Rot für Radfahrer an der Südbrede
Signalfarben erhöhen Sicherheit

Ahlen -

Feuerrote Farboffensive für mehr Sicherheit beim Fahrradfahren: Signalwirkung geht neuerdings von einer breit aufgetragenen Markierungsfläche im Kreuzungsbereich Südbrede / Südstraße / Dolberger Straße aus.

Montag, 26.10.2015, 11:10 Uhr

„Hintergrund ist“, so Stadtsprecher Frank Merschaus auf „AZ“-Anfrage, „dass es an der Kreuzung für abbiegende Autofahrer nicht immer einfach ist, Fahrradfahrer sicher zu erkennen beziehungsweise zu erfassen, in welche Richtung diese fahren wollen.“ Deswegen sei es in der Vergangenheit allzu häufig zu Konfliktsituationen gekommen, die jetzt durch die Fahrbahnmarkierungen entschärft werden sollen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3589769?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F4852330%2F4852333%2F
Auf den Spuren des Kult-Krimis
Vor dem Antiquariat Solder traf sich ein Teil des Wilsberg-Stammtischs, den Christiane Schunk (r.) initiiert hat, bereits am frühen Nachmittag. Im Anschluss wurden weitere Schauplätze ausgesucht.
Nachrichten-Ticker