Schießgruppe Vorhelm
Kampf um den Ortspokal

Vorhelm -

Es wird wieder spannend: Die Schießgruppe Vorhelm 1962 lädt am Sonntag, 5. Juni, alle interessierten Bürger sowie die Vorhelmer Vereine und Verbände zum traditionellen Schießen um den Vorhelmer Ortspokal ein. Austragungsort ist das Vereinsheim an der Alten Ladestraße 77.

Samstag, 04.06.2016, 19:06 Uhr

Nachfolger gesucht: Vorsitzender Holger Hasselmann mit Otto Drügemöller und Heinrich Schlautmann (v.l.) als Vertreter der Königskompanie des Allgemeinen Schützenvereins Vorhelm, die den bislang letzten Wettkampf um den Ortspokal im Jahr 2013 für sich entschieden.
Nachfolger gesucht: Vorsitzender Holger Hasselmann mit Otto Drügemöller und Heinrich Schlautmann (v.l.) als Vertreter der Königskompanie des Allgemeinen Schützenvereins Vorhelm, die den bislang letzten Wettkampf um den Ortspokal im Jahr 2013 für sich entschieden.

Teilnehmen kann jeder, der nach Einweisung mit einem Laser- oder Luftgewehr umgehen kann. Waffen und Munition werden von der Schießgruppe zur Verfügung gestellt. Bei den Damen- und Herren-Einzelwettkämpfen sowie beim Glücksschießen ist eine Mehrfachteilnahme möglich. Zwischen den Durchgängen besteht die Möglichkeit zur Stärkung mit Brötchen, Würstchen und Kuchen sowie mit erfrischenden Getränken. Für die Unterhaltung der kleinen Gäste wird ebenfalls gesorgt, teilen die Organisatoren mit.

Der Wettkampf beginnt um 10 Uhr. Gegen 17 Uhr erfolgt die Bekanntgabe der Sieger und die Verleihung der Pokale an die besten Schützen und Mannschaften. Auf die Siegermannschaft wartet zudem der Vorhelmer Ortspokal , der nach der Freiwilligen Feuerwehr und den Landfrauen zuletzt an den Allgemeinen Schützenverein verliehen wurde.

Dabei gibt es aber auch eine Neuheit: Nach mehr als 30 Jahren geht der „alte“ Ortspokal in Rente und wird durch einen neuen ersetzt – gestiftet von den Firmen Schilder Steinkamp und Tischlerei Hennenberg sowie der Schießgruppe Vorhelm selbst.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4055474?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F4852317%2F4852324%2F
Uniklinikum schließt Schlafmedizin
Aus für Spezialklinik: Uniklinikum schließt Schlafmedizin
Nachrichten-Ticker