision auf der Lambertistraße

Dieser schwarze Mercedes wurde offenbar von dem Fahrer eines „VW Golf“ übersehen, der am Freitagnachmittag in die Dolberger Straße abbiegen wollte.

Dolberg - Zwei Verletze, hoher Sachschaden und eine teilweise gesperrte Straße waren am Freitagnachmittag die Folgen eines Verkehrsunfalls mit zwei beteiligten Fahrzeugen in Dolberg. Von Peter Schniederjürgen


Mi., 24.10.2018

Schwerer Unfall in Tönnishäuschen Elfjähriger prallt gegen Pkw

Frontal vor die Windschutzscheibe: Der elfjährige Fahrradfahrer wurde am Dienstagabend von einem Audi einer 42-jährigen Frau aus Harsewinkel erfasst, als er die Münsterstraße querte.

Tönnishäuschen - Beim Queren der Münsterstraße ist am Dienstagabend ein elfjähriger Radfahrer von einem Pkw erfasst worden. Der Junge wurde schwer verletzt ins Krankenhaus transportiert.


Mi., 19.09.2018

Junge Mutter schwer verletzt 82-Jähriger missachtet Rotlicht

Auf der Kreuzung Emanuel-von-Ketteler-Straße / Feldstraße prallten am Dienstagmittag zwei Fahrzeuge zusammen. Die 30-jährige Fahrerin des schwarzen „Ford Fusion“ erlitt dabei schwere Verletzungen. Auch der 82-jährige Verursacher wurde ins Krankenhaus gebracht.

Ahlen - Die Fahrt zum Kindergarten, wo der knapp zweijährige Sohn auf Abholung wartete, endete für eine 30-jährige Mutter am Dienstagmittag im Krankenhaus. Ein 82-jähriger Pkw-Fahrer war mit dem Wagen der Ahlenerin auf einer Kreuzung kollidiert – offenbar, weil er das Rotlicht missachtet hatte. Von Christian Wolff


Mo., 10.09.2018

Bußgeld für Pkw-Fahrer Ölspur zog sich durch den Kreisverkehr

Mit Bindemittel streuten die Einsatzkräfte des Löschzugs Vorhelm die schmierige Spur ab, die ein unbekannter Verkehrsteilnehmer am Samstag im Kreisverkehr Tönnishäuschen hinterlassen hatte.

Tönnishäuschen - Einer Rutschbahn glich am Samstagvormittag der Kreisverkehr in Tönnishäuschen. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer hatte gegen 10 Uhr eine größere Menge Hydrauliköl verloren. Von Christian Wolff


So., 09.09.2018

Feuerwehr-Einsatz an der Schützenstraße Verstopfter Abzug: CO-Warner schlug an

Fast zwei Stunden dauerte der Einsatz am Sonntagnachmittag an der Schützenstraße, denn die Ursache für einen vermeintlichen Schwelbrand lag im ungewöhnlichen Bau der Kaminanlage.

Ahlen - Einer ungewöhnlichen Einsatzlage stand die Feuerwehr am Sonntagnachmittag auf der Schützenstraße gegenüber. Um 16 Uhr wurde der Löschzug Hauptwache zu einem verrauchten Keller gerufen, doch zunächst ließ sich dort kein Brand feststellen. Von Christian Wolff


Mi., 24.10.2018

Feuerwehr-Einsatz Rauch stieg aus Imbissbude auf

Nach der Demontage der Abluftanlage konnte die Feuerwehr den Imbiss an der Kruppstraße wieder verlassen.

Ahlen - Die Feuerwehr war am Freitagmorgen an der Kruppstraße im Einsatz, nachdem aus einem Imbisscontainer weißer Rauch aufgestiegen war. Doch zum Glück gab es kein größeres Feuer. Von Peter Schniederjürgen


Mi., 24.10.2018

Feuerwehr-Dorfübung in Vorhelm Zwei „vermisste“ Personen gerettet

Nach Ankunft an der Einsatzstelle eilt der erste Angriffstrupp schnell in das Nebengebäude der Schule, um die zwei gemeldeten Vermissten zu suchen.

Vorhelm - Unter dem Motto „Vorhelm – Feuer und Flamme“ hatte der Löschzug Vorhelm der Freiwilligen Feuerwehr am Freitagabend zu einer Dorfübung „zum Anfassen“ auf den Schulhof der Augustin-Wibbelt-Schule eingeladen. Von Ralf Steinhorst


Fr., 31.08.2018

Am Kreisverkehr Tönnishäuschen Mit Pkw überschlagen – unverletzt

Auf regennasser Fahrbahn hatte ein 57-jähriger Mann aus Drensteinfurt am Mittwochabend die Kontrolle über seinen Pkw verloren. Er landete kopfüber im Graben, blieb aber unverletzt.

Tönnishäuschen - Wahrscheinlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn ist am Mittwochabend ein 57-jähriger Drensteinfurter in Tönnishäuschen verunglückt. Er überschlug sich mit seinem Pkw – und blieb unverletzt. Von Christian Wolff


Mo., 27.08.2018

Feuerwehr löschte bei Nahrath Brand im früheren Aktenraum

Mit zwei Trupps unter Atemschutz gingen die Kräfte der Feuerwehr-Hauptwache und des Löschzugs Süd gegen die Flammen im einstigen Nahrath-Bürotrakt vor.

Ahlen - Das ehemalige Stanz- und Emaillierwerk Nahrath war am Sonntagabend erneut Einsatzort für die Feuerwehr. Vermutlich durch die Einwirkung von Vandalen hatte sich der Inhalt eines früheren Aktenraumes entzündet. Von Christian Wolff


Mi., 21.11.2018

Unfall auf der Walstedder Straße Überholmanöver endet vor Baum

Im Straßengraben kam der schwarze Mazda nach dem Überholmanöver zum Stehen. Der Fahrer wurde, wie ein weiterer Unfallbeteiligter, verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Ahlen - Am späten Dienstagnachmittag stießen auf der Walstedder Straße zwei Pkw zusammen. Die Fahrer wurden verletzt und mit Rettungswagen in Krankenhäuser nach Ahlen und Heessen transportiert.


Mi., 21.11.2018

Unfall auf der Walstedder Straße Überholmanöver endet vor Baum

Im Straßengraben kam der schwarze Mazda nach dem Überholmanöver zum Stehen. Der Fahrer wurde, wie ein weiterer Unfallbeteiligter, verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Ahlen - Am späten Dienstagnachmittag stießen auf der Walstedder Straße zwei Pkw zusammen. Die Fahrer wurden verletzt und mit Rettungswagen in Krankenhäuser nach Ahlen und Heessen transportiert.


Mi., 22.08.2018

Einsatz auf der Kruppstraße Kollision: Zwei Frauen verletzt

Auf der Kruppstraße – in Höhe Porschestraße – prallten am Mittwochmorgen zwei Fahrzeuge zusammen. Die Fahrerinnen, beides Frauen aus Ahlen, wurden ins Krankenhaus transportiert.

Ahlen - Mit einem Schock und leichten Verletzungen überstanden zwei Ahlenerinnen am Mittwochmorgen eine Kollision ihrer Pkw auf der Kruppstraße. Von Christian Wolff


Mi., 22.08.2018

Feuerwehr löschte in Tönnishäuschen Böschung am Amtshaus brannte

Im Garten der früheren Amtsverwaltung in Tönnishäuschen brannte am Mittwochmorgen eine Böschung.

Tönnishäuschen - Aus bislang ungeklärten Gründen brannte am Mittwochmorgen eine Böschung im Garten der einstigen Amtsverwaltung Vorhelm in Tönnishäuschen. Die Feuerwehr hatte die Flammen schnell im Griff. Von Christian Wolff


Mi., 22.08.2018

Unfall auf der Ahlener Straße Markierungsgerät mit Kran entfernt

Unfall auf der Ahlener Straße: Markierungsgerät mit Kran entfernt

Vorhelm - Ein Linienbus, der mit einer Markierungsmaschine kollidierte, war am Montag die Ursache für einen Feuerwehr- und Polizei-Einsatz auf der Ahlener Straße. Das schwere Gerät musste abtransportiert werden. Von Christian Wolff


1 - 25 von 378 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter