Mit Pkw von der Fahrbahn abgekommen
79-Jähriger schwer verletzt

Dolberg -

Schwere Verletzungen hat am späten Mittwochnachmittag ein 79-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in Dolberg erlitten. Aus bislang ungeklärten Gründen war der Mann mit seinem Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Zaun geprallt.

Donnerstag, 25.04.2019, 14:30 Uhr aktualisiert: 26.04.2019, 09:42 Uhr
Die Fahrt eines 79-jährigen Mannes aus dem Kreis Soest endete am späten Mittwochnachmittag vor einem Holzzaun an der Uentroper Straße in Dolberg.
Die Fahrt eines 79-jährigen Mannes aus dem Kreis Soest endete am späten Mittwochnachmittag vor einem Holzzaun an der Uentroper Straße in Dolberg. Foto: Peter Schniederjürgen

Gegen 16.30 Uhr war der Mann aus dem Kreis Soest auf der Uentroper Straße (Landesstraße 822) aus Richtung Lippetal kommend unterwegs. Kurz hinter der Einmündung zur Combrinkstraße, teilt die Polizei mit, sei der Senior aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und gegen ei­nen Gartenzaun geprallt.

Der Verletzte wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus transportiert. Die Uentroper Straße war für die Zeit der Unfallaufnahme voll gesperrt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Es entstand nach Angaben der Beamten ein geschätzter Sachschaden in Höhe von zirka 4500 Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6564601?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F941534%2F
Seltener Herkuleskäfer geschlüpft
Diese Herkuleskäfer-Weibchen der seltenen Art Morishimai ist vor wenigen Tagen bei Züchter Dr. Dr. Reinhard Hübers aus dem Kokon geschlüpft.
Nachrichten-Ticker