Hilfeschreie schreckten Anwohner auf
Unbekannter bedrängte Frau

Ahlen -

Zu einem sexuellen Übergriff auf eine 39-Jährige ist es am Sonntagmorgen gekommen. Gegen 4.30 Uhr hatte ein Mann mit der Frau ein Lokal in der Ahlener Innenstadt verlassen, so die Polizei. An der Karlstraße versuchte der Mann schließlich, sich seiner Begleiterin sexuell zu nähern.

Dienstag, 03.02.2015, 08:02 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen für einen sexuellen Übergriff am frühen Sonntagmorgen im Bereich von Karlstraße und Schmalbachstraße. Dort hat gegen 4.30 Uhr ein bislang Unbekannter gemeinsam mit einer 39-jährigen Frau ein Lokal in der Innenstadt verlassen. Nahe der Karlstraße versuchte der Mann, sich der Frau sexuell zu nähern. Daraufhin schrie die 39-Jährige um Hilfe, so dass Anwohner aufmerksam wurden. Daraufhin flüchtete er in Richtung Schmalbachstraße. Der Verdächtige ist etwa 35 Jahre alt und zwischen 1,65 Meter und 1,75 Meter groß, hat kurze blonde Haare und eine stämmige Figur. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Jacke und eine dunkle Hose. Hinweise zur Tat oder dem Mann unter der Telefonnummer 96 50.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3045284?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F4852330%2F4852341%2F
Wiedersehensfreude in Albachten
Große Wiedersehensfreude in Albachten: Mama Honorata und Christian Schlichter von den Maltesern mit Agata. Dem polnischen Mädchen geht es dank der Operation in Münster erheblich besser.
Nachrichten-Ticker