50-jähriges Bestehen
Musikschule feiert auch in Ahlen

Ahlen -

Die Die Musikschule Beckum-Warendorf feiert Goldjubiläum – und das mit vielen verschiedenen Darbietungen. Am Sonntag, 17. April, musizieren die Lehrer.

Samstag, 16.04.2016, 22:04 Uhr

Das „Tondo-Quartett“ rund um die Geigerin Godela Bozzetti spielt das Streichquartett Nr. 2 von Alexander Borodin.
Das „Tondo-Quartett“ rund um die Geigerin Godela Bozzetti spielt das Streichquartett Nr. 2 von Alexander Borodin.

Die Musikschule Beckum-Warendorf feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Mit einem großen Reigen an Veranstaltungen im gesamten Kreis Warendorf begeht die Musikschule dieses besondere Ereignis.

Am morgigen Sonntag, 17. April, um 18 Uhr musizieren Lehrerinnen und Lehrer der Musikschule gemeinsam mit Gästen in ganz unterschiedlichen Kammermusikbesetzungen im Saal Sandgathe, Südstraße.

Im ersten Teil des Programms sind zwei bedeutende Werke für Streicherensemble zu hören. Den Anfang bildet das Trio für Klavier, Violine und Violoncello Hob. XV:24 in D-Dur von Joseph Haydn mit den langjährigen Musikschuldozenten Norbert Kern (Klavier), Godela Bozzetti (Violine) und Cornelia Runte-Wolff (Cello). Das „Tondo-Quartett“ mit vier Streichern rund um die Geigerin Godela Bozzetti spielt das Streichquartett Nr. 2 von Alexander Borodin.

Der zweite Teil des Programms rückt mit zwei außergewöhnlichen Werken die Blasinstrumente in den Fokus. Die „Suite hellenique“ für Saxophon und Klavier von Pedro Iturralde wird von Norbert Hennenberg (Saxophon) und Ilona Reifschneider (Klavier) gespielt. Im Werk „Recreation“ von Pierre Gabaye für die seltene Besetzung Trompete, Horn, Po­saune und Klavier sind Ralf Schmuck (Trompete), Sam Minnich (Horn), Daniel Brzozowski (Posaune) und Norbert Kern (Klavier) zu hören.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei (Spenden erbeten). Weitere Informationen zum gesamten Jubiläumsprogramm sind unter www.musikschule.kreis-warendorf.de zu finden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3935044?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F4852317%2F4852326%2F
So will das Münsterland die Raupenplage bekämpfen
Die Brennhaare des Eichenprozessionsspinners können beim Menschen allergische Hautreaktionen auslösen.
Nachrichten-Ticker