Ahlen
Heizkosten-Explosion: Versammlung

Ahlen - Das Stadtteilbüro und die Mieter-Interessengemeinschaft bitten Mitglieder und Interessierte am Dienstag, 17. Februar, um 16 Uhr ins Glückaufheim. Aktueller Hintergrund ist die Heizkostenabrechnung von „Evonik wohnen“ in der...

Mittwoch, 11.02.2009, 14:02 Uhr

Ahlen - Das Stadtteilbüro und die Mieter-Interessengemeinschaft bitten Mitglieder und Interessierte am Dienstag, 17. Februar, um 16 Uhr ins

Glückaufheim . Aktueller Hintergrund ist die Heizkostenabrechnung von „ Evonik wohnen“ in der Bergarbeiterkolonie, die Beratungsbedarf bei den Betroffenen hervorgerufen hat. Die Heizkosten seien durchschnittlich zwischen 40 und 50 Prozent in die Höhe geschnellt, da erstmalig in der gesamten Abrechnungsperiode die Fernwärme nicht mehr

aus der Abwärme der Verstromung des Grubengases, sondern nur aus Heizöl bestritten werde, heißt es. Gemeinsam soll überlegt werden, was getan werden kann.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/519647?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F702654%2F702665%2F
Warnstreik wirkt sich auf Flugbetrieb in NRW aus
Ein Passagier blickt im Flughafen in Düsseldorf auf eine Anzeigetafel.
Nachrichten-Ticker