„Ahlen karibisch“ vom 27. bis 30. August
Latino-Flair am Markt-Beach

Ahlen -

Reggae-Klänge, bunte Cocktails, Sandstrand – der Sommer ist noch nicht vorbei. In Ahlen macht er sich nämlich mit „Ahlen karibisch“ vom 27. bis 30. August auf dem Marktplatz breit.

Mittwoch, 19.08.2015, 16:08 Uhr

Entspannung pur im Liegestuhl: Auch wenn 2014 nicht gerade karibische Temperaturen herrschten, so sorgten Sand, Reggae und Cocktails auf dem Markt doch für sommerliche Stimmung.
Entspannung pur im Liegestuhl: Auch wenn 2014 nicht gerade karibische Temperaturen herrschten, so sorgten Sand, Reggae und Cocktails auf dem Markt doch für sommerliche Stimmung. Foto: Peter Schniederjürgen

Ahlen karibisch“ kommt zurück – mit umfangreicherem Programm und Gastronomie . „Wir haben die Anregungen vom vergangenen Jahr aufgenommen“, sagt Veranstalter Alexander Binevitsch . Davon können sich die Besucher auf dem Markt vom 27. bis 30. August überzeugen.

Wie im Vorjahr gibt‘s wieder eine rund 200 Quadratmeter große Sandfläche. Dazu bringt der Donnerstag ab etwa 18 Uhr bereits Musik der Gruppe „Gun Man Sound“ mit. Reggae, Dancehall, Hip Hop und Soca gehören zum Repertoire.

„Jetzt gibt‘s karibische Spezialitäten wie die Jamaika-Wurst vom großen Rundholzgrill“, führt Alexander Binevitsch aus. Dazu werden noch exotisch gewürzte Steaks und mehr angeboten. Wer es lieber süß hat, kann sich auf Waffeln und Crêpes freuen. „Die Ahlener haben das Fest im vergangen Jahr hervorragend angenommen. War der Samstag auch eigentlich verregnet, so kamen die Menschen kurz nach dem letzten Tropfen und machten Party“, erinnert sich der Veranstalter.

Natürlich hat der Ausrichter „Young4mation“ auch an die Kinder gedacht. Sie können am Donnerstag und Freitag ab jeweils 16.30 Uhr Sandburgen bauen. Am Samstag zur gleichen Zeit steht dann die „Schatzsuche in der Karibik“ auf dem Programm.

Die Erwachsenen dürfen sich am Freitag um 17 Uhr auf eine Rumprobe freuen. Die Kosten dafür betragen 13 Euro, zehn verschiedene Rumsorten werden verkostet. Die Partymusik beginnt jeden Abend um 18 Uhr. Freitag bringt „Latino Total“ karibisches Flair an die Werse. Samstag eröffnen „Los Rumberos“ die Tanzfläche.

Natürlich werden wieder bunte Cocktails gemixt, und das Beachvolleyballturnier findet am Sonntag ab 13 Uhr statt. Dazu kann können sich Zweierteams online unter info@young4mation.de oder direkt am Stand anmelden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3454515?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F4852330%2F4852335%2F
Nachrichten-Ticker